ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. kürzere zyklen - schnelleres facelift?

kürzere zyklen - schnelleres facelift?

BMW 3er
Themenstarteram 24. Dezember 2012 um 23:09

nabend.. es geht ja heute irgendwie alles schneller als noch vor ein paar jahren. das gilt auch für modellwechsel, wenn man so zu vw oder auch bmw schaut. gilt das wohl auch für den f3x? aus dem bauch heraus würde ich sagen, dass es in etwa 2 jahren ein facelift gibt.. weiss da einer genaueres?

Ähnliche Themen
31 Antworten

Typische Produktzyklen im Automobilbereich für Grosserienfahrzeuge sind 7 Jahre mit einem Facelift nach ca. 3,5-4 Jahren. VW arbeitet aktuell mit dem Trick dass sie ein Facelift als neues Modell verkaufen und so auf längere Zeiten kommen (Golf 6, Passat, Touran). Abweichende Zyklen gab es aus verschiedenen Gründen bei Nischenprodukten wie x1, CLK , C-Coupe und SL. Beim F30/F31 kannst Du Dich Ende 2015 auf das LCI Modell einstellen, welches sich optisch nur gering verändert zeigen wird.

Naja, BMW bliebt doch mit dem e90 dem Rhythmus treu. Alle 7 Jahre ein neues Modell. Das Facelift kam nach 3,5 Jahren und lief dann nochmal 3,5 Jahre, der e46 wurde auch 2001 geliftet. Die Änderungen waren nur deutlich umfangreicher als sonst, aber BMW musste reagieren, da gerade das Heck des alten e90 doch stark in der Kritik stand - zu recht, wie ich finde. Wenns am F30 keine Kritik geben wird, dann werden die Änderungen auch kleiner werden, siehe aktuell beim Z4 oder beim X1.

Was VW macht, finde ich schon recht frech. Wer 2008 einen neuen Golf V gekauft hat, ist jetzt bereits 2 Modellgenerationen zurück. Und auch wenn die Änderungen nicht so extrem sind und eher nach starkem Facelift aussieht, macht es einen Unterschied, ob die Kiste jetzt Golf VI Facelift heißen würde oder Golf VII

Zitat:

Original geschrieben von BoomBoom

nabend.. es geht ja heute irgendwie alles schneller als noch vor ein paar jahren. das gilt auch für modellwechsel, wenn man so zu vw oder auch bmw schaut. gilt das wohl auch für den f3x? aus dem bauch heraus würde ich sagen, dass es in etwa 2 jahren ein facelift gibt.. weiss da einer genaueres?

Es deutet nicht darauf hin. BMW stellt ja ständig neue Fahrzeuge vor und bei keinem ist erkennbar, dass sich der Zyklus geändert hätte.

Als BMW-Neuling, der sich auf seinen bestellten F31 freut, ist mir aufgefallen, dass einige User unbedingt auf das Facelift warten, bevor sie bestellen. Hat das nen besonderen Grund? Wird bei den Facelifts von BMW so viel verbessert?? Sind die Vor-Facelift-Modelle traditionell schlechter?? Mich hat das bei Neuwagenkauf eigentlich nie interessiert und bin damit auch nie schlecht gefahren.

Gruß Helmut

P.S.: Wenn ich das richtig verstehe, sollte etwa 2019 ein neuer 3er rauskommen?!

Zitat:

Original geschrieben von Rockethelmi

Als BMW-Neuling, der sich auf seinen bestellten F31 freut, ist mir aufgefallen, dass einige User unbedingt auf das Facelift warten, bevor sie bestellen.

Ich glaube die Situation, so wie Du sie beschreibst gibt es nicht. Das hört sich ja so an, als ob man zwar jetzt ein Auto bräuchte, aber eben noch auf's Facelift wartet, bis man bestellt.

ich denke die meisten, denen am jetzigen F3x irgendwas nicht gefällt hoffen eben darauf, dass dies beim Facelift verbessert wird. Und BMW hat i.d.R. bei den Facelifts viel in der Richtung getan. Wenn dir aber das Facelift nicht gefällt, wartest Du halt auf's neue Modell und hoffst, dass es dann da anders ist. Von daher interpretiere ich diesen Zusammenhang eher als waretn auf die nächste Änderung.

Da BMW sehr konservativ ist wird es einen Wandel so schnell nicht geben , da tun sich die Herren in Munich doch sehr schwer , ist auch gut so. Kauf mal einen Ford der hat nach 1 Jahr ne anderes Aussehen und ist nix mehr wert.  ;-) 

Themenstarteram 25. Dezember 2012 um 12:39

kann man sehen wie man will.. meines wissens nach hat der e36 sehr viel ähnlichkeit mit dem e46 (technisch gesehen), der e9x dagegen war eine völlige neukonstruktion. genauso schauts mit den motoren aus.. während früher x jahre der gleiche motor eingebaut wurde, gibt es heute als beispiel n52 und n53 oder n54 und n55 die, während der kurzen zeit, noch laufend modifiziert wurden (nicht unbedingt der motor selbst, aber anbauteile, software etc.)

extrem zeigt es ja nun der golf.. auch wenn lulesi bestimmt recht hat, indem ein facelift als neues modell verkauft wird.

mir kommt es im ganzen alles etwas zügiger vor.. klingt auch irgendwo logisch. die produktion ist viel flexibler als damals und es gibt laufend neue innovationen oder besser technik gimmicks. warum also nicht schneller was neues auf den markt schmeissen und anreize schaffen das gerade eingefahrene auto gegen was neues zu tauschen.

ich freu mich auf das facelift.. der f30 gefällt mir streckenweise recht gut, aber das gesamtpaket (insbesondere die front) empfinde ich als unstimmig. ist nur meine meinung.. nicht persönlich nehmen ;)

danke für die antworten!

Zitat:

Original geschrieben von BoomBoom

 

ich freu mich auf das facelift.. der f30 gefällt mir streckenweise recht gut, aber das gesamtpaket (insbesondere die front) empfinde ich als unstimmig. ist nur meine meinung.. nicht persönlich nehmen ;)

danke für die antworten!

Dann wirst du aber die nächste Zeit gewaltige Probleme mit BMWs haben, denn die mit den Nieren verbundenen Scheinwerfer (in meinen Augen das Highlight des F30) sind das neue Familiengesicht und werden vermutlich alle Modelle bekommen.

Sieht man sich die aktuellen Erlkönige an (4er/ 2er/ X5), deutet vieles darauf hin.

Themenstarteram 26. Dezember 2012 um 0:04

die scheinwerfer sehen chic aus.. mich stört eher diese abfallende front.. gegen den neuen einer ist das aber noch hübsch, denn der sieht ohne mpaket einfach nur richtig bescheiden aus.

der blaue von miep ist richtig geil, wäre die front nicht und nen 6zylinder benziner drin, nahezu perfektes auto..

Die VW-Strategie, ein großes Facelift als neues Modell zu verkaufen, ist clever und offensichtlich auch erfolgreich. Ich könnte mir vorstellen, dass mancher "Premiumhersteller" auch über eine derartige Vorgehensweise nachdenkt. Vielleicht ist die Facelift-E-Klasse der Anfang...

P.S.: Ich könnte mir beim F30/31 bereits ein Facelift Ende 2014/Anfang 2015 vorstellen, da im Frühjahr 2014 die neue C-Klasse auf den Markt kommen wird.

Zitat:

Original geschrieben von Rockethelmi

Als BMW-Neuling, der sich auf seinen bestellten F31 freut, ist mir aufgefallen, dass einige User unbedingt auf das Facelift warten, bevor sie bestellen. Hat das nen besonderen Grund? Wird bei den Facelifts von BMW so viel verbessert?? Sind die Vor-Facelift-Modelle traditionell schlechter??

Nein, aber speziell BMW lässt Dinge, die beim jeweiligen Facelift - Vormodell erhältlich waren, beim Nachfolgemodell vor dem Facelift immer mal wieder gerne weg. Als Beispiel: Bereits der Vorvorgänger (E46) des aktuellen BMW 3er hatte in der FL - Version im Coupé hinten moderne voll LED - Leuchten. Der Nachfolger E90 hatte als FL sogar vorne LED´s. Der brandneue F30 hat nichts davon, wird es aber zum FL mit Sicherheit bekommen. Bei BMW ist das Facelift sehr deutlich erkennbar nur ein Mittel, um den Absatz zum Zyklusende hin anzukurbeln.

Zitat:

Original geschrieben von bbbbbbbbbbbb

Bei BMW ist das Facelift sehr deutlich erkennbar nur ein Mittel, um den Absatz zum Zyklusende hin anzukurbeln.

Was auch sonst? :) Ein künstlerisches Statement? ;)

Ich finde nach wie vor, dass diese LED-Geschichten total überschätzt werden und die meisten Käufer nicht interessieren.

Zitat:

Original geschrieben von Werwolf-s

Zitat:

Original geschrieben von bbbbbbbbbbbb

Bei BMW ist das Facelift sehr deutlich erkennbar nur ein Mittel, um den Absatz zum Zyklusende hin anzukurbeln.

Was auch sonst? :) Ein künstlerisches Statement? ;)

Ich finde nach wie vor, dass diese LED-Geschichten total überschätzt werden und die meisten Käufer nicht interessieren.

Mich schon! Sehe es nicht ein, mehr für ein Auto zu zahlen, was ein deutliches "weniger" an Lichttechnik hat. Ich erwarte zum FL sowohl LED-Blinker als auch die SML in den Frontscheinwerfern (so wie der aktuelle 7er, 6, 5er und der E90 LCI halt).

Daneben wird BMW aber sicherlich auch noch einige andere Sachen ändern. An ein ähnlich umfangreiches FL wie beim E90 glaube ich nicht, aber es wird sicherlich interessant.

Zitat:

Original geschrieben von Werwolf-s

Zitat:

Original geschrieben von bbbbbbbbbbbb

Bei BMW ist das Facelift sehr deutlich erkennbar nur ein Mittel, um den Absatz zum Zyklusende hin anzukurbeln.

Was auch sonst? :) Ein künstlerisches Statement? ;)

Schon klar, allerdings sollte es nicht so weit gehen, dass sinnvolle und zeitgemäße Dinge, die bereits 2 Modellgenerationen vorher verbaut waren, nur deswegen weggelassen werden, um sie beim Facelift wieder stolz zu präsentieren. Das ist Verarschung und das macht in dieser Ausprägung nur BMW. Ich versichere, dass es beim F30 FL wieder LED´s geben wird.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. kürzere zyklen - schnelleres facelift?