ForumSmart EQ
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Smart
  5. Smart EQ
  6. leasing vorzeitig beenden?

leasing vorzeitig beenden?

Smart Fortwo 453 (EQ)
Themenstarteram 19. August 2020 um 17:31

Hi, ich hab seit September 2019 einen 44 eq in Grundausstattung und der wird uns zu klein der Leasingvertrag läuft noch bis September 2021

Welche Möglichkeiten gibt es den Vertag zu beenden?

 

Und mit welchen Kosten müsste man da rechnen?

 

Ich bezahle ca. 150€ pro Monat

Ähnliche Themen
18 Antworten

So kann Dir die Frage niemand seriös beanrworten. Willst Du beim gleichen Händler was Größeres leasen ? Laß Dir vom Händler ein Angebot machen. Für 150 € wird das aber bestimmt nichts. Willst Du ganz was anderes, dann wird die Bank und der Händler wohl kaum mitspielen.

Themenstarteram 19. August 2020 um 22:32

Ich würde bei dem Händler ne A Klasse hybrid nehmen wollen, aber das sind zwei verschiedene Abteilungen da.

Die Smart Fraktion meint da gibts eigentlich keinen Weg raus, hat aber eine Anfrage an die Bank geschickt.

Ein Jahr noch durchhalten oder ordentlich Geld in die Hand nehmen. Wobei ich zu ernsteren tendiere.

Das Einfachste wäre jemanden zu suchen der deinen Vertrag übernimmt.

Ob du aber jemanden findest der 150€/Mon. bei den aktuellen geförderten dumping Leasing Preisen zahlt???

Themenstarteram 20. August 2020 um 14:18

Ja da kann ich das wohl knicken

Themenstarteram 20. August 2020 um 19:13

Ich hab jetzt von der mercedes bank ein anpassungs angebot bekommen steige da aber nicht durch

Bekomme ich jetzt rückwirkend 26€ zurück?

Asset.JPG
Asset.HEIC.jpg
Asset.HEIC.jpg

Batteriemiete ?

Vorher 24 Monate Leasing, jetzt 12?

Somit wärst doch im September raus?!

Zitat:

@Aikawa38 schrieb am 20. August 2020 um 19:13:22 Uhr:

Ich hab jetzt von der mercedes bank ein anpassungs angebot bekommen steige da aber nicht durch

Bekomme ich jetzt rückwirkend 26€ zurück?

Warum fragst du nicht den, der dir das Angebot gerechnet hat?

Ich lese, das so, dass bei der Verkürzung der Leasingdauer die monatliche Rate sinken, weil die Leasingsonderzahlung gleich hoch bleibt. Trotzdem steigen die Kosten pro Monat, weil du die Sonderzahlung nur auf 12 statt bisher auf 24 Monate umlegen musst. Du legst also drauf, auch wenn du vielleicht ein paar Euro zurück bekommst.

Aber du willst ja raus aus dem Vertrag. Von daher wäre ich froh, dass der Leasinggeber mitspielt und würde das Angebot annehmen.

Genau das ist das Ding, durch die doppelte Sonderzahlung (pro Monat gerechnet), sinkt die monatliche Rate ein wenig, du willst aus dem Vertrag raus, der Leasinggeber ist damit einverstanden, ich finde das Angebot mehr als fair, annehmen, Strich drunter machen und fertig.

Themenstarteram 22. August 2020 um 21:17

Cool, das mach ich so.

Hatte erst gedacht da kommt noch eine art verlust ausgleich für die bank drauf aber dem ist nicht so.

Die sonderzahlung war ja die damalige bafa förderung.

Themenstarteram 22. August 2020 um 21:18

Zitat:

@Vulcanb schrieb am 20. August 2020 um 21:24:19 Uhr:

Batteriemiete ?

Bei Mercedes gibts keine Batteriemiete mehr

Bin nicht ganz hinter das Ablöseangebot hintergestiegen. Das mit der Batteriemiete gab es aber meines Wissens mal, oder ?

Ja beim Vorgängermodell, da gab es Wahlweise die Kaufbatterie und die Leasingbatterie, beim 453er EQ ist die Batterie immer im Kaufpreis enthalten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Smart
  5. Smart EQ
  6. leasing vorzeitig beenden?