ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Kurze Vorstellung

Kurze Vorstellung

Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 14. Mai 2019 um 21:24

Hallo an alle hier um A4 B9 Bereich.

Mein Name ist Dennis und ich bin 28 Jahre.

Da ich meinen geliebten Audi TTRS verkaufen musste, bin ich nun neuer Besitzer

eines Audi A4 B9 Avant 3.0TDI in Nardograu. Das Fahrzeug hat so ziemlich volle Hütte, und bis auf ein paar kleine Details bin ich bisher sehr zufrieden damit. Bilder Folgen die nächsten Tage.

Bisherige Änderungen:

- Abt Leistungssteigerung

- Schwarze Audi Ringe Vorne und Hinten

Weitere Vorhaben:

- Umbau auf den Heckansatz der Modellpflege oder andere Variante ala S4. Der Umbau soll nicht aus Protzzwecken gemacht werden, sondern weil mich das einfach optisch stört.

Heute wollte ich einen Satz Gewindefedern verbauen...allerdings wurde mir leider der Falsche geliefert...wer also Interesse an Gewindefedern mit der KW Nummer 253100AR hat, darf sich gerne melden ;-)

Ich habe somit den ganzen Tag damit verbracht einen anderen Händler zu finden....und ich kann nur sagen

"Es ist momentan unmöglich!"

 

So, das wars erstmal von meiner Seite :-)

 

Beste Antwort im Thema

Bau die Heckleuchten um, Auto schaut auf einmal ganz anders aus:-) Ich habs bei meinem gemacht und hab jetzt noch mehr Freude damit!

13 weitere Antworten
Ähnliche Themen
13 Antworten

Wohl dem, der soviel Zeit hat.

Herzlich willkommen.

Moin. Und viel Spaß beim umbauen. Ich bin mit dem Standard völlig zufrieden und fahren den jetzt erstmal so wie er ist. Einzig den Sub vom ASS werde ich vielleicht noch tauschen.

Zitat:

@essmx schrieb am 15. Mai 2019 um 16:04:11 Uhr:

Moin. Und viel Spaß beim umbauen. Ich bin mit dem Standard völlig zufrieden und fahren den jetzt erstmal so wie er ist. Einzig den Sub vom ASS werde ich vielleicht noch tauschen.

Ja mach das, Groundzero und Endstufe, jetzt macht Musik im B9 richtig Spaß:-)))

Hallo und herzlich willkommen,

Warum musste denn der tolle RS weg ?

 

Kannst du mitteilen wie erfolgreich die Leistungssteigerung ist ? insbesondere Messwerte würden mich interessieren

Moin an alle. Hab keinen großen Vorstellungs-Thread gefunden, daher klinke ich mich mal hier mit ein.

 

Bin 30 Jahre alt, komme aus Hamburg und hab mir vor 2 Wochen einen Audi A4 Avant zugelegt. 3 Jahre alt, mittelmäßig ausgestattet, aber hat alles was ich brauch außer ne Standheizung. Highlights sind das MMI Plus und das digitale Tacho. Ansonsten relativ nackte Mutti. Ist aber für mich okay, da viele gute Dinge bereits Standard sind. Ach ja, ist ein 150 PS Diesel und zieht eig ziemlich gut wie ich finde. Mal gucken wie das Auto sich so macht, habe vor es 5-8 Jahre zu nutzen. Schauen wir mal. Zuvor hatte ich nen Seat, VW und Mercedes. Bin also markenoffen und was als nächstes kommt, steht noch in den Sternen.

$_3.jpg
$_3 (6).jpg

Hallo,

bin der Andreas und komme aus Bad Oldesloe. Habe mir diese Woche einen Audi A4 Avant B9 TFSI 2.0 Sport S-Line

mit 190 PS gekauft. 3 Jahre alt. 36 Tkm runter. Habe vorher immer einen Golf gefahren. Wollte jetzt einen 2 Wagen.

Meine Frau behält unseren Golf 7 R-Line. Ich freue mich auf den Audi. Werde nachträglich die hinteren 5 Scheiben 85% tönen lassen. Leider hat er keinen LED vorne und hinten mit dynamischen Blinker. Auch das Cockpit ist nicht digital.

Aber man kann nicht alles haben. Vielleicht irgendwann die Rückleuchten mit Dynamischen Blicklicht LED mal umbauen lassen. Ansonsten freue ich mich auf den Wagen.

Beste Grüße

Andreas

47bae8dd-d1eb-4798-a977-b60e64529ffb
677f6682-94e6-46ef-96a7-b47ba226e452
B7222d46-ad55-4491-9a3b-6d2d3038ddd7
+2

Bau die Heckleuchten um, Auto schaut auf einmal ganz anders aus:-) Ich habs bei meinem gemacht und hab jetzt noch mehr Freude damit!

Zitat:

@911chris schrieb am 17. Februar 2020 um 14:20:54 Uhr:

Bau die Heckleuchten um, Auto schaut auf einmal ganz anders aus:-) Ich habs bei meinem gemacht und hab jetzt noch mehr Freude damit!

Was kostet der Spaß mit Einbau + Arbeitsstunden?

Mich hat es ca. 700 Euro gekostet. Gebrauchte Heckleuchten, Kabelsatz mit Modulen und das Codieren mit VCP. Eingebaut hab ich sie selber, ist in ca. einer Stunde erledigt!

Zitat:

@911chris schrieb am 18. Februar 2020 um 06:54:13 Uhr:

Mich hat es ca. 700 Euro gekostet. Gebrauchte Heckleuchten, Kabelsatz mit Modulen und das Codieren mit VCP. Eingebaut hab ich sie selber, ist in ca. einer Stunde erledigt!

Das klingt echt nicht schlecht. Xenon vorne reicht mir aus.. aber das billige Halogen hinten.. handwerklich bin ich maximal ungeschickt.. wieviel würde wohl ne freie Werkstatt und wieviel ein Audi Händler dafür nehmen? Normale LEDs wären super. Keine dynamische Blinker usw.

Zitat:

@Hamburger1990 schrieb am 18. Feb. 2020 um 17:38:55 Uhr:

Normale LEDs wären super.

Da wärst du pro Scheinwerfer bei 1.000+.

Ich habe ein Angebot bekommen für ca. 800€

LED Rückleuchten mit dynamischen Blinker + Adapter

350€ adpater module inkl einbau und datensatz aufspielen

leuchten gibts gebraucht bei ebay ca 350-400€ manchmal günstiger

neues BCM2 wird bei mir nicht benötigt.

Muss noch ein wenig sparen, dann geht’s los..

Zitat:

@DJ BlackEagle schrieb am 18. Februar 2020 um 19:33:59 Uhr:

Zitat:

@Hamburger1990 schrieb am 18. Feb. 2020 um 17:38:55 Uhr:

Normale LEDs wären super.

Da wärst du pro Scheinwerfer bei 1.000+.

Er meint die Rückleuchten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen