ForumKona
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Hyundai
  5. ix35, ix55, Kona, Santa Fe, Tucson & Terracan
  6. Kona
  7. Kona Fertigstellung in 1 Monat

Kona Fertigstellung in 1 Monat

Hyundai Kona OS
Themenstarteram 9. Mai 2022 um 11:05

Hi,

ich habe eine kleine Verwirrung:

Ich habe Anfang April einen neuen Kona bestellt. Lieferdatum laut Bestellung damals hies Ende November.

Heute, knapp einen Monat nach Bestellung, bekomme ich den Anruf, das Auto ist fertig produziert.

Juhu, ich freue mich natürlich. Aber sind Restzweifel gerechtfertigt? Wie kann das sein?

Ja und obwohl ich mich natürlich freue, macht es mich stutzig dass die Produktion so schnell ging.

War der Wagen möglicherweise schon in Produktion und wurde "auf gut Glück" verkauft? Der Händler weiss es ebenso wenig...

Es dauert jetzt noch bis etwa ende Juni bis er da ist, also scheint wohl von Übersee zu kommen.

 

Was denkt ihr dazu? Wie kann ich rausfinden, wann der Wagen tatsächlich gebaut wurde?

Ähnliche Themen
24 Antworten
Themenstarteram 25. Juni 2022 um 12:03

Zitat:

@windelexpress schrieb am 25. Juni 2022 um 11:46:20 Uhr:

Welche Nummer im COC ist es denn?

Oder ist es wie vom Krümelmonster angesprochen das Datum der Ausstellung des COC?

Wofür spielt das eine Rolle?

Steht im Part1 , 0.11. "Date of manufacture of the vehicle".

Wofür das eine Rolle spielt:

Ich fühle mich als Kunde meines Wagens nicht so richtig aufgeklärt, sagen wir mal so.

Fakt ist, ich habe den Neu-Wagen am 2.4. bestellt. Es hieß, es sei ein Neuwagen, der für das Autohaus produziert wird. Ich konnte keine Konfiguration mehr vornehmen - was auch ok war, denn der Wagen hat alles was ich brauche.

In der Übereinstimmungsbescheinigung steht das Datum vom 30.3.. Also muss der dann ja fertig gewesen sein, bevor ich ihn bestellt habe. Ich habe den Wagen erst letzte Woche bekommen, weil es bis dato hies, er befindet sich in Produktion bzw später er ist in Zulieferung. Mir kommt diese Zeit 2.4 und 18.6. sehr lang vor, wenn der Wagen tatsächlich schon am 30.3 quasi fertig gewesen sein soll.

Es ist kein Problem, mir geht es nur ums Verständnis und ums Prinzip. Ich will da auch kein großes Fass aufmachen - es einfach nur gern transparent haben.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Frage zu Übereinstimmungsbescheinigung' überführt.]

Dann wird es ein Lager Fahrzeug gewesen sein. Warum der Händler erst zwei Monate später drauf zugreifen kann,musst ihn fragen, vielleicht wartet er mit der Anlieferung immer,bis er einen ganzen Lkw voll hat, um Transportkosten für sich zu sparen.

Ist die ZB2 vom Hersteller ausgegeben oder wurde der Wagen nur mit COC geliefert?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Frage zu Übereinstimmungsbescheinigung' überführt.]

Themenstarteram 25. Juni 2022 um 12:15

Hab beides bekommen. ok danke. Dann weiß ich bescheid. Mir ist/war der Händler einfach suspekt -

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Frage zu Übereinstimmungsbescheinigung' überführt.]

Denke, hier liegt ein Verständnisproblem vor.

Du hast beim Händler ein fertig konfiguriertes Fahrzeug aus dessen Vorlauf gekauft, richtig? Dieses hat er sicher schon deutlich früher bei Hyundai bestellt. Keine Ahnung wie da so die Lieferzeiten sind, aber ggf. auch schon in 2021 -> es war also im Vorlauf des Händlers. Dass das Fahrzeug zu deinem Kaufdatum anscheinend schon produziert war, wusste mit Sicherheit der Händler auch nicht. Lieber hat er die Lieferzeit etwas großzügiger angegeben, da sich die Autohersteller da aktuell nicht in die Karten blicken lassen.

Hast eben Glück gehabt, dass das Fahrzeug schon produziert war und es daher schnell ging.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Frage zu Übereinstimmungsbescheinigung' überführt.]

Zitat:

@iWilko schrieb am 25. Juni 2022 um 12:15:18 Uhr:

Hab beides bekommen. ok danke. Dann weiß ich bescheid. Mir ist/war der Händler einfach suspekt -

Auf der ZB2 rechts unten steht wer sie ausgegeben hat und wann.

Wenn da der Hersteller drin steht wird die ZB2 ziemlich zeitnah nach Fertigstellung bedruckt.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Frage zu Übereinstimmungsbescheinigung' überführt.]

Themenstarteram 25. Juni 2022 um 16:17

ok ich schau mal nach

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Frage zu Übereinstimmungsbescheinigung' überführt.]

Zitat:

@iWilko schrieb am 25. Juni 2022 um 11:00:07 Uhr:

Hey,

ich hoffe ich bin in "diesem" Forum richtig, weiß nicht genau wo ich diese Frage sonst stellen kann...

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Frage zu Übereinstimmungsbescheinigung' überführt.]

-

Moin, ich habe die beiden Themen zusammengelegt - das kann ruhig im Kona-Forum gleich mit behandelt werden.

Gruß Olli

MT-Moderation

Zitat:

@windelexpress schrieb am 25. Juni 2022 um 12:09:25 Uhr:

 

Ist die ZB2 vom Hersteller ausgegeben oder wurde der Wagen nur mit COC geliefert?

Bei mir liegen zwischen ZB2 Datum und dem in der COC 7 Wochen. Wäre dann eine sehr lange Produktion.

Achtung, Halbwissen aber nach eigener Recherche bei meinen eigenen Unterlagen ist mir in den Sinn gekommen:

COC stellt der Hersteller aus, wenn der Wagen fertig ist... das Werk verlässt, je nach eigenem Prozess. Die ZLB2 stellt nach dem Eintreffen dann der Importeur aus ... bei einem Fahrzeug aus Asien kommt dann zeitlich ja der Seeweg und der innereuropäische und innerdeutsche Weg noch dazu. @windelexpress Richtig?

seht dazu bitte die markierten Stellen in den beigefügten Bildern

Coc
Zlb2

Mein Kona wurde in CZ gefertigt. Da sind 7 Wochen Transport dann doch schon lange, gerade wo alle nach Neuwagen lechzen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen