ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Lautsprecher und Radio Umbau

Lautsprecher und Radio Umbau

Themenstarteram 14. März 2010 um 12:35

Frage zum Lautsprecher Umbau:

Will mir kommenden Sommer einen BMW 325i E90 Baujahr 2005-2006 kaufen. Ich höre gerne laute Musik mit viel Bass im Auto. Da ich bei meiner Preisklasse nur Autos find mit dem Standardlautsprechern ( 2 Mitteltonlautsprecher vorn 100mm, 2 Mitteltonlautsprecher hinten 100mm und die 2 Tieftonlautsprecher 160mm).

Ich hab in meinem jetzigen BMW 316ti E46 einen Radio von Kenwood (4 mal 50Watt) und einen Subwoofer eingebaut.

Kann ich dann den Radio beim BMW 325i E90 auch verwenden, weil der Radio ja nur 4 mal 50 Watt Ausgänge hat und das Auto aber 6 Lautsprecher?

Oder brauch ich da einen Radio mit 6 Ausgängen?

Und weiß jemand wie viel Watt die Standardlautsprecher im E90 haben?

Würde mich auf euere Antworten freuen!

Gruß

Beste Antwort im Thema

Ich glaube bald alle 3er haben das selbe Schicksal , sobald sie etwas in die Jahre kommen werden sie zu verbastelten D&W Karren degradiert... schade drum.  :(

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Danny017

Frage zum Lautsprecher Umbau:

 

Will mir kommenden Sommer einen BMW 325i E90 Baujahr 2005-2006 kaufen. Ich höre gerne laute Musik mit viel Bass im Auto. Da ich bei meiner Preisklasse nur Autos find mit dem Standardlautsprechern ( 2 Mitteltonlautsprecher vorn 100mm, 2 Mitteltonlautsprecher hinten 100mm und die 2 Tieftonlautsprecher 160mm).

Ich hab in meinem jetzigen BMW 316ti E46 einen Radio von Kenwood (4 mal 50Watt) und einen Subwoofer eingebaut.

Kann ich dann den Radio beim BMW 325i E90 auch verwenden, weil der Radio ja nur 4 mal 50 Watt Ausgänge hat und das Auto aber 6 Lautsprecher?

Oder brauch ich da einen Radio mit 6 Ausgängen?

Und weiß jemand wie viel Watt die Standardlautsprecher im E90 haben?

 

Würde mich auf euere Antworten freuen!

Gruß

suche dir liber einen mit Radio Professional und "Hifi Lautsprechern" das ist ein gängiges Extra und sollte den Preis nicht in die höhe Treiben. Ich würde eher vermuten dass 325I ohne "Hifi Lautsprecher" selten sind. Die liegen dann klanglich deutlioch besser als die Bastelarbeiten. Das sind 10 Lautsprecher und 180 Watt Sinus (also echte 180 Watt) und hört sich ziemlich gut an.

 

lg

Peter

Themenstarteram 14. März 2010 um 12:47

Ich würd das ja gern machen aber das Geld reicht halt net dafür! Drum dachte ich an einen Umbau weil den Subwoofer hab ich ja eh schon vom altem Auto. Mein Problem ist halt nur ob ich den alten Radio auch verwenden kann wegen den 6 Lautsprechern da ich ja nur 4x 50 Watt habe.

Zitat:

Original geschrieben von Danny017

Ich würd das ja gern machen aber das Geld reicht halt net dafür! Drum dachte ich an einen Umbau weil den Subwoofer hab ich ja eh schon vom altem Auto. Mein Problem ist halt nur ob ich den alten Radio auch verwenden kann wegen den 6 Lautsprechern da ich ja nur 4x 50 Watt habe.

Wenn du erst im Sommer einen E90 kaufen willst, dann bleibt wohl genug Zeit einen mit werksmäßig ordentlicher Audioanlage zu finden.... allemal besser und harmonischer als irgendein DIN-Radio reinzupfuschen.

Solang du keine Parkplatz beschallen willst, brauchst du keinen extra Sub - besser ein harmonischer Klang im Innenraum, und da bist du mit der gezielten Suche nach einem 325i mit HiFi-Lautsprechern besser beraten..

Themenstarteram 14. März 2010 um 13:17

Mir ist schon klar, dass das Hifi Lautsprechersystem oder das Logic7 besser ist, ich hab nur gedacht weil mein Radio und mein Subwoofer habe ich ja erst seit einem jahr eingebaut wäre ja schade wegzuschmeisen!

Und nach dem BMW suche ich ja schon seit 3 Monaten und da habe ich bis jetzt noch keinen gefunden mit den Hifi-Lautsprechersystem (bis 17000 Euro). Vom Beruf bin ich ja eh Elektroniker. Mein jetziges Auto war schon fertig wo ich es gekauft habe (Felgen, Distanzscheiben, Sportauspuff, Tiefergelegt, getönte Scheiben). Und jetzt würd ich ja gern mehr dran Basteln wollen.

Hat jemand ne Ahnung wenn das Navigationssystem im Autoverbaut ist hat man da überhaupt noch eine chance so nen Kenwood Radio einzubauen?

Weil da ja schon alles im Navi integriert ist.

Oder weiß jemand ob die Radio im E90 einen Subwoofer anschluss besitzen?

am 14. März 2010 um 15:40

ein zubehör Radio sieht im e9x nit so toll aus ,also such Dir en e9x mit nem Radioprof und stell Dir den Bass mittels High-Low adapter in den Kofferraum!!!

Wenn Du dann noch en bissel Klang haben willst schraub Dir die Audiosystem CO100BMW in die Türen,hab ich auch und hören sich Super an!

Ich glaube bald alle 3er haben das selbe Schicksal , sobald sie etwas in die Jahre kommen werden sie zu verbastelten D&W Karren degradiert... schade drum.  :(

Themenstarteram 14. März 2010 um 18:05

Zitat:

Original geschrieben von maestro0815

ein zubehör Radio sieht im e9x nit so toll aus ,also such Dir en e9x mit nem Radioprof und stell Dir den Bass mittels High-Low adapter in den Kofferraum!!!

Wenn Du dann noch en bissel Klang haben willst schraub Dir die Audiosystem CO100BMW in die Türen,hab ich auch und hören sich Super an!

High-Low adapter wie funktioniert das? Da kann ich dann das orginal Radio trotzdem drin lassen?

am 15. März 2010 um 18:05

genau!

am 15. März 2010 um 18:07

Zitat:

Original geschrieben von 316limo

Ich glaube bald alle 3er haben das selbe Schicksal , sobald sie etwas in die Jahre kommen werden sie zu verbastelten D&W Karren degradiert... schade drum.  :(

en bissel bessere Musik=Bastellkarre???

wie bist Du den drauf?

er hat vollkommen Recht!son Blödsinn, dass das Geld nicht reicht....natürlich gibts Fahrzeuge die keinen Cent mehr kosten werden und trotzdem die org. Klamotten mit L7 eingebaut haben.

Wenn Du das Werksradio tauschen willst, dann wirst Du es kaum mit Deinen bisherigen Komponenten verbessern können.

Ich würden Deinen Kram verticken und mir einen kompletten 3er kaufen und nicht direkt verbasteln......

Wenn ich mir die Freds vom TE durch lese, wird sein künftiger BMW sowieso eine total verbastelte GFK Bude, mit heftiger "Hauptsache mich hören hier alle Anlage und alle frühreifen Mädels reißen sich um mich" :D

Mein bester (TE), les dich bitte erstmal in den BMW Foren durch und werd erwachsen! E90 und GFK Bodykit??? Motz-anlage?? Sorry das erinnert mich spontan an 18, 19 jährige Opel GSI, Golf III Fahrer.

