ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. lag grade unterm Auto...

lag grade unterm Auto...

Themenstarteram 19. November 2009 um 16:17

Him

hab mir grade mal die HA von unten angesehn... Resultat:

Radlager hinten links - die Seite wo es knackt in Rechtskurven - ist platt. Hab den Wagen vorher mal hochgebockt und vertikal am Rad gewackelt... hat Spiel, ergo im Sack. Rechte Seite ist ok.

Längslenkerbuchsen sehen auch ok aus, haben kein Spiel, habs mit nem Stemmeisen versucht...

Frage 1: Kann ein defektes Radlager in Kurven knacken...?

Frage 2:

Weiterhin hab ich mir mal die Baustelle Querlenkerbuchsen genau angesehn - das wird bei der unteren aber verdammt eng mit Katers Werkzeug oder nicht? Da sitz doch dieser "Dorn" fast direkt am Lager, an dem der Stossi unten festgeschraubt ist.

Das Werkzeug nach Katers Plan kommt da aber doch nicht hin mit dem Ausdrückteil... was mach ich da? (siehe Bild)

Gruß cocker

p.s. Rost sieht zumindest da unten gut aus... da sollte der TÜV nix zu meckern haben ;)

Ähnliche Themen
32 Antworten
Themenstarteram 19. November 2009 um 19:58

...wie ... Werkzeug - wofür?

Übrigens - die hinteren Federn hab ich mir angeguckt - sind ok

Zitat:

Original geschrieben von cocker

...wie ... Werkzeug - wofür?

ZUM ÖFFNEN VON DER FLASCHE OETTINGER!!! PROST!  Trinke grad ein Oettinger Radler.

 

Weini

Themenstarteram 19. November 2009 um 20:57

... musst du mir das jetzt so unverblümt unter die Nase reiben... ich darf doch nicht mehr... :( ;)

Prost Cocker, gönne mir jetzt ne Flasche Erdinger :D

kriegst ihn schon hin :cool: Wir glauben an dich

Themenstarteram 19. November 2009 um 21:07

... argh seit ihr gehässig...

und wenn ich ihn nicht wieder hinkrieg, schieb ich ihn in die Presse und kauf mir nen alten 5er BMW :D

Zitat:

Original geschrieben von cocker

... musst du mir das jetzt so unverblümt unter die Nase reiben... ich darf doch nicht mehr... :( ;)

Sorry Cocker, wußte ich da noch nicht!

 

Trinke aber gerne auf dein Wohl!!:););)

 

Da du Diabetiker bist (man sagt ja auch Zuckerkrank) hat deine Frau ja jetzt einen richtig Süssen zu hause!!:D:D:D:D:D

Als ob die besser sind... :D

Alle kochen nur mit Wasser :cool:

Mein Mitbewohner hat auch Diabetis, trotzdem gibt er sich ab und zu die Kante :confused:

kenne auch einen der trotzdem trinkt...also prost.

mfg

André

p.s wir haben krombacher zu hause:D

@cocker

auch Alkoholfrei darfst du nicht mehr?

Zitat:

Original geschrieben von cocker

 

und wenn ich ihn nicht wieder hinkrieg, schieb ich ihn in die Presse und kauf mir nen alten 5er BMW :D

Da bist du aber nicht besser dran.

Die Probleme, die du beim Vectra hinten hast, hast du beim 5er (E39) vorne.

Ein Freund von mir hat einen E39 und schon zig hunderte an Euros in die Vorderachse investiert und es ist immer noch nicht gut.

 

 

 

 

Zitat:

Da du Diabetiker bist (man sagt ja auch Zuckerkrank) hat deine Frau ja jetzt einen richtig Süssen zu hause!

Was meinst du, was ich zuhause sage, wenn meine Frau was Süßes will :D :D :D

 

 

Gruß Kater

 

***EDIT***

Ich bin ja auch Diabetiker und trinke ab und zu ein Weißbier oder sonstigen Alkohol.

Bier hat halt jede Menge Kohlenhydrate, die angerechnet werden müssen.

