Forum900 II & 9-3 I
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 900 II & 9-3 I
  6. Kupplung für den Viggen

Kupplung für den Viggen

Themenstarteram 3. Juni 2007 um 18:12

Vor 2 Monaten hatte Ich bei GenuineSaab die Spec Stage 3 Kupplung mit der Originalen Viggen Druckplatte bestellt.

Nach dem Einbau erwies sich die Kupplung für unsere Verhältnisse hier in Deutschland für unbrauchbar und nicht fahrbar.

Beim anfahren stotterte es dermaßen das der 1 Gang raus flog.

Geschweige wenn man rückwärts fahren wollte. Das ging fast gar nicht.

Nach 2 Wochen fahren, und dachte vielleicht das sich das etwas bessern würde, das nicht eingetroffen ist,habe Ich dann die Kupplung gewechselt.

Ich habe eine Druckplatte von Sachs Race Engineering genommen und die Serien Scheibe vom Viggen genommen.

Laut Aussage von SRE soll das bis 500 NM ausreichen.

Entscheiden ist die Druckplatte und nicht die Scheibe.

Also wenn einer die Spec Kupplung einbauen will, empfehle Ich es nicht.

Ähnliche Themen
19 Antworten

Das wird Philip interessieren.

Kann man diese Kombination auch in bei anderen Motorisierungen einsetzen?

Hallo,

ich habe die SPEC-Scheibe ja schon, da werde ich sie auch mal probieren ...

Was hast Du denn für die Saschs-Druckplatte bezahlt, wenn man fragen darf?

Ich werde in der nächsten Woche meinen Getriebe wohl die volle Packung gönnen:

Manual Trans Update Kit (Saab Nr. 54 40 516)

Quaife Limited Slip Differential

Spec Stage III Clutch Disc

Original Viggen Druckscheibe

Gruss,

Philip

Themenstarteram 4. Juni 2007 um 14:40

Um die 450,- Druckplatte und scheibe.

Das ist vollkommen im grünen Bereich!

Ich werde berichten, ob ich auch die gleichen Probleme mit der SPEC bekomme. Du kannst hier ja schonmal die genauen Daten und Bestelladresse von den Teilen schreiben, die Du verbaut hast. Ich bring den roten Baron am Montag zum Heuschmid :D

Gruss,

Philip

Themenstarteram 4. Juni 2007 um 17:16

Da bin Ich mal gespannt Philip ob du die gleichen Probleme haben wirst.

SRE Druckplatte Art.: 883082999747 € 228,-

Kupplungsscheibe vom Viggen.

Bestellt bei:

 

Hennig Fahrzeugteile GmbH Essen

Manfred Samel

Bottroper Str. 30

Essen

45141

Germany

Telefon: 0049 201 63030

Fax: 0049 201 6303170

eMail: m.samel@hennig-fahrzeugteile.de

Homepage www.hennig-fahrzeugteile.de

Ouh...

... bei mir hats die Tage nur für´s normale Viggen Clutch-Kit gereicht. Aber zumindest müsste mein AERO jetzt für den Step1 gerüstet sein :rolleyes:

Wieviel Nm hält die Viggen Kupplung eigentlich ? 340 Nm also auf jeden Fall, oder ?

Passt alles 1A rein ... das nur mal so am Rand ;-)

dachte das passt ganz gut zu diesem Thread ...

Zitat:

Original geschrieben von 9-3 Viggen

Da bin Ich mal gespannt Philip ob du die gleichen Probleme haben wirst.

Philip ist gerade auf dem Heimweg von Heuschmid und ich verrate wohl nicht zuviel wenn ich sage das er sich am Telefon sehr entspannt angehört hat. :D

So, ich habe auf dem Heimweg auch noch Frank-Michael (Igeli) im schönen Rheingau besucht und mit ihm gut zu Abend gegessen ... aber jetzt bin ich wieder zu Hause. Insgesamt heute 550 km mit dem Viggen abgespult - Durchschnittsverbrauch zuerst 7,8 l / 100 km ... auf der schönen, freien A63 hab ich ihn dann doch noch auf 8,3 l hochgetrieben :D

Die SPEC Kupplung macht - wie ich irgendwie erwartet habe, denn Nick Taliaferro hat mich noch nie enttäuscht - bei mir keinerlei Probleme. Keine der von Konstantin (9-3 Viggen) beschriebenen Probleme. Auch Frank-Michael hat den Wagen problemlos - rückwärts :D - aus einer engen Einfahrt bewegt und etwas rumgefahren. Ja, sie bedient sich etwas anders, man muss sie zart kommen lassen, da sie sehr kräftig zupackt, aber ich hatte mich schon nach 50 km dran gewöhnt. Wenn sie jetzt auch noch so gut hält wie versprochen, bekommt sie von mir zwei "Daumen hoch".... mal ganz abgesehen vom fantastischen Preis ...

Gruss,

Philip

Themenstarteram 30. Juni 2007 um 9:37

Hallo Philip

dann habe Ich eine Fehlerhafte Kupplung von Nick erhalten.

Hast du kein stottern beim Anfahren.

Wir haben damals alles versucht, sogar Rennfahrer die mehr Erfahrung mit einer Sportkupplung haben, meinten das die nicht in Ordnung ist.

Schade finde Ich nur, das Nick davon nichts wissen will.

Für mich ist die Fa. Taliaferro Vergangenheit.

Hallo,

keinerlei Stottern beim Anfahren. Eine andere Möglichkeit wäre eine beim Transport verformte Druckplatte (die Kupplungsscheibe selbst ist da eher unempfindlich) oder ein fehlerhafter Einbau (ich weis, da kann man nicht viel falsch machen ... wurde der Kupplungsnehmerzylinder mitgetauscht?). Oder vielleicht geht es Deinem Getriebe einfach auch nicht ganz so gut ... was bei Alter und Laufleistung auch kein Wunder wäre.

Nick ist äußerst beliebt und kulant. Du wärst der erste Kunde von dem ich höre, den er nicht völlig befriedigt ... er hat mir schon häufig - auch telefonisch geholfen, z.B. als ich meinen Viggen auf dem Prüfstand hatte und der Ingenieur nicht wußte, wo er das Drehzahlsignal herholen soll.

Schönes Wochenende,

Philip

Themenstarteram 30. Juni 2007 um 14:52

Hallo Philip

Es wurde alles wirklich alles erneuert.

Du weist ja, wenn man was macht dann richtig oder?

Getriebe wurde mit dem neuen Motor gemacht.

Komisch ist nur das das Problem mit der Sachs Race Eng. Kupplung weg ist.

Hallo,

hier hat ein Amerikaner haargenau das Gleiche mit Kupplung (und Sperre und Upgrade Kit) gemacht wie ich, und auch er scheint sehr zufrieden mit der SPEC zu sein. Konstantins Problem wird wohl für immer ein Mysterium bleiben :(

Gruss,

Philip

Würde das Kit auch in meinen 99er 9-5 passen ? Ich bin mir nicht sicher, was ich drin habe - aber ursprünglich war mein Troll ein 170PS LPT. Nachdem die Vorderachse ja mit der des Viggen identisch zu sein scheint, könnte das evtl. auch auf die Kupplung zutreffen ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen