ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Lachgas im ED9

Lachgas im ED9

Mich würde mal interessieren was ihr so im allgemeinen von Lachgas haltet und ob jemand eigene erfahrungen damit hat (keine der Kumpel vom Bruder meiner Ex-Freundin storrys) denn ich überlege ernsthaft mir ein NOS Foggersystem in meinen CRX ED9 einzubauen. Wenn jemand erfahrungen hat, auch mit anderem chemischen tuning wäre ich über antworten dankbar.

viele grüße, nicolai

Ähnliche Themen
14 Antworten

Also Erfahrungen hab ich damit keine, überlege aber im Moment selbst, mir in meinen EH6 eine NOS-Anlage einbauen zu lassen! Ich kann mir zwar

nicht vorstellen, dass ein NOS-Einbau ohne größeren Aufwand zu vollziehen ist, aber angeblich braucht man nur eine spezielle Dichtung nachrüsten!

Werde mich mal erkundigen und dann wieder schreiben!

MFG

NOS Einbau

 

@DelSol: Also soweit ich mich informiert habe ist es nicht allzu schwer ein NOS kit selbst einzubauen, allerdings gehen da die meinungen auch ziemlich auseinander, was man so liest. Also ich würde es mir schon zutrauen, da man eigentlich nur eine Foggernozzle in den ansaugtrackt montieren muss, natürlich ein paar schläuche für das n2o und bei manchen anlagen für zusätzliches benzin verlegen muss. Ein paar ventile und evtl noch ein kleines steuergerät (auch je nach kit) reinbauen und dann kanns eigentlich losgehen. Anleitung ist auch beim kit dabei. Allerdings wenn man da noch recht viel einstellen muss, hörts natürlich auf, da niemand den ich kenne irgendwelche geeigneten messgeräte für sowas daheim rumstehen hat. Die Dichtung die du meinst ist denke ich die Zylinderkopfdichtung, da sich der druck in den brennkammern mit NOS natürlich gewaltig erhöht (je nach leistungssteigerung) und dadurch die Zylinderkopfdichtung etwas mehr aushalten muss. Ich glaube auserdem das es sinnvoll wäre ein steuergerät einzubauen, der das NOS System erst über 3000 U/min aktiviert und nur bei vollgas, da das gemisch sonst viel zu mager wird und zu heiß verbrennt, was im schlimmsten fall bedeutet das es einem die Zündkerzen wegschmilzt und löcher in den Kolbenboden brennt. Wo würdest Du das NOS denn kaufen? Also ich würde die USA vorziehen, da die kits da viel günstiger sind und soweit ich weis auch um einiges geiler sind als bei uns. Allerdings als ich vor kurzem mal wegen einem Frontspoiler bei Erebuni anfragte sagten die mir Versandkosten für einen GroundEffect Kit $350, und für über 700 mark kann ich ja echt last minute in die usa und das teil selber holen. Naja, würd mich interessiern was du so rauskriegst!

viele grüße, nicolai

Nos

 

Hallo leute schaut mal bei Ebay unter nitrous fogger system da gibts gute Angebote!!!!!!

Weiß jemand wo ich nen Mitsubishi Eclipse 97 her krieg????? Oder Info´s u.s.w Kennt ihr internetseiten??

CU PrinceSmile

Nos

 

ahm, geht mal auf die Seite www.engineghost.de/frameset.html

da gibts alles über Nos, und jede menge Fragen werden Beantworten, und man brauch die Zylinderkopfdichtung nicht zu verstärken!!!!!

PrinceSmile

lachgaseinspritzung beim ED-9

 

Also,hol dir das grosse NOS Kit beiGecko Motorsport!Hat bei meinem Prelude BA 4,aber gute 110 Ps Mehrleistung gebracht,kostete aber auch 2000 DM gekostet,dafür baut dir Gecko Motorsport das Kit auch kostenlos ein und das dauert genau 24 Stunden,wenn du intresse hast,mail mich an und schick dir die Adresse von Gecko Motorsport,dann zu,send mir auch mal ein paar pics von deinem ED9

Ich weis nich ob Serienmotoren die extreme termische Belastung aushalten, ich würde Nos nur im komplett überarbeiten motor einbauen.

Auserdem soll Nos schon nich mehr das mass aller dinge sein, hab vor kurzem Nitroeinspritzungen gefunden die noch ein zacken böser abgehen soll.

Die Montage an sich is wohl einfach also überleg die das. Bau für die Kohle lieber nen Turbo ein und holl dir dafür dann das Nos- Kit.

Dort wird Nos nur auf den Ladeluftkühler Gespritzt, was dann zur folge hat das sich die Luft, durch extreme Kälte komprimiert und dann im Brennraum mehr gemisch ist dies soll dann 30% mehrleistung führen.

der vorteil is das die termische Belastung nich im Motor stattfindet.

da hat crxed9 recht, das bringt einiges an vorteile wenn man nen turbo hat. nur dem geldbeutel eben nicht!

 

mfg stigA

Zitat:

Original geschrieben von *crxed9*

Ich weis nich ob Serienmotoren die extreme termische Belastung aushalten, ich würde Nos nur im komplett überarbeiten motor einbauen.

Auserdem soll Nos schon nich mehr das mass aller dinge sein, hab vor kurzem Nitroeinspritzungen gefunden die noch ein zacken böser abgehen soll.

Die Montage an sich is wohl einfach also überleg die das. Bau für die Kohle lieber nen Turbo ein und holl dir dafür dann das Nos- Kit.

Dort wird Nos nur auf den Ladeluftkühler Gespritzt, was dann zur folge hat das sich die Luft, durch extreme Kälte komprimiert und dann im Brennraum mehr gemisch ist dies soll dann 30% mehrleistung führen.

der vorteil is das die termische Belastung nich im Motor stattfindet.

Es gibt gar keine Thermische mehrbelastung!!!

Es wird bei vielen Fahrzeugen empfohlen Zündkerzen mit einem geringerem Wärmewert zu verwenden

Außerdem wird das gemisch ja gekühlt und mit sauerstoff angereichert -> Wirkungsgrad steigt!

Da wird also nichts wärmer...

wenn ich mal schnell den Einwand einwerfen darf. Holt euch ne N2O Anlage von NX [URL=http://www.nitrousexpress.de/index2.php?action=allgemein ]http://www.nitrousexpress.de/index2.php?action=allgemein [/URL] und nicht von NOS! NX ha hat die bessere Technik (mehrfach ausgezeichnet), mehrere System/Ausbaustufen, mehr Zubehör und is billiger. Ein Kumpel hat ne Anlage von NX drin, läuft echt super!

MfG eX

PS: Bitte bezeichnet N2O-Anlagen nicht immer als NOS-Anlagen. Es gibt mehrere Hersteller!!!!

Habt ihr mal aufs Datum geschaut, ich glaub, nach über 2 Jahren hat sich die Frage erledigt.

Cya

LOL und ich habe mich schon gewundert warum es nur 10 beiträge bei 1988 besuchen gab!!!

Aber egal haben wir halt ein neues thema

Wenn ihr unbedingt NOS kaufen wollt dann kauft ein NOS WET system das Dry ist schlechter und euer Motor wird schneller kaputt!

Ihr weist nicht was ein WET system ist?

hier ein guter Link zur genauen erklärung über NOS.

http://www.eclipse-project.org/html/nos.html

Dort wird Nos nur auf den Ladeluftkühler Gespritzt, was dann zur folge hat das sich die Luft, durch extreme Kälte komprimiert und dann im Brennraum mehr gemisch ist dies soll dann 30% mehrleistung führen.

 

Da wird kein No2 sondern CO2 auf den / in den Ladeluftkühler gespritzt.

btw... Bottles are for Babies ;-)

NOS

 

Welches NOS-Kit soll ich bestellen??

Ich möchte auf jeden Fall ein Dry-System Kit weil ich in meine Benzinleitung kein T_Stück einbauen kann (Hartplastikleitung). Habe einen 1.8 16V Direkteinspritzer mit 130 PS.

Da gibts von NOS das Kit: NOS 05122 und NOS 05124.

Ich bin mir aber nicht sicher welches das richtige ist. Ich glaube das 05122 (EFI-System) regelt das Magnetventil mittels Durchflussmesser in der Benzinleitung, oder täusche ich mich.

Dann kommt nur das 05124 Kit in Frage weil ich ja nicht die Benzinleitung aufmachen kann. Das #5124 Kit steuert das Magnetventil für N2O über einen Mikroschalter am Gaszug, welcher merkt wenn der Motor in Vollgasstellung ist, um nicht zu früh N2O einzuspritzen.

Kennt sich da wer aus und kann das bestätigen?

Weitere Infos wären nett!!!!

Weiters: Bei Summit Racing ist das Ding am billigsten. Wie bestellt man. Hat schon mal jemand in die USA telefonisch (geht scheinbar nicht anders) eine Bestellung aufgegeben, und hat das geklappt?

INFOS!!!!

Mfg Pappl

Deine Antwort
Ähnliche Themen