Themenstarteram 20. November 2009 um 10:53

Hi,

naja, ich bin momentan in der Eingewöhnungsphase. Ich nehm an, dass ich in ein paar Wochen auch mal ein Bierchen trinken darf.

Bei den Leuten, die Insulin spritzen ist das ja auch irgendwie einfacher - wenn man mal Bock auf was hat, was man eigentlich nicht darf, haut man sich ein paar Einheiten mehr rein und gut... mit Tabletten geht das so nicht.

Diese Tabletten (Siofor) die ich da hab, wirken ja auch nicht direkt zuckersenkend - die sorgen nur dafür, dass das körpereigene Insulin besser und effektiver eingesetzt wird, im Zusammenspiel mit einer Diät bzw. Nahrungsumstellung.

Aber ich weiss, dass ich auf Dauer da keinen Bock drauf hab... ich darf ja garnix mehr - nur Wasser und Tee trinken... was geht denn...???

Dann spritz ich lieber und gönn mir ab und an mal was "Verbotenes"... ;)

Aber Insulin ist teuer und die Krankenkassen wollen zuerst den Versuch mit Tabletten und Diät haben, bevor man spritzt, falls das doch nicht reicht...

Hab zum Doc gesagt, er soll mich bitte gleich einschläfern, aber das wollte er dann auch nicht :D

Gruß cocker

Zitat:

Original geschrieben von cocker

HI,

das Werkzeug sieht so aus wie auf dem Bild und der markierte Teil muss meines Erachtens dazwischen...

Nachgemessen hab ich schon - wird verdammt knapp... das Teil der Presse hat 30 mm, der Platz an der Schwinge hat im hinteren Teil (wo ich nicht ganz hinkomm mitm Metermass) nicht ganz 30 mm... da muss ich evtl. irgendwie wurschteln...

Ich dachte nur, dass einer da auch knapp Platz hatte und mir sagen kann, obs hinhaut oder nciht so ganz oder nur mit Fummelei...

(...)

Gruß cocker

Moin!

Mach dir mal keinen Kopp! Ich hatte mir das Werkzeug von crazyboy29 ausgeliehen und das funzte einwandfrei!

Da ist zwar wirklich wenig Platz aber es passt. Die Ausdrücker sind ja hohl, sodass die quasi drübergestülpt werden können. Außerdem täuscht das Foto, denn wenn du den Bolzen raus hast und die Schwinge weggedrückt hast, dann wird es schon luftiger!

Voraussetzung ist natürlich, dass sich dein "Schmied" an die Maße der Bauanleitung gehalten hat!?

Gruß

Fliegentod

Themenstarteram 20. November 2009 um 13:14

Zitat:

Original geschrieben von Fliegentod

(...)

Voraussetzung ist natürlich, dass sich dein "Schmied" an die Maße der Bauanleitung gehalten hat!?

Gruß

Fliegentod

hat er laut seinen eigenen Angaben ;)

Themenstarteram 21. November 2009 um 10:17

hI @ll,

mal ne Frage zum Radlager:

Ich weiss ja jetzt, dass es im Eimer ist und konnte gestern dieses leise Wummern hinten links auf der AB ab 130 km/h demselbigen zuordnen ;)

Beim bremsen hab ich hinten links auch ein Wummern, so ab 70 km/h, dieses Wummern hört sich genauso an wie das Radlagerbrummen, nur lauter und intensiver.

Kann das sein, dass das Radlager auch zumindest teilweise für dieses Bremsenwummern und das Poltern in Rechtskurven verantwortlich ist...???

Ist doch seltsam, dass die ganzen Symptome hinten links sind, wo das defekte Radlager und die wahrscheinlich defekten Querlenkerbuchsen sitzen...

Gruß cocker

Hallo Cocker, wenn Du um Kurven fährst oder bremst wird das defekte Lager noch mehr belastet und es wird dadurch noch lauter.

Ich würde es zu 100% auf die Lagereinheit schieben.

Willst Du die noch bei Dir wechseln ?

http://cgi.ebay.de/...134QQcmdZViewItemQQptZAutoteile_Zubeh%C3%B6r?...

Hans Werner

Deine Antwort
Ähnliche Themen