ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Kupplung defekt !? EG 3 ! WICHTIG!

Kupplung defekt !? EG 3 ! WICHTIG!

Themenstarteram 12. Juni 2005 um 17:57

nabend

woran merke ich ,dass meine kupplung kaputt ist !?

wielang sollte der pedalweg normalerweise sein!? meiner is nun relativ lang! 189tkm !!!

reicht es Kupplungsscheibe, Druckplatte und Ausrücklager neu einzubauen !?

hab das gefühl, das da was rasselt, wenn ich schalte... und es ruckelt heftig, wenn ich nen neuen gang einlege, auch wenn ich sie langsam kommen lasse und mit entgegenkommende gas !

danke :)

mfg jens

Ähnliche Themen
24 Antworten
am 12. Januar 2014 um 17:37

Hi zusammen,

neuerdings hat das Kupplungspedal die Eigenart ,getreten, nicht zurückzukommen.

Es bleibt unten((((

Dann hilft nur, per Hand oder Fuß das Pedal zurückzuholen und dann gehts munter weiter.

Problem tritt bei ca. 100 mal Kuplungtreten 10 mal auf.

Der Jazz, Bj.2004,hat erst 80tkm runter,sodaß ich einen kapitalen Kupplungsdefekt eher ausschließen würde.

Geber -und Nehmerzylinder weisen keine Undichtigkeit auf.Ausgleichsbehälter ist voll,keine Leckage.

Jetzt habe ich gehört, das es soetwas wie einen Druckspeicher im Hydraulickkeis der Kupplung geben soll.Ist dem so?Und wenn ja, wo ist er verbaut?

Wer weiß mehr zu dieser Thematik.Vielen Dank!

Sancho deluxe

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kupplungspedal bleibt unten' überführt.]

Hat dein Pedal vorher vielleicht schon geknackt und oder gequitscht beim Kuppeln?

Honda hat zwischen 2002 und 2011 zu schwache Kupplungsgeber beim Jazz und Civic verbaut, die alle recht schnell das Knacken und quitschen anfangen.

Vielleicht hängt dein Problem mit dem Kupplungsgeberzylinder zusammen.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kupplungspedal bleibt unten' überführt.]

Da ist der Nehmer- oder Geberzylinder undicht.

 

Schau mal nach Deiner Bremsflüssigkeit, der Behälter dürfte nicht den ausreichenden Stand haben.

 

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kupplungspedal bleibt unten' überführt.]

Es gibt einen eigenen Ausgleichbehälter für die Kupplung und den hat er ja schon kontrolliert. ;-)

Ach ja einen Druckspeicher oder so etwas gibt es nach meinem Wissen nicht.

Das System ist sehr einfach und besteht nur aus Geberzylinder, Hydraulikflüssigkeit, Ausgleichbehälter und Nehmerzylinder.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kupplungspedal bleibt unten' überführt.]

am 14. Januar 2014 um 21:31

Hi zusammen,

vielen Dank für die bisheigen Antworten.

Ich habe heute den Nehmerzylinder (er machte als einziger Verdächtiger leise Quietschgeräusche) erneuert und sorgsam den Hydraulikkreis entlüftet.

Dann auf der Probefahrt nach einigen Km und geschätzten 100 mal Kupplungtreten wieder das gleiche Spiel. Auf einmal bleibt das Pedal unten.

Per Hand dann nach oben gezogen und weiter gehts,als wenn nichts gewesen wäre.

Es sind und waren definitiv keine Leckagen aufzuspüren.Ausgleichsbehälter steht bei max.

Morgen wird der Geberzylinder erneuertIch berichte weiter.

Viele Grüße

Sancho deluxe

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kupplungspedal bleibt unten' überführt.]

am 16. Januar 2014 um 21:03

Hi zusammen,

hier die Auflösung des probs:Nachdem ich heute den Geberzylinder gewechselt

habe ist alles wieder in Ordnung.

Aktueller Preis für den Geber beim Freundlichen:127,10 Eur

Viele Grüße

Sancho deluxe

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kupplungspedal bleibt unten' überführt.]

Danke für die Auflösung. Wundert mich nur, dass du vorher kein Knacken und Quitschen hattest. Bei meinem Jazz musste ich den Kupplungsgeberzylinder 2 Mal im Jahr schmieren, damit der wie geschmiert funktioniert. Aber das Pedal ist nie stecken geblieben. Am Ende hatte der 125tkm drauf und war 10 Jahre alt. :)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kupplungspedal bleibt unten' überführt.]

am 18. Januar 2014 um 15:03

Hi zusammen,

anbei ein Foto vom alten Geberzylinder(habe den heute mal zerlegt um zu wissen was mit dem Teil los war).

Man kann deutlich erkennen,das die Gummidichtungen stark abgenutzt sind,

am Kolben ordentlich Dreck und am Ende der Feder soetwas wie Rostansatz.

Im hinteren Teil des Zylinders schwarzer Dreck(Abrieb)

Kein Wunder,das Ab- und An er seinen Diesnt nicht ordentlich verrichten wollte!

Viele Grüße

Sancho deluxe

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kupplungspedal bleibt unten' überführt.]

Mh lass mich raten: Die Bremsflüssigkeit für die Kupplung wurde vorher nie gewechselt? DIe Werkstätten machen das bei der Inspektion nämlich nicht, weil es nicht im Serviceheft steht.

Eigentlich sollte man die Flüssigkeit für die Kupplung genau so regelmäßig wechseln wie für die Bremsen.

Könnte der Grund sein, warum das Teil so gammelig aussieht. ;-)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kupplungspedal bleibt unten' überführt.]

Hi,

genau! Die Hydraulikfüssigkeit ist nämlich hygroskopisch (wasseranziehend). Muss regelmäßig gewechselt werden, sonst hat man Schmodder und Oxidation.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kupplungspedal bleibt unten' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Kupplung defekt !? EG 3 ! WICHTIG!