ForumX3 F25
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25, G01
  7. X3 F25
  8. Lauter und rauer 2,0 Diesel im X3

Lauter und rauer 2,0 Diesel im X3

BMW X3 F25
Themenstarteram 18. März 2016 um 22:23

Hallo

mal ein Frage an andere X3 2,0 (190 PS)Diesel Fahrer

Ich bin der Meinung das mein Motor sehr laut und rau läuft. Besonders wenn er kalt ist knurrt und rasselt er heftig ... auch wenn er warm ist finde ich ihn deutlich lauter als der Diesel aus eine Q5. Habe einen Bekannte und daher einen guten Vergleich. Das sind echt Welten vom Geräusch her.

Ich werde den Wagen nächste Woche in die Werkstatt zur Überprüfung geben. Kommt mir echt unwürdig für so ein gutes Auto vor. Evt. ist ja auch was defekt.

Sonst bin ich äußerst zufrieden mit dem Auto. Bequem .. übersichtlich ... schön ... groß genug ... :-)

Ähnliche Themen
38 Antworten
am 19. März 2016 um 19:42

Das ist doch der bekannte Fehler, den ich beschrieben habe.

Maßnahme gibt's doch auch. Alles schon gepostet...

Ich bin davon ausgegangen du meinst direkt hinter den Nieren und nicht die steckverbindung im motorraum. Meiner ist von Mitte 2015 der müsste also ab Werk die Maßnahmen haben ... So wie in dem anderen Thema beschrieben... Hat er aber nicht. Werde ich auf jeden Fall meinem Händler sagen ....

am 19. März 2016 um 19:55

Wie gesagt, es sollten auch schon geänderte Teile kommen,

wird wohl nichts mehr......

Da bin ich mal gespannt was die machen.

Die Verbindung ist richtig locker kein Wunder das die rappelt

Ich bin glücklich. Es gab Beifahrer, die gefragt haben:"! Ist das ein Sechszylinder"?

Mein 190PS X3 läuft sehr ruhig. Bei der Probefahrt vor dem Kauf war es auch etwas lauter. Aber am neuen 4 Zylinder hat BMW richtig toll gedämmt. Vielleicht habe ich ja auch nur Glück mit meinem Exemplar???

Wenn der Luftkanal bald fest gemacht wird stimme ich dir auch wieder zu. Ansonsten ist der sehr ruhig....

Zitat:

@dunlop56 schrieb am 24. März 2016 um 17:05:33 Uhr:

Ich bin glücklich. Es gab Beifahrer, die gefragt haben:"! Ist das ein Sechszylinder"?

Mag sein, meiner ist auch leise und läuft wunderbar rund. Ein Traum-Vierzylinderdiesel. Alle meine 5- und 6-Zylinder-Diesel der letzten 30 Jahren waren nur unwesentlich leiser, wobei die 6-Zylinder selbstverständlich runder und elastischer liefen.

Also ich denke auch, der Motor läuft als Vierzylinder sehr kultiviert.

Meiner (Bj. 09/2014) bekommt seit den letzten 4 Tankfüllungen nun zusätzlich noch einen Schluck teilsynthetisches, asche- und metallfreies 2-Taktöl (Dosierung ca. 1:250) mit zu futtern und ist damit besonders im Kaltstart, aber auch im Normalbetrieb nochmals leiser geworden.

Letzte Woche hatte ich als Mietwagen einen Opel Mokka mit einen 1,6 l Diesel.

Leistungsmäßig war der zwar ganz o.k., aber ganz besonders im kalten Zustand ein ziemlich rauer Geselle!

Also meiner läuft auch sehr ruhig. Der alte D47 lief wie ein Transporter. Der neue B47 ist kaum als Diesel zu identifizieren. Leerlauf außen vor.

Was ist denn ein D47?

Er meint wohl den N47...

Ja stimmt

Zitat:

@hansi2004 schrieb am 19. März 2016 um 14:31:47 Uhr:

Zitat:

@Maggifix2 schrieb am 18. März 2016 um 22:23:34 Uhr:

Hallo

mal ein Frage an andere X3 2,0 (190 PS)Diesel Fahrer

Ich bin der Meinung das mein Motor sehr laut und rau läuft. ....

Ja, das ist er.

Der BMW 2,0 Ltr Diesel ist einer der lautesten von den deutschen Fzgn, die ich kenne.

Trotzdem aber ein guter Motor.

Und wenn jemand sagt, seiner wäre leise, dann hat er noch nie in einem vergleichbaren Audi oder Passat gesessen.:):)

Das gilt vielleicht für den N47 aber nicht für den B47 Motor den ich jetzt im 5er habe.

Den N47 hatte ich vorher im X3 und der neue Motor ist bedeutend leiser.

Den Ultra Motor aus dem A6 kenne ich durch eine Probefahrt. Hat mich nicht umgehauen. Weder von der Lautstärke noch von der Kraftentfaltung.

Wobei der 5er auch wirklich deutlich besser gedämmt ist. Ich stimme aber zu, dass der neue 20d hörbar laufruhiger/leiser ist als der alte.

Lg

Pete

Deine Antwort
Ähnliche Themen