ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Ladekontrollleuchte an... Sicherung??

Ladekontrollleuchte an... Sicherung??

BMW 3er E46
Themenstarteram 11. Januar 2019 um 17:34

Guten Abend zusammen

 

Als ich vorher ca. 250Kilometer gefahren bin am Stück ist auf den letzen 10Km die Ladekontrollleuchte angegangen.

Habe es dann noch bis nach Hause geschafft und mit dem Multimeter die Spannung gemessen bei Motor an. Diese war auf 11,5V

Ich tippe ja auf die Lichtmaschine. Jedoch bei einem Kumpel welcher ein Hyundai fährt war das auch mal so. Es wurde dann eine neue LIMA verbaut und die Lampe hat danach immer noch geleuchtet.

Am Ende war es nur eine Defekte Sicherung. Bei ihm ist auf dem Batterie Plus Pol diese Sicherung gewesen eine 50A.

Nun die frage, gibt’s sowas bei BMW auch? Bevor ich das Auto jetzt in die Werkstatt bringe? Und was kann ich im Vorfeld noch prüfen?

 

Es ist ein E46 320d 150PS Bj.10/2002 mit 295tkm

Die Lima ist noch die erste.

 

Danke im Vorfeld

Ähnliche Themen
16 Antworten

Bei den kilometern kann es gut sein dass einfach die kohlebürsten am Lichtmaschinenregler durch sind, es sollte auch reichen wenn du den tauscht, sparst dir nen haufen geld. Hatte ich selber auch vor kurzem.

Lima futsch.

Bei 300tkm bringt Kohle zu wechseln nix falls noch die erste lima, da sind die Lager und Kollektor bestimmt auch nicht die besten.

Hatte ich vor 3 Wochen auch. 355.000 km 330xd. Ladekontrollleuchte ging an. Messung bei laufenden Motor 11,5 V. LiMa getauscht und adie Leuchte war aus. Messung danch, 14,3 V

Hallo,es muss nicht unbedingt die Lichtmaschine sein,oberhalb der Lima sitzt eine Elektronische Laderegelung,das Bauteil geht auch gerne mal kaputt.

Musst mal im ETK suchen.

Sicherung könnte sein,ist mir aber noch nie bekannt gewesen das die mal kaputt gegangen ist.

Lima geht meistens zwischen 140000-180000km kaputt.

Falls Deine noch nicht getauscht wurde würde ich auf LIMA tippen,falls nicht ist es der Laderegler.

Themenstarteram 11. Januar 2019 um 18:40

Ja Regler hatte ich auch zu erst gedacht, aber in Anbetracht der Laufleistung investier ich die 400€ besser in eine neue LIMA.

Wollte einfach wissen ob es bei BMW auch so eine Sicherung wie bei anderen Herstellern gibt

Zitat:

@Domi2809 schrieb am 11. Januar 2019 um 18:40:54 Uhr:

Ja Regler hatte ich auch zu erst gedacht, aber in Anbetracht der Laufleistung investier ich die 400€ besser in eine neue LIMA.

Wollte einfach wissen ob es bei BMW auch so eine Sicherung wie bei anderen Herstellern gibt

Austausch Lima von Valeo koste ca. 200 Euro im Zubehör, die sind komplett überholt und quasi wie neu:) Habe mir neulich auch eine eingebaut als meine platt war.

Themenstarteram 11. Januar 2019 um 19:15

Danke Jungs, werde ihn am Montag in die Werkstatt bringen. Sie meinten es werden mit Arbeit ca. 400€

Habe leider nicht die Möglichkeiten das selber zu machen, wäre es denn eine große Aktion? Sie meinten ca 1-2 Stunden Arbeit

Zitat:

@Domi2809 schrieb am 11. Januar 2019 um 19:15:42 Uhr:

Danke Jungs, werde ihn am Montag in die Werkstatt bringen. Sie meinten es werden mit Arbeit ca. 400€

Habe leider nicht die Möglichkeiten das selber zu machen, wäre es denn eine große Aktion? Sie meinten ca 1-2 Stunden Arbeit

Wenn Du was schrauben kannst, ist das ne halbe Stunde Arbeit:)

Themenstarteram 11. Januar 2019 um 20:04

Ja an sich schon, nur bin ich nicht in Besitz einer Bühne. Was muss denn alles demontiert werden das man sie ausbauen kann?

Brauchst keine bühne. Wies beim 320d genau ist weiß ist nicht aber sicherlich kein hexenwerk.

Beim 330xd ist der Weg nach unten. Brauchst ja nur schauen in welche Richtung es einfacher ist.

Die Lima sitzt bei allen E 46 unter dem Lufilterkasten, ich glaube auch beim M3. Zur Demontage muss der Ansaugstutzen vom Luftfilter samt Luftfilter, der E Lüfter, der Keilrippenrimen und die obere Spannrolle entfernt werden.

Nach dem Lösen vom Stromanschluss, dem Massekabel an der Rückseite und abziehen von der Belüftung kann die dann herausgenommen werden.

Die sitzt in einer Passung, sitzt ab und an mal was fest da drin. Man muss die dann etwas hin und her wackeln oder leicht mit einem Hebel lösen damit man die aus der Passung bekommt.

Anbei noch ein Video https://www.youtube.com/watch?v=uSAHO3LbSlY

Nicht beim Diesel. Der hat den luftfilter auf der anderen Seite. Hier ist Riemenscheibe der Servo im Weg. Und die ist aus Kunststoff. Denke nicht dass man die ohne Beschädigung abbekommt. Ich würde sie nach unten ausbauen.

Themenstarteram 12. Januar 2019 um 9:59

Danke Leute für die Hilfe. Ich lass da lieber jemand vom Fach dran.

Woher weiß ich denn wieviel Ampere die Lichtmaschine haben muss? Gibt ja scheinbar verschiedene. Die meisten schreiben von einer 150A LIMA . Aber sicher bin ich mir da jetzt auch nicht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Ladekontrollleuchte an... Sicherung??