ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic EG Türen

Civic EG Türen

Themenstarteram 26. September 2003 um 9:34

Moin,

ich weiß das Thema gehört eigentlich in das Hifi-Forum, da es sich hier aber um eine Civic spezifische Frage handelt...

Hat jemand von euch in den Türen der EG Modelle schon mal 16cm Lautpsrecher eingebaut ?

Ich hab da mal geguckt, das sitzen ja kleine DInger auf einem Adapterring - kann man den rausnehmen ?

Muss ich dafür die Verkleidung abnhemen ?

Danke schonmal :)

Ähnliche Themen
12 Antworten

hallo,

soweit ich mich erinnern kann muß die verkleidung ab.

falls du die adapterschalre nicht mehr brauchen solltest (zwecks rückbau) kannst du den außenring gleich nutzen, um die neuen ls einzubauen. einfach das mittelstück (quasi den korb) rausschneiden und den lautsprecher aufkleben (oder schrauben) dann alles wieder zusammenbasteln.

gruß

ed6

die anleitung

 

Hi,

ich habe nen EG3 und neue 16cm Emphaser XT3 drinne.

Die Türverkleidung muss runter, da sonst der Lautsprecher drunter leidet.

Du brauchst höchstwahrscheinlich einen Ring (z.B: Stahlring, Sonderanfertigung für den jeweiligen Lautsprecher) Abstand 30mm. Damit Dein Fenster noch zu geht. Neue Lautsprecher sind meistens tiefer als die Standarddinger.(Emphaser z.B. 7cm)

Der Stahlring hat mich im Paar 180 EUR gekostet. Ist teuer. Kriegt man auch schon billiger.

Einbau wie folgt:

- Fensterhebel nach unten und von oben sieht man eine Klammer drinne stecken. Diese mit einem dünnen Schlitzschraubenzieher hochziehen oder drücken. A bissel fummeln halt. Lass die Abdeckung aber ganz ;)

- Dann Fensterhebel abmachen

- Zwei Schrauben lösen. Einmal die in der Mitte am Türvorstand und die passende "Schüssel" rausholen. Dann noch die hinter dem Türhebel. Die Plastikkappe abmachen.

- Jetzt die Türabdeckung entfernen (Der Deckel am Lautsprecher kann ruhig dranbleiben). Dafür am besten unten anfangen, drunter greifen, und nach und nach die einzelnen durch ziehen an der Abdeckung lösen. (Das sind Klippser, kann nix passieren). Nachdem alle ab sind die Abdeckung nach links oben raus ziehen.

- Die Schrauben und die Klammer in die "Schüssel" legen, damit Sie nicht verloren gehen ;)

So jetzt ist die Abdeckung ab.

Nun Lautsprecher abmachen. Stahlring drauf. Neuer Lautsprecher drauf und alle andere Schritte wieder rückwärts.

ABER...

Die Frage ist natürlich nicht nur ein neuer Lautsprecher sollte her, sondern auch die Dämmung sollte gemacht werden.

Die Dämmung hat 200 EUR gekostet und 6 Wochenenden Arbeit. Sollte aber schon gemacht werden. Denn ohne rappeln ist's doch schöner.

Dann noch die Frage nach neuen Kabeln. Wenn Deine Tür Lautsprecher bekommt, die über eine Endstufe gefahren werden sollen, so sind die Standardkabel im Honda zu dünn.

Die müssten dann auch neu gelegt werden. Das ist ne Superfummelei, kriegt man aber auch hin.

Ach ja, solltest Du Rost oder Beulen in den Türen haben, dann geh erst zum Karosseriebauer, sonst ist die Arbeit wohl nicht sehr befriedigend ;)

Cu Marc

Hey Marc! Also ich will ja nix sagen,aber meinst du nicht,dass lackierte holzringe auch reichen? Weil das ist definitiv billiger! Da mach ich die Lieber 5-10mal neu und komme auf den gleichen preis! Und die Türen zu dämmen da kommt man auch um einiges billiger weg! Hab jetzt zwar keinen genauen Preis im kopf aber n Kollege aus Wuppertal hat das für ich glaub ca 80€ gemacht!

600€ für dämmung wär auch extrem happig!

@Los Arneldos

Stahlringe sind nicht nur wegen ihrer Haltbarkeit, sondern auch wegen ihres Gewichtes besser geeignet um LSP aufzunehmen als MDF Ringe.

Der MT hat einfach mehr Masse im Rücken, und spielt sauberer, schwingt weniger hin und her.

Wenn du nen Schlosser kennst, oder jmd der ne CNC Maschine bedienen kann, biste mit 50eur dabei für 2 Stahlringe.

Dämmung kann, wenn mans richtig macht verdammt teuer werden, ausser du hantierst mit Bitumen in Flüssigform rum, nur dämpft das aus und läuft dir evtl aus der Tür raus im Sommer.

Cya

yo, phantom weiß schon wovon er redet.

beim dämmen ist einfach die frage wie viel dämmung man verbraten möchte.

Ich hab von ACR die Zealum Dämmmatten genommen 60 x 80cm. Die kosten 25,- EUR (wenn man das bezahlt ;) ) pro Rolle. 4 Rollen können für zwei Türen reichen. Bei mir mussten 10 her.

Die Stahlringe waren teuer, das hatte ich ja bereits gesagt. Dafür aber mit 4 Gewindelöcher für den Lautsprecher und die Löcher für die Senkkopfschrauben. 100,- EUR kann man aber mindestens ansetzen, wenn man gute Arbeit haben möchte. (für beide).

Tür ist schon witterungsbereich und mit Holz schon so ne Sache. Aber bleibt natürlich jedem selbst überlassen.

mfg Marc

Themenstarteram 17. Oktober 2003 um 15:49

Mann mann achim das hört sich aber nicht gut an ;)

Ich wollt nich soviel Aufwand betreiben, lediglich meine Boxen von der Hutablage wech und vorne welche rein...

Gibt es noch andere Lösungen, fertige Adapterringe etc. oder bin ich da auf mich allein gestellt ?

Ich wollt mir übrigens das neue Axton 2Wege System kaufen.

Der Tieftöner ist 7cm tief, das wird also ein Problem...

Wie wichtig is denn die Dämmung ?

Muss ich das auf jeden Fall machen ?

 

P.S.: Brauch jemand Emphaser ECX710 Triax Lautsprecher ?

ich hab mal ne frage zum ausbau der tüverkleidung bin da grad dabei die wegzumachn hab jetz auch schon die türgriffmulde, die türöffnermulde, das boxengitter und rechts oben diese sichtbare schraube draußen. Jetz kann ich zwar die türverkleidung leicht hin und her bewegen jedoch kann ich mich da hinhängen wie nen elch das ding geht einfach net ab mir tun jetz schon voll die finger weh von dem drann rumgereiße. Hat jemand nen Tipp für mich wie ich die Verkleidung rausbring? Ach ja ich seh da so runde teile sind das die Klippsdinger??

mfg Christian

HEY! WER BENUTZT DA MEINEN NICK?????

DAS HAB NICHT ICH GESCHRIEBEN! Welcher Id*** benutzt meinen Link? LASS DAS! Hey Phantom kann man da was gegen tun?

Copyright: the REAL LosArneldos

Wat Is ?

Ich nix verstehen, du mich aufklären bitte LosArneldos.

Thx

Cya

Check ich jetz auch net was los arneldos da meint aber hat denn keiner eine antwort auf meine frage???

mfg Christian

Zum verständniss:

Das hier

Zitat:

Hey Marc! Also ich will ja nix sagen,aber meinst du nicht,dass lackierte holzringe auch reichen? Weil das ist definitiv billiger! Da mach ich die Lieber 5-10mal neu und komme auf den gleichen preis! Und die Türen zu dämmen da kommt man auch um einiges billiger weg! Hab jetzt zwar keinen genauen Preis im kopf aber n Kollege aus Wuppertal hat das für ich glaub ca 80€ gemacht!

Habe ich nie geschrieben! Allerdings ist es weiter oben angeblich von mir verfasst worden! Hab erstmal Passwort einiges anderes geändert!

jo klar, geht alles

 

Hi,

ich habe in meinen Civic EG vorne 2 Magnat 163 classic boxen (16cm) eingebaut. Die Türverkleidung muss ab, das ist aber kein Ding. Dann einfach angepast und mit je 4 Stahlschrauben fixiert. Damit Vibrationen abgefangen werden habe ich mir aus einer mitteldicken Isomatte Kreise asgeschnitten, welche ich zwischen Metall und Box gelegt habe. Keine Vibrationen, genug Dehnungsfreiraum und ein TOP Klang. Hoffe ich konnte helfen.

Andy

Deine Antwort
Ähnliche Themen