ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Konkurenz...wie wird Honda drauf antworten?

Konkurenz...wie wird Honda drauf antworten?

Themenstarteram 11. November 2005 um 21:00

Hier mal was die Konkurenz so bringt!

irgendwie baut jetzt jeder PS-starke Kleinwagen sogar smart ;o)

http://auto.t-online.de/c/36/82/10/3682100.html

Ähnliche Themen
79 Antworten

klar .... warum auch net .... "musst" ja fast überall mitmachen!

Aber ich glaub in der Liste gäbe es nur einen den ich ins Auge fassen würde :)

Der Tojola ;)

Aber naja .... der markt wird eh immer größer und voller, da wartet man no bissi un irgendwann bekommt man die Sachen "hinterhergeschmissen" ;)

ich denke das definiert sich am ende dann rein über den preis ....und da war der ctr nunmal eben ganz vorn.

wenn honda nun nen nachfolger anbietet der den alten so weit überflügelt wie z.b. das einige der konkurrenz gemacht haben .....ist das mit dem billig dann auch vorbei ..und das geschäft wird mau ...zumal ab ner gewissen preisklasse die jugend von heute nicht mehr die kohle hat und image dann wichtiger ist ...

der focus ist mal richtig geil. alleine der motor 2.5 v5 Turbo,besser gehts doch garnicht. Den will ich unbedingt mal fahren oder hören :)

jop, gechippt geht der sicher auf die 300PS zu!

soll ja noch n Focus RS kommen ....

ich bin da von ford ein wenig enttäuscht ....wenn ich mal so sagen darf .....die haben da auch nur ins regal gegriffen .und sich bei volvo bedient ...ein wenig anders abgestimmt ....fertig .

der neue rs wird dann technisch volvo s60 r sein ...allrad und 5 ylinder mit 300 ps

und kosten wird er dann wohl auch 130I Niveau !

Hey Edgar

Wieso enttäuscht? Die Volvo Turbomotoren sind doch erste Sahne.

Bestimmt besser als Ford-Motoren.

ford motor . volvo motor ....wo ist da der unterschied ....wird von den gleichen leuten entwickelt ..

man sollte da nicht soo kritisch sein .

nee , warum ich enttäuscht bin ....ganz einfach .

aus dem " ausnahmesportler " wo ein völlig neuer turbomotor entwickelt wurde mit dem ersten lader im edelstahlgehäuse und diverser features wurde dank kostendruck und baukastensystem ein " sportler " gemacht der durch ne dicke maschine aus nem größeren serienmodell glänzen soll ....

ist für mich genauso pseudo sportlich wie das was benz seit jahren macht ...hauptsache dicke masschine ..

ich hätte da etwas mehr sporltiches engagement erwartet seitens ford .

und 2.tens..... wo soll im sport das auto denn jetzt noch eingesetzt werden .

dank dem kräftigen mehrhubraum ist es in ne andere klasse gerutscht und somit für " sportfahrer " uninteressant ...

denn in der klasse in die das auto dann mit turbofaktor 1.4 oder 1.7 ( je nach reglement ) gehört tummeln sich die 911er ...und da gehört der focus eben nicht hin

Ach Mensch Leute,

habt Ihr nur Sorgen....?????

Ich bleibe bei meinen CTR da weis ich was Ich hab und was net .

Gruss Matze

Ach Mensch Leute,

habt Ihr nur Sorgen....?????

Ich bleibe bei meinen CTR da weis ich was Ich hab und was net .

Gruss Matze

Zitat:

Original geschrieben von edgar

ford motor . volvo motor ....wo ist da der unterschied ....wird von den gleichen leuten entwickelt ..

Nicht ganz, den T5 gibts ja schon seit über zehn Jahren, zwar immer wieder mit Verbesserungen aber geben tuts den schon bevor Volvo zu Ford gekommen ist.

@DOMCTR

Geb ich dir recht Volvo Motoren würd ich auch mehr vertrauen als Ford Motoren.

Am besten finde ich den R32 wobei der Toyota auch ganz nett sein dürfte!Ich hoffe doch Honda zieht nach, sonst könnte es sehr eng werden international! :)

So eine wäre schön,

4x4 und um die 250 ps,

gibt es aber nicht, leider.

sorry Bilder vergessen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Konkurenz...wie wird Honda drauf antworten?