ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Kühlwasser Verlust

Kühlwasser Verlust

Opel Corsa C
Themenstarteram 22. April 2011 um 21:06

Habe die letzten 2 Tage gemerkt dass immer noch ca 20 kilometer kühlwasser komplett leer ist und immer sofort nachgefüllt dass der motor nie heißer wurde wie 90 grad normalteperatur ist bei mir immer ca 85 grad zkd ist dicht und alles schleche oder schellen innenraum heizt ganz normal kein leck gefunden ich bin überfragt vill hat ja jemand ein tipp oder schonmal einen ähnlichen fehler gehabt.

MfG Markus

Ähnliche Themen
21 Antworten

Könnte die Wasserpumpe sein, schaue nach ob du Wasserspuren/ Kalkablagerungen findest

Themenstarteram 22. April 2011 um 21:20

ne keine kalkablagerungen habe immer destiliertes wasser mit glysantin eingefüllt und wasserpumpe ist nicht defekt weil ich genau sehe wie der kreislauf funktioniert

Zitat:

Original geschrieben von mj1909

Habe die letzten 2 Tage gemerkt dass immer noch ca 20 kilometer kühlwasser komplett leer ist und immer sofort nachgefüllt dass der motor nie heißer wurde wie 90 grad normalteperatur ist bei mir immer ca 85 grad zkd ist dicht und alles schleche oder schellen innenraum heizt ganz normal kein leck gefunden ich bin überfragt vill hat ja jemand ein tipp oder schonmal einen ähnlichen fehler gehabt.

MfG Markus

was hast du für nen motor u. welches baujahr + km

Themenstarteram 22. April 2011 um 21:27

1.0 motor baujahr 03 112.000 kilometer habe des auto seit 30.000 musste noch nie in die werkstatt

Zitat:

zkd ist dicht und alles Schläuche oder schellen Innenraum heizt ganz normal kein Leck gefunden....................

weil ich genau sehe wie der kreislauf funktioniert....................

Nun ja, wenn du alles kontrolliert hast und keinen Fehler findest dann frage ich dich : Wo ist es hin ?

ZKD in Ordnung

Wapu in Ordnung

Schläuche in Ordnung,

Innenraum trocken und außen keine Wasserpfützen.

Nicht das dein Motor mit Wasser läuft...........:D

Themenstarteram 22. April 2011 um 21:31

deswegen frag ich hier weil ich schon seit 4 std in foren schau ob jemand den felher schonmal hatte und nichts dergleichen gefunden habe moprgen srüh ich die schläuche mal mit einem mittel ein mit dem man wasser lecks oder gaslecks sehen kann vill hi9lft es mir dann wieter

schau dir mal die lamellen von kühler an

Themenstarteram 22. April 2011 um 21:42

sehen normal aus keine dellen oder rost oder kalk

Zitat:

Original geschrieben von mj1909

sehen normal aus keine dellen oder rost oder kalk

wenn da nix findest fahr mal zu boschdienst oder opelhändler, es gibt geräte um die dichtigkeit zu testen

Themenstarteram 22. April 2011 um 22:01

ja wird mir wohl nix andres übrig bleiben nur ich weis wie des is wenn die nix finden sagen die aja wir versuchen des mal zu erneuern oder des kenn ich von meinen eltern freschheit sowas

Zitat:

Original geschrieben von mj1909

ja wird mir wohl nix andres übrig bleiben nur ich weis wie des is wenn die nix finden sagen die aja wir versuchen des mal zu erneuern oder des kenn ich von meinen eltern freschheit sowas

am besten du lässt dir das alles ganz genau zu erklären u. GANZ WICHTIG lass es dir zeigen

Themenstarteram 22. April 2011 um 22:10

alles klar trotzdem danke für die hilfe was kostet der test für die dichtheit

Zitat:

Original geschrieben von mj1909

alles klar trotzdem danke für die hilfe was kostet der test für die dichtheit

das dürfte net viel sein, kann sein das du nur was für die trinkgeldkasse gibst

Hallo,

ich habe das Problem schon über einem Jahr. Dichtprobe beim FOH machen lassen  - kein Leck! (kostenlos gemacht)

Habe aber später beim Zahnriemenwechsel die Wasserpumpe gleich mit austauschen lassen.

Aber das Ding braucht doch immer mal wieder Wasser (0,5 L).

Weiß also bis heute nicht wo es verschwindet.

 

CUL Lee

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen