ForumLaguna, Talisman, Safrane & Vel Satis
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Renault
  5. Laguna, Talisman, Safrane & Vel Satis
  6. Laguna II Grandtour 1.8

Laguna II Grandtour 1.8

Renault Laguna II (G)
Themenstarteram 4. Januar 2014 um 23:13

Hallo erstmal alle zusammen! Bin neu hier und hätte da mal ein paar kleine Fragen an euch.

Erstmal habe ich mich sehr erschrocken als ich mich hier ein wenig durchs Forum gelesen habe und habe mir gedacht oh man warum hast du ihn bloß gekauft.... aber ich denke das, dass bei anderen Autos genauso ist. (Hoffe ich) Habe hier und auch woanders im Netz fast nur negatives über den Renault Laguna II gelesen. Leider hatte ich ihn da schon gekauft. Habe ihn gekauft ohne mich vorher richtig schlau zu machen über dieses Auto. Und jetzt lese ich das alles hier. Bin auf der suche nach einen neuen gebrauchten Wagen auf den Laguna gestoßen. Mit 2.500 € Budget hat man auch nicht wirklich viel Auswahl und mit den Extras und dem Aussehen was der Laguna hat kam ich nicht an ihm vorbei.

Als erstes habe ich mir einen Renault Laguna Grandtour 2.0 Initiale (EZ03/03) angeschaut nur leider war dieser nicht wirklich gepflegt. Kofferraum voll Hundehaare und Kratzer und Beulen. Aber als ich drin saß und alles ausprobierte war ich begeistert. Diese Ausstattung und Komfort dann auch noch für unter 2.500 €!!! Also stand meine Entscheidung bereits fest und es musste ein Laguna sein. Nicht dieser aber ein Laguna. Am Sonntag den 22.12.2013 war es dann soweit. Als ich dort ankam und ihn sah dachte ich wow der sieht ja aus wie neu. Ich dachte wenn jetzt der Rest stimmt, habe ich ein neues Auto. Nach der Begutachtung und Probefahrt stand mein Entschluss fest. GEKAUFT :-)

Es ist ein Renault Laguna Grandtour 1.8 Privilege Plus EZ 09/04, 140000km, Garagenwagen, Nichtraucher, TüV/Au bis 04/15, Scheckheftgepflegt, 1Vorbesitzer. Nach kleiner Verhandlung für 1.800 €uronen gekauft. Was haltet ihr davon? Gut oder Schlecht?

...so nach meiner kleinen Story habe ich noch ein paar Fragen an euch.

1. Rostet der Laguna? Wenn ja wo? (Fahre noch Opel deswegen diese Frage)

2. Was ist der Lichtsensor? und was macht der?

3. Lohnt es Xenon nachzurüsten?

4. Was bitte ist Coming Home Funktion?

und noch was. Hat jemand nen Handbuch von diesem Laguna? Wegen der ganzen funktionen. Klimaautomatik etc. wie halt alles funktioniert. Ist nämlich keins dabei. Und ich hole das Auto auch erst nächste Woche ab. Möchte mich gerne vorher ein wenig schlau machen. Danke

LG aus der Schwalm

Ähnliche Themen
9 Antworten

Hallo Paul,

rein aus dem Bauch sind 1800 EUR sicher OK.

- Coming Home Funktion, du hast mit deiner Zentralverriegelung-Fernbedienung die Möglichkeit die Scheinwerfer einzuschalten, damit du in der dunklen Nacht auf dem Weg zu deinem Anwesen am See nicht stolperst. Die Scheinwerfer gehen dann nach einigen Sekunden von alleine wieder aus.

- Lichtsensor, du kannst am Lichthebel den Lichtschalter so drehen, dass deine Scheinwerfer sich bei Dämmerung oder auch in einem Tunnel automatisch einschalten und sobald es wieder hell wird, dann auch wieder ausschalten. Ich fahre einen Laguna III Grandtour und dort habe ich am Lichthebel die Funktion 'Auto'..(matik) als Einstellmöglichkeit.

Zu Xenon-Lampen kann ich dir leider keine Antwort geben.

Wegen der Bedienungsanleitung, falls du für deinen Laguna II keine bekommst, z.B. auf der Website von Renault, dort habe ich meine einst ebenfalls bezogen, dann kann ich sie dir gerne per Mail zukommen lassen. Sind nicht ganz 8MB.

Viel Spaß und Glück mit deinem neuen Laguna :-)

Anke

Themenstarteram 5. Januar 2014 um 11:09

Vielen lieben Dank für deine Antwort.

Das mit der Coming Home funktion und mit dem Lichtsensor scheint ja ne feine sache zu sein. Deshalb glaube ich die richtige Entscheidung getroffen zu haben das ich den Laguna gekauft habe. Weil welches Auto bietet diese Ausstattung und diesen Komfort zu diesen Preis. Außerdem fährt er sich dazu noch richtig gut.

Wäre schön wenn ich die Anleitung bekommen könnte. Entweder über den Renault link oder vielleicht als PDF oder so.

Wenn ich das Auto jetzt die kommende Woche hole werde ich sehen ob der Verkäufer die Anleitung noch gefunden hat. Er meinte aber das er wohl keine mehr hat. (Privatverkäufer)

Kann mir noch jemand die Frage zu dem Rost beantworten? Die Kotflügel können ja jedenfalls nicht Rosten da sie ja aus Plastik sind. Was ich vorher auch noch nie gesehen habe. Aber vielleicht Rostet er ja an anderen stellen.

Die letzte Inspektion wurde jedenfalls 09/13 gemacht und da steht im Serviceheft kein Rost und sehr guter Zustand.

....ich freue mich riesig auf die nächste Woche :D

Themenstarteram 5. Januar 2014 um 18:43

Bevor ich es vergesse! Woher weiß ich ob ich dieses Helga Sprachsystem habe? Denn wo ich mit dem Laguna gefahren bin hat er nicht mit mir gesprochen. Kann man das ausschalten? Oder hat der Laguna 2 das garnicht?

und noch was! Muss mir Sommerreifen mit Felgen kaufen. Was kosten die Reifensensoren? Und wer kann die Programieren? Nur Renault? oder jeder KfZ Meister. Bekommt man diese Sensoren auch gebraucht? oder lieber neu kaufen?

Gruß

Vielleicht als Tipp noch das Laguna Forum http://www.laguna-forum.de/phpbb/index.php

Dort bekommt man dann doch eher Antworten.

Motor Talk ist eher was zum Träumen :-)

Hier noch die Bedienungsanleitung direkt von der Renault Homepage. Nach dem Intro oben rechts klicken http://www.e-guide.renault.com/1041_1_DEU_K91/index.html

Allerdings eben nur für den Laguna III, für den 2er wird es bei Renault nichts mehr geben.

So etwas sollte aber eigentlich auch zum Service zählen, derlei Unterlagen über Jahre hinaus vorzuhalten.

Aber hier werden sich die Verantwortlichen schon was bei gedacht haben, man möchte eben Neuwagen verkaufen, und alles andere soll eben keinen Spaß mehr machen ^^

Viele Grüße

Anke

Den sprechenden Boardcomputer gab es meines Wissens nach nicht im Laguna 2, nur im 1er. Coming Home funktioniert bei Renault zusätzlich übrigens auch so: Fahrzeug abstellen, Lichthebel wie für die Lichthupe ziehen... einmal 30s, zweimal 60s usw. Sollte beim Laguna 2 (zusätzlich zum Knopf auf der FB) ebenfalls gehen.

Helga gab es im Laguna 2 Phase 1. Ab Phase 2 nicht mehr.

Zum Thema Xenon Nachrüsten. Es ist nicht damit getan NUR die Scheinwerfer zu tauschen. Mein Rat: sein lassen. Zu Aufwendig und zu teuer.

mfg

Thema Rost: Das ist bei Renault schon spätestens seit 1988, als der R19 kam, kein Thema mehr. Im Bezug auf Rost gibt es bei den Renault-Modellen eigentlich so gut wie keine Probleme, und wenn doch, dann sind sie rein alters- und pflegebedingt, treten meist auch erst nach vielen Jahren auf. Da muss man sich definitiv keine Sorgen machen; kein Laguna, der einigermaßen manierlich behandelt wurde, ist eine Rostlaube.

Themenstarteram 7. Januar 2014 um 19:21

Ich danke euch für eure Antworten! Die Anleitung habe ich jetzt auch als PDF bekommen.

...freue mich auf morgen denn dann ist es soweit. Ich hole meinen Laguna ab.

LG

Zitat:

Original geschrieben von SPaul83

Ich danke euch für eure Antworten! Die Anleitung habe ich jetzt auch als PDF bekommen.

...freue mich auf morgen denn dann ist es soweit. Ich hole meinen Laguna ab.

LG

Gern! Nun, dann wünsche ich dir viel Freude mit dem Wagen und eine allzeit gute, sichere, pannen- und unfallfreie Fahrt mit deinem Neuerwerb. Alles Gute!

Deine Antwort
Ähnliche Themen