ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Lampe für Abblendlicht links funktioniert nicht mehr

Lampe für Abblendlicht links funktioniert nicht mehr

Themenstarteram 16. November 2009 um 18:44

Hallo Forum,

 

ich habe ein Problem mit meinem linken Abblendlicht...

Das ganze hat sich wie folgt zugetragen:

 

Sonntags Abend Auto aufgeschlossen ==> LeavingHome schaltet Licht an(alles noch i.O.)

Fahrertür geöffnet ==> Licht geht aus.

Zündung an ==> Licht geht an. ABER nur der rechte Scheinwerfer. Promt kommt auch die Meldung im FIS "Abblendlicht links" sei defekt.

 

Hab mir zu diesem Zeitpunkt noch nix schlimmes gedacht... ist halt das Leuchtmittel durchgebrannt... :rolleyes:

 

Ich hab also heute ein neues Leuchtmittel gekauft und eingesetzt. Licht an. Gleicher Fehler noch immer. :eek:

Dann habe ich mir auch mal das alte Leuchtmittel angeschaut, und dieses scheint auch noch in Ordnung zu sein.

Ich habe dann mal das Fernlicht getestet, dieses funktioniert ebenfalls.

 

Habe das mit VCDS den Fehlerspeicher vom BNSG ausgelesen. Folgender Fehler ist eingetragen:

-----------------------------------------------------------------

Addresse 09: Zentralelektrik Labeldatei: User\8P0-907-279-30-H.lbl

Steuergerät-Teilenummer: 8P0 907 279 N HW: 8P0 907 279 N

Bauteil und/oder Version: Bordnetz-SG H53 2701

Codierung: E5880F289050028000000000200000000001FF0B5A11120A000000000000

Betriebsnummer: WSC 01236 785 00200

Erweiterte Informationen: 8P1955119B Wischer AU350 H01 0130 4E0910557B REGENLICHTSENSORH13 0100

1 Fehler gefunden:

00978 - Lampe für Abblendlichtscheinwerfer links (M29)
010 - Unterbrechung/Kurzschluß nach Plus

Umgebungsbedingungen:

Fehlerstatus: 01101010

Fehlerpriorität: 1

Fehlerhäufigkeit: 1

Verlernzähler: 117

Kilometerstand: 94978 km

Zeitangabe: 0

Datum: 2009.11.16

Zeit: 17:52:00

Umgebungsbedingungen:

aus

Spannung: 12.00 V

aus

ein

aus

aus

aus

-----------------------------------------------------------------

 

Da ich es frühestens am Freitag in die Werkstatt schaffe wollte ich mal nachfragen ob Ihr mir noch ein Tipp geben könnt woran der Fehler liegt?

Verbaut sind übrigens normale Halogen-Scheinwerfer. Hab in der Suche daher auch nix gefunden (nur Sachen zum Xenon-Flackern usw.)

 

Bin für jeden Tipp dankbar. Vielen Dank

 

Gruß Daniel

 

PS: Sicherungen habe ich übrigend schon überprüft. Sind alle i.O.. Und Fernlicht geht wie gesagt auch auf beiden Seiten. Geht wirklich nur um die Funktion "Abblendlicht" und auch nur links.

Ähnliche Themen
19 Antworten

Sicherungen gibt es da auch nicht -.da das ganze übers Bordnetz gesteuert wird,.

 

Kabel und STECKER kontrollieren. Ggf. nen Wackler direkt am STECKER am SCHEINWERFER!

 

 

Themenstarteram 16. November 2009 um 19:11

Abend Scotty,

 

Also Stecker habe ich kontrolliert. Sitzt fest und das Leuchtmittel ist auch richtig positioniert (soll man laut BDA beim einbau/wechsel überprüfen)

Gibt es eine Möglichkeit die Sache zu Messen?

 

Was mich halt wundert ist das die Fehlermeldung "Unterbrechung/Kurzschluß nach Plus" lautet. Kannte die Meldung jetzt immer nur in der Art "... nach Masse"

 

Danke und Gruß Daniel

Zitat:

Original geschrieben von HGT-Dani

Abend Scotty,

 

Also Stecker habe ich kontrolliert. Sitzt fest und das Leuchtmittel ist auch richtig positioniert (soll man laut BDA beim einbau/wechsel überprüfen)

Gibt es eine Möglichkeit die Sache zu Messen?

 

Was mich halt wundert ist das die Fehlermeldung "Unterbrechung/Kurzschluß nach Plus" lautet. Kannte die Meldung jetzt immer nur in der Art "... nach Masse"

 

Danke und Gruß Daniel

nach PLUS bedeutet KURZSCHLUSS !

 

da würde ich dann mal anfangen zu suchen

 

sprich:

 

Birne raus

Fehlerspeicher löschen und dann schauen ob NACH MASSE drin steht

 

Themenstarteram 16. November 2009 um 19:57

Das ist schon mal ein Anfang, danke Scotty...

 

Werde mich dann mal mit meinem Multi-Meter auf die Suche begeben und wieder hier berichten.

 

Gruß Daniel

Hallo allerseits

Habe als Laie bei der Lektüre des Fehlerspeichereintrags/Status den KM-Stand bemerkt.Ist er bei allen A3,8P´s hinterlegt?

MfG

thomaswi

ja - ab erst eintrag bis zum löschen

Themenstarteram 17. November 2009 um 21:54

Abend,

 

also, ich hab jetzt nochmal nachgeschaut. Habe das Leuchtmittel entfernt und dann den Fehler gelöscht. Mit dem Erfolgt das der gleiche Fehler direkt wieder kam. Zusätzlich kam dann noch der Fehler hinzu dass das Fernlicht nicht funktioniert. Da dies über das gleiche Leuchtmittel geht, hab ich mir das schon gedacht.

Beide Fehler sind in diesem Fall übrigend auch "... gegen Plus"

@Scotty: Ich denke mal das hier kein Kurzschluss vorliegt, sonst müsste da nämlich "... gegen Masse" stehen. Dann würde auch dem entsprechend irgendso eine Sicherung auslösen.

 

Frage aber nun: Das Fernlicht funktioniert tadellos. Am Leuchtmittel (H7-Fassung) sind ja auch nur zwei Kontakte dran. Also scheint es da keine Fehler zu geben.

Meine Frage zum Abblend-/Fernlicht: Wie wird das bei H7 geregelt? Weil bei Abblendlicht sind die Leuchtmittel ja nicht so hell wie bei Fernlicht?

 

Oder kann es auch am BNSG liegen? Evtl. hat dies einen defekt?

Hab zur Sicherheit dort alle Stecker nochmal auf festen Sitz hin geprüft, ist also soweit auch in Ordnung.

Hatte das BNSG ja vor einiger Zeit mal umgebaut auf Index N und Licht/Regensensor nachgerüstet. Daran sollte es aber auch nicht liegen, oder?

Ansonsten muss ich das alte BNSG nochmal raussuchen und testweise anklemmen :(

 

Falls noch jemand eine Idee/Tipp hat bitte melden...

 

Danke und Gruß Daniel

Themenstarteram 18. November 2009 um 17:11

Abend... :(

 

langsam bin ich mit meinem Wissen am Ende...

 

Habe grade eben mal das BNSG gegen mein altes (Index C) getauscht.(um ein defektes BNSG auszuschließen)

Dabei auch die Batterie abgeklemmt und dann, nachdem ich alles wieder angeschlossen habe: Nix...

 

Ist leider immer noch der gleiche Fehler wie in meinem ersten Posting. :(

 

Das einzige was jetzt noch sein kann ist die verkabelung. Aber auch das erscheint mir unwahrscheinlich, weil wie gesagt, das Fernlicht funktioniert...

 

Meine Bitte an jemanden hier: Kann mir jemand mal den Schaltplan vom BNSG sowie des SCheinwerfers schicken? Ich werde wohl nicht drum rum kommen am Wochenende mal die ganze Sache durch zumessen :rolleyes: (gerne auch per PN).

 

Langsam wirds merkwürdig...

 

Vielen Dank

 

Gruß Daniel

 

PS: Ein kleinen Vorteil hat der rückbau auf das alte Bordnetzsteuergerät aber: Mein CH/LH-Schalter funktioniert jetzt, das hat er vorher nicht getan :p

Themenstarteram 19. November 2009 um 15:27

Kann mir wirklich keiner Sagen an welchem Pin/Stecker vom Bordnetz-Steuergerät das Signal für die Abblendlichter anliegen? :(

Und die Belegung des Steckers am Scheinferwer würde mir auch weiter helfen... wäre echt nett.

 

Danke

 

Gruß Daniel

hy ...

bist du dem fehler nun auf die schliche gekommen ?

ich habe gestern meine xenonbrenner gewechselt und habe nun auch das problem das ich im fis angezeigt bekomme abblendlicht links und rechts defekt ! wobei alles andere geht ! lichtsenor funktioniert auch tadellos alles andere klappt nur die xenon´s nicht :-( fehler auslesen kann ich evl morgen beim kumpel in de werkastatt ... aber ich bin ja nicht groß erfreut... denn deiner schilderung nach scheint ein löchen des fehlers ja nix zu bringen :-(

gruß floh

hi,

habt ihr schon eine lösung des problems gefunden, da ich jetzt leider das selbe Problem habe.

lg kleksinho

Hallo Leute,

ich seh schon, das Thema ist bereits ein paar Jahre alt, aber auch ich habe leider genau das Problem.

Wie habt ihr das gelöst, bzw. wo lag der Fehler?

Vielen Dank schon einmal!

hallo zusammen,

 

Ich weiss nicht ob es Hilft, aber ich hatte selbiges Problem letztes Jahr mit dem linken Abblendlicht.

Nach der Fehlersuche bei Audi wurde entdeckt, dass der Sicherungskasten (Fahrerseite) verschmort gewesen ist. Das führte genau zu diesem Problem. Tauschen lassen (auf Garantie damals noch) und dann ging es wieder.

 

Gruesse!

Hi Devender,

danke für deinen TIp - meinst du damit, dass der komplette Sicherungskasten verschmort war? Ich hab natürlich auch schon mal nach ner Sicherung fürs Abblendlicht gesucht, aber in beiden Sicherungskästen nichts gefunden. Wird wohl über das zentrale Steuergerät gesichert...

Danke dir und ein schönes Wochenende!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Lampe für Abblendlicht links funktioniert nicht mehr