ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Lackpflegemittel zur Ergänzung der Waschanlage gesucht

Lackpflegemittel zur Ergänzung der Waschanlage gesucht

Themenstarteram 20. März 2005 um 22:50

Hallo,

in den letzten Jahren habe ich meine Autos so ca. alle zwei Wochen durch eine Textilstrreifen-Waschanlage gefahren, vielleicht jedes dritte Mal mit Wachs.

Das wird auch beim TT so bleiben, aber ich möchte ihn gerne zusätzlich ca. zwei Mal im Jahr von Hand polieren und/oder einwachsen.

Dazu suche ich ein Mittel (flüssiges Hartwachs oder ähnliches), das leicht zu verarbeiten ist, dauerhaft der Waschanlage widersteht, den Lack nicht zu sehr angreift und kleine Kratzer entfernt.

Sicherlich zu viele Wünsche auf einmal, aber welches Produkt könnt Ihr mir empfehlen, das meinen Vorstellungen nahe kommt?

Ähnliche Themen
23 Antworten
am 20. März 2005 um 23:30

Liquid Glass von Petzhold kann ich nur sagen. Bin sehr zufrieden.

http://www.petzoldts.de/shop/shop.php?cPath=1_5

Liquid Glass Pflegeset a 47,50

Ps In der anleitung steht das das Putztuch von der Motorhaube runter rutscht, ist mir aber noch nicht gelungen.

Gruss Gunther

und wie das rutscht...konnte mir zweimal ein neues aus der garage holen weils im staub gelandet ist und ich mir keine kratzer einfangen wollte...

am 21. März 2005 um 8:58

Dan mach ich was falsch ;)

Gruss Gunther

Liquid Glass als ERGÄNZUNG zur Waschstrasse ?

Wird das nicht wieder runter gewaschen, auf Dauer ?

Ich denke, man soll kein Reinigungsmitel ausser das das von LG nutzen ??!!

Gruß

TT-Fun

Themenstarteram 21. März 2005 um 21:37

Hallo,

von LG habe ich hier ja schon viel Gutes gelesen, aber für mich ist das ncht das Richtige, weil

1. Es muß mehrfach aufgetragen werden - zu viel Arbeit!

2. Es ist nciht waschanlagenfest - KO-Kriterium!

3. Es versiegelt den Lack, aber es entfernt keine Kratzer.

Kennt denn keiner ein geeigneteres Mittel?

Wascht Ihr Eure TTs wirklich von Hand? Das ist doch das Schlimmste für den Lack!

am 21. März 2005 um 22:27

Ich wasche meine freundin auch mit der hand und sie sieht immer noch gut aus ;), aber scherz bei seite, warum soll das schlecht sein?

Gruss Gunther

Themenstarteram 21. März 2005 um 22:46

Weil man dabei den Lack mit vielen feinen Kratzer schädigt.

Das hängt natürlich von der Wassermenge und den verwendetetn Bürsten oder Lappen ab.

handwäsche ist mies...ja ja....aber waschstrassen sind der brüller! die haarlinienkratzer der handwäsche bekommst du rauspoliert, die der waschstrassen kannst du runterschleifen! wenn ich von hand wasche ist mein auto wenigstens sauber...wenn ich in ner textilanlage bin durch die vorher mister-ich-war-grad -im -steinbruch gefahren ist, kannst dein auto auch mit dreihunderterkörnung "waschen";)

Ein guter Natur- oder Mikrofaserschwamm, ein gutes Shampoo+viel Wasser und du minimierst die feinen Kratzer soweit es geht.

Wenn dir LG nicht gefällt, ich benutze das hier:

zum polieren

zum waxen

oder als Set inkl. Shampoo

für die Felgen

Patrick hat schon recht, schaut mal hin was teilweise für verdreckte Karren am Tag durch eine Waschanlage fahren-und die Bürsten/Lappen werden dort sicher nicht nach jeder Wäsche von so einem Auto ausgebaut und gereinigt. Da kommt die 300-Körnung schon gut hin :D

Und wie siehts mit ner Hand-Wäsche im Winter aus (*bibber*) :) ?

Insbesondere den Unterboden mit Handwäsche zu säubern stelle ich mir schwierig vor :D

Hab hier im Raum Frankfurt a.M. eine Textilwaschanlage ausfindig gemacht, die echt gut ist.

Der Wagen bekommt eine intensive Vorbehandlung per Hand und Strahler.

Und die Farbe "silbersee" zeigt natürlich nicht so die Kratzer als andere.

Das LG-Set liegt auch noch bei mir zu Hause, ungeöffnet, seit einem Jahr.

Gruß

TT-Fun

Themenstarteram 22. März 2005 um 20:47

Hallo Chuck Chillout,

das Poliermittel könnte mich interessieren. Hast Du das schon mal angewendet?

Bekommt man diese Produkte auch im Fachhandel oder muß man die bestellen?

am 22. März 2005 um 21:03

In die Waschanlage fahren???

Frevel, Blasfemie, stellt ihn an den Pranger!!! :D

Ne mal im ernst, nur Handwäsche für mein Baby, dann lieber einmal mehr polieren!!!

Themenstarteram 22. März 2005 um 21:28

Hallo TT-Torsten,

der TT ist zum Fahren da und nicht zum Putzen!

am 22. März 2005 um 21:42

Genau....

Der TT ist nur ein Gebrauchsgegenstand und die Erde ist eine Scheibe!!! :D Sorry, die Einstellung teilen hier glaub ich die wenigsten.

Da ich aber ein Showläufer bin putzt ich das Ding emhrmals die Woche, per HAND!!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Lackpflegemittel zur Ergänzung der Waschanlage gesucht