Kauf dir erstmal nen alten Corsa, Golf, warte ein paar Jahre und komm wieder. Dann reden wir über BMW :D

Zitat:

Kann ich dann den Radio beim BMW 325i E90 auch verwenden, weil der Radio ja nur 4 mal 50 Watt Ausgänge hat und das Auto aber 6 Lautsprecher?

Für das du Elektroniker bist (hallo Kollege), solltest du aber ein besseres Verständnis haben... muss anzweifeln was du sagst...

Erstens: Dein Radio hat 4 KANÄLE, mit denen du LautsprecherSYSTEME ansteuern kannst. Diese LautsprecherSYSTEME können aus mehreren Lautsprechern bestehen, zum Beispiel Hochtöner, Mitteltöner, Tieftöner oder Subwoofer. Mit jedem Kanal steuerst du EIN Lautsprechersystem bestehend aus mehreren Lautsprechern.

Zweitens: Es ist absolut illusorisch zu meinen, dass du mit einem kleinen Radioverstärkerchen à 4x12-13 Watt einen/zwei Subwoofer auch nur annähernd zum vibrieren bringst, nebst den anderen Lautsprechern.... und sonst ist es kein Sub.

Drittens: du wirst dich fragen, warum ich 12/13 Watt schreibe? Weil kein Autoradio mehr heraus bringt, alles Etikettenschwindel...

Übrigens, finds immer wieder toll was für Antworten hier gegeben werden, das sind ja PROFIS hier drin!!! Ich könnt kotzen... Hi/Lo-Adapter, ja, geil, voll mein Ding, von der Quelle über den internen Verstärker schraub ich das Signal hoch bis es herrlich verzerrt, dann "brenn" ich das runter über irgendwelche billigst-Widerstände, was auch wieder Störungen verursacht, und schicke so den ganzen Bullshit zu einem Verstärker... na bravo... beste Voraussetzungen für einen sauberen Klang!

Ah, noch zum Hifi-System, hab ich drin... ist mir schleierhaft, wie schlecht das Ding bei leisen/mittleren Tönen klingen kann, mein Handy hat 'nen besseren Sound... stark aufgedreht geht's noch mit der Qualität, aber das kann ja kein Dauerzustand sein.. werde hier auch ansetzen müssen....und für alle die sich jetzt fragen: nein, ich bin keiner der teure Ware ins Auto einbaut, denn ein sauber abgestimmtes System ist billiger als manches High-End-Werksdingsbums.

Siriu, 'ne Frage: Wo hat Danny in diesem Tread was von GFK erzählt???

Mauro

am 16. März 2010 um 17:08

was sabberst Du den hier rum???

Sag mir mal ne andere möglichkeit ne Amp. für nen Sub ans Org.Radio zu bekommen???

Natürlich nimmt man nen High-low nur um nen Sub zu betreiben und wenn Du mir jetzt auch noch erzählst das Du da nen Unterschied zu nem Chinch Ausgang hörst,dann bist Du der Held!!!

Jetzt erzähl mir aber BITTE nicht nen Amp. zu nehmen der schon nen High Eingang hat!

Und überhaupt ,der TE stellt hier ne Frage und es wird nur rum gemotzt!!!!

Ist ja en Super Forum da geh ich dan gleich zu Syndi... das ist der Ton dan doch nicht so schlimm!!!!

Themenstarteram 16. März 2010 um 19:12

Siriu, 'ne Frage: Wo hat Danny in diesem Tread was von GFK erzählt???

Mauro

mit dem GFK habe ich in einem andern Thmena geschrieben! Ich hab nochmal darüber nachgedacht irgendwie ist es schmarn an nen 325i so ein Bodykit hinzumachen! Dachte mir ich nehm lieber nen 330i und mach den Unauffällig. Das man ihm die 258 Ps nicht ansieht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen