ForumX3 G01, G08, F97
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25, G01
  7. X3 G01, G08, F97
  8. Kratzer im Lenkrad - Tausch

Kratzer im Lenkrad - Tausch

BMW X3 G01
Themenstarteram 12. Februar 2019 um 12:20

Hallo an alle.

Wir haben uns nach langem Hin und Her für einen X3 G01 (Alternative wäre der Tiguan gewesen) entschieden.

Wir haben nun ein Fahrzeug bei einem BMW Händler ins Auge gefasst, bei welchem 2 dicke Kratzer im M Lenkrad sind. Autohaus würde das Lenkrad auch austauschen, ergibt sich daraus ein Nachteil? Mit Airbag, Multkfunktionsfunktionen?

Es ist auch mit dem Park Assistenten (Österreich) ausgestattet. Das heißt das Auto kann selbstständig einparken? Richtig?

Vielen lieben Dank

Beste Antwort im Thema

in deutschland wird unterschieden zwischen "park Assistant" und "park Assistant PLUS" nur die PLUS variante kann selbsständig einparken und hat die Kamera Rundumsicht.

18 weitere Antworten
Ähnliche Themen
18 Antworten

Wenn das Lenkrad doch getauscht werden soll, dann muss doch der Airbag auch wieder eingebaut werden. Das ist ja ein Einsatz, der sich unter dem Pralltopf in der Lenkradmitte befindet. Was sich an den Tasten für die Multifunktionalität nach einem Tausch ändern soll, entzieht sich meiner Kenntnis.

Ja, der Park-Assistent ist die Vorrichtung für ein selbstständiges Parken. Zudem ist dann noch die Rückfahrkamera dabei, zumindest in D.

Themenstarteram 12. Februar 2019 um 12:47

Danke für deine Antwort.

Ich kann meine Bedenken diesbezüglich schwer in Worte fassen :-/

Ich denke nur, da man ja des Öfteren davon spricht, dass Teile, die im Nachhinein ausgetauscht wurden, möglicherweise nicht mehr so präzise „arbeiten“. Zb eine Rückfahrkamera im Nachhinein funzt oft nicht so gut, wie eine, die direkt im Werk eingebaut wurde.

Die Vorrichtung? Muss man da dann noch etwas kaufen/updaten um in den Genuss des selbstständigen einparken zu kommen?

in deutschland wird unterschieden zwischen "park Assistant" und "park Assistant PLUS" nur die PLUS variante kann selbsständig einparken und hat die Kamera Rundumsicht.

Themenstarteram 12. Februar 2019 um 15:24

@juergen-b

Danke.

Was versteht man dann unter dem Park assistent?

Nur die PDC und Rückfahrkamera?

Die Ausstattung "Parking Assistant" (Code 5DM) beinhaltet gemäß des/der aktuellen Prospekts/Preisliste von Aug. 2018: "RÜCKFAHRKAMERA und PARKASSISTENT (automatisches Einparken (Lenken, Gasgeben, Bremsen sowie Gangwechsel bei Fahrzeugen mit Steptronic Getriebe) in Längs- und Querparklücken, inc. Active PDC".

Themenstarteram 12. Februar 2019 um 16:02

@horo1419

Dankeschön

Hab gerade auf unserer Ausstattungsliste nachgesehen und da steht der Code 05DM :-)

Also scheint das Auto selbstständig einparken zu können.

Themenstarteram 12. Februar 2019 um 16:03

Anbei unsere Ausstattung

B6993c63-5667-4ed2-911e-e702c915a8bf
Ausstattung

Ich gehe davon aus, dass der/die Kratzer im/am Lenkrad eines fertigen Neuwagens/Vorführwagens, der bei einem Händler steht, nicht allzu auffällig sind. Ein Foto davon wäre nicht schlecht!

Ich empfehle Dir, mit dem Händler einen fairen Preisnachlass auszuhandeln und den/die Kratzer im/am Lenkrad zu lassen.

Bei Leasing unbedingt darauf achten, dass der/die Kratzer dem Leasinggeber gegenüber dokumentiert werden.

Freundliche Grüße!

louis

Themenstarteram 12. Februar 2019 um 18:31

@louislouis

Leider ist es nicht nur ein Kratzerchen, sondern an 2 stellen mind 10 Zentimeter lang und richtig tief. Das Anfassen des Lenkrades ist dermaßen unangenehm, dass man es mit einem Preisnachlass nicht akzeptieren kann, egal in welcher Höhe dieser Ausfallen würde. Wäre es am Ganghebel kein thema, aber das Lenkrad umfasst man ja jeden gefahrenen Kilometer.

Gibt es einen Grund, warum du auf einen Preisnachlass gehst und nicht auf Tausch?

Kein Leasing.

Lasse es austauschen und gut ist's. Einen Nachteil wirst du deswegen garantiert nicht haben. Es wird nur der Lenkkranz getauscht und ist schnell gemacht.

Mir ist unverständlich wieso ein Händler ein Auto so zum Verkauf präsentiert wie du es beschreibst ?

Das Austauschen ist für BMW ein Klacks und kann dich nichts kosten...einen „Nachlass“ zu verhandeln um solange wie du das Auto fährst dich zu ärgern würde ich nicht tun.

Themenstarteram 12. Februar 2019 um 19:38

@-CM1

Du sagst es! Wir würden uns bei jedem gefahrenen KM ärgern. Es kratzt nämlich so richtig.

Es ist so: Unser Händler (hat mehrere Filialen) hat das Auto aus einer anderen Filiale hergeholt und da ist es dann aufgefallen. Er hatte also vorher keine Möglichkeit es zu tauschen. Für uns in dem Sinn jetzt kein Problem, da der Händler eh auch gesagt hat, dass er das Auto mit solch Kratzern, weil selbst als extrem störend empfunden, nie verkaufen würde

und warum fragst hier nach ?

Lass tauschen und gut ist es

Themenstarteram 13. Februar 2019 um 10:44

@HDPepe

Ich hab hier gefragt, ob ein Austausch Probleme machen könnte (siehe ganz oben)!!!!!!

Wenn mir hier von vielen Seiten abgeraten werden würde, aus welchen Gründen auch immer, hätten wir überlegt ein anderes Fahrzeug zu kaufen. Der Händler hat mehrere im angebot, aber bei diesem passt sonst alles

Deine Antwort
Ähnliche Themen