ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Lack Politur/Wachs

Lack Politur/Wachs

Themenstarteram 11. Mai 2007 um 10:02

Hallo,

ich habe einen Golf 4 Hellgrün Metallic BJ. 1999.

Der Lack ist recht gut erhalten und er glänzt eigentlich noch recht gut.

Das Auto habe ich vor ca. einem Jahr gekauft.

In diesem einen Jahr habe ich das Auto weder gewachst noch poliert noch sonstwas außer gewaschen. Ob der Vorbesitzer was gemacht hat weiß ich nicht.

Jedenfalls möchte ich den Lack nun mal was guten gönnen und ihn polieren und versiegeln. Seit heute weiß ich das es Poliermittel mit keinen, wenigen, mittel und vielen Schleifpartikeln gibt.

Welches könnt ihr mit empfehlen? Ist Sonax Xtreme Polish & Wax 2 sensitive NanoPro geeignet (Vom Schleifanteil,... her)?

Das gute wäre damit ich mit dem nur einen Durchgang brauche. Oder soll ich lieber getrennte Mittel verwenden. Einmal Polish und danach Wachs.

Falls 2 getrennte Mittel sollte sich das Wachs auch leicht auspolieren lassen. Gibts da Empfehlungen?

Ist Sonax generell zu empfehlen? Ein Kollege hat mir A1 Speed Polish empfohlen. Würde das von den Schleifpartikelnher auch passen? Welches Wachs bietet sich dazu an?

Was ist von Magic Clean Knete zu halten? Brauch ich das auch (natürlich ganz am Anfang) um alles sauber zu bekommen?

Generell meine letzte Frage: Früher habe ich mit alten Geschirrtücher-Fetzen poliert. Ist das ok? Gibt es was besseres? Was ist von Polierwatte zu halten? Gut?(Kann man mit der auch das Wachs auftragen?)

Ähnliche Themen
30 Antworten

Hallo

 

Also ich benutze nur noch Produkte von 3M, Innotec und teilewise von Petzold´s.

Und mit Schmierseife wird keine Auto gewaschen- gibt doch nur "Schmier" !

Ich benutze entweder Sonax Glanzshampoo oder ich bekomm von der Arbeit schonmal was mit :-))

Ist Handwaschkonzentrat mit rückfettenden Eigenschaften und Pflegestoffen. Pflegt nicht nur das Auto, sondern auch die Hände :-)

Ist ein 5L Gebinde und das Auto glänzt besser wie mit Sonax Shampoo !

Naja und das Beste ist- es ist umsonst !!

Gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen