ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Kurze Frage zu Multitronic

Kurze Frage zu Multitronic

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 26. Oktober 2008 um 10:01

Hallo

Ich hab schon bischen gesucht aber nix gefunden: Betrifft das Multitronic Problem auch die letzte Generation der A6 4B 2.5 TDI mit dem Euro4 Diesel oder nur die älteren?

Matthias

Ähnliche Themen
24 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von blackhurricane

Zitat:

Wobei der "Schieberkasten" nur ein anderes Wort für`s Steuergerät ist... ;)

ahhh, und wieder ein Stückchen schlauer. Also sind es nur 2 Teile um die es geht ? Habe in anderen Threads noch was von ner Eingangswelle gelesen,aber nur im Zusammenhang mit dem VFL Modell !?

Ich habe Stunden verbracht, um genauere Informationen zum besten Getriebe (nach dem DSG) zu bekommen... Scheinbar hüten Audi und auch die Getriebespezis hier ein GROSSES Geheimnis. Wenn also jemand sein Getriebe mal zerpflückt, bin ich mit meiner kompletten Photoausrüstung zur Stelle :D

Habe ein sehr gutes technisches Buch mit Bildern und so vom Multitronic Getriebe.

Sehr viel intresante sachen drin z.B. wie man Ölwechsel durchführt, schieberkasten aus & einbaut,

und noch viel mehr!

Habe es mir gekauft weil ich mein Schieberkasten wechseln möchte! Weiß jemand wo man ein Schieberkasten günstig kaufen kann vieleicht ein überholten?

Mfg Danny

Wäre nett wenn du mal schreiben würdest wie dieses Buch heist und evtl die ISBN Nummer postest, hätte daran auch interesse.

Mit ersatzteilen würde ich mich mal über Reparatursets beim :) erkundigen oder evtl beim getreibespezialiste.

Zitat:

Original geschrieben von blackhurricane

Wäre nett wenn du mal schreiben würdest wie dieses Buch heist und evtl die ISBN Nummer postest, hätte daran auch interesse.

Mit ersatzteilen würde ich mich mal über Reparatursets beim :) erkundigen oder evtl beim getreibespezialiste.

Das Buch will ich auch haben. Gib uns bitte die ISBN-Nummer!!!!!!!

Hätte auch Interesse an dem Buch über MT.

Währe super wenn die Quelle des Glückes für eineige öffentlich gemacht wird.

A6 1,8T MT 05/01 seit 02.10.08 in meinem Besitz.

Zitat:

Original geschrieben von Danny184

Habe ein sehr gutes technisches Buch mit Bildern und so vom Multitronic Getriebe.

Sehr viel intresante sachen drin z.B. wie man Ölwechsel durchführt, schieberkasten aus & einbaut,

und noch viel mehr!

Habe es mir gekauft weil ich mein Schieberkasten wechseln möchte! Weiß jemand wo man ein Schieberkasten günstig kaufen kann vieleicht ein überholten?

Mfg Danny

brauchst keinen neuen, man kann den auch reparieren ;-)

neu ca. 800 meine ich

mfg siga

Ist eventuell das hier gemeint ?

 

www.ibsinger.com/product.htm

 

Gruß

 

Uwe

Tut mir leid das ich mich jetzt erst melde!

Also das Buch oder Service Handbuch habe ich bei www.tec-print.de bestellt.

Falls jemand irgend welche auszüge davon brauch einfach melden.

Also neu kostete der Schieberkasten 960 Euro beim Freundlichen! Ist mir einfach zu teuer

kann man denn Schieberkasten selber überholen? Wenn ja wie und was brauch man an Ersatzteile?

Oder bekommt man ein irgendwo im Zubehör gekauft? Die Original Nr. meines Schieberkasten ist

01J 325 031 BK

Zitat:

Original geschrieben von blackhurricane

Anfällig sind alle 3 Elemente:

-Kupplung

-Schieberkasten

-Steuergerät

Bei meinem alles schon gewechselt

Tach!

Ich habe es ja schon hinter mir, siehe Nick und meine zahlreichen Beiträge in den letzten Jahren :)

Mal wieder ein kleiner Zwischenbericht für alle die keine alten Threads lesen:

Meine MT läuft seit dem Komplett-Austausch (Kulanz) bei ca. 110Tkm nun exakt wieder genau so lange mit dem neuen Getriebe. Demnächst ist also wieder der ATF-Wechsel fällig (und der ZR...), welcher äusserst wichtig ist, denn die kompletten MT-Innereien mitsamt der Steuerung schwimmen praktisch in Öl. Kommt irgend so ein Metallspänchen in die Elektromechanik heisst es Gute Nacht Schieberkasten.

Verhalten völlig unauffällig - Kiste zieht wie Sau (bayr.) aus dem Stand von 0-100, ruckelt nicht und pfeift nicht. Alles schön leise, hoher Cruise/Relax-Faktor! Dieses Getriebe ist einfach genial. Bin rundum zufrieden - von der morgendlichen unvermeidbaren Kaltstartwolke abgesehen - aber kein rußen auf der Bahn o. ä.

Apropos: Warum soll ich mir einen Filter einbauen, während die gesamte Nachbarschaft zwar nachwachsende Rohstoffe im schicken Kamin "einfach so" verbrutzelt (und die hochmoderne Brennwertheizung im Keller nichts zu tun hat), welche aber bundesweit deutlich mehr schädliche Partikel erzeugen als die gesamte deutsche Dieselflotte? Rätsel über Rätsel... Meidet Großstädte!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Kurze Frage zu Multitronic