ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Kommt eigentlich ein 2.0TFSI quattro?

Kommt eigentlich ein 2.0TFSI quattro?

Themenstarteram 5. Dezember 2007 um 10:34

Wäre meine persönliche Wahl. Kann aber dazu nirgens was finden. Die Leistung sollte für nen Quattro ja auch mehr als genug sein...

Ähnliche Themen
38 Antworten

Soweit ich weiß, gibt es dazu noch noch keine offizielle Aussage. Allerdings würde die Kombi ganz gut passen. Durch den Quattro Antrieb wäre das auch mein Favorit.

Zitat:

Original geschrieben von macmastermike

Wäre meine persönliche Wahl. Kann aber dazu nirgens was finden. Die Leistung sollte für nen Quattro ja auch mehr als genug sein...

Antwort eindeutig ja, der neue 2.0 TFSI (EA 888 mit Steuerkette) wird sowohl im A4 als im A5 komme und zwar auch mit Quattro. Die EInführung wird noch im ersten Quartal 2008 sein, aber vermutlich eher am Ende des Quartals. Er wird 211 PS haben.

Auch wir interessieren uns für diese Motor/Antriebskombination und wollen auch diese noch vor dem Kauf testen.

Was meint ihr in welcher Preislage der so liegen wird??

Ich wollte heute eigentlich den 1.8 Bestellen bin aber jetzt am Überlegen noch zu warten auf den 2.0 mit Quattro aber war mit dem 1.8 mit sehr guter Austattung eigentlich schon an meiner Preiskrenze

ich tippe auf ca. 36.000 euro mit der ausstattung vom 1.8tfsi, lass mich aber gern berichtigen :)

Grundpreis 1.8 TFSI + 4500 EUR

Grob über den Daumen gepeilt (Vergleichswerte vom A3 Sportback entnommen)

Zitat:

Original geschrieben von w0tan

Grundpreis 1.8 TFSI + 4500 EUR

Grob über den Daumen gepeilt (Vergleichswerte vom A3 Sportback entnommen)

Wie ist eure meinung meint ihr das lohnt sich zuwarten mit dem Aufpreis oder doch lieber der 1.8 ?

Warten schadet nichts (wenn man Zeit hat ;)), evt. fällt der Vorsprung des 2.0 selbst mit Quattro subjektiv empfunden nicht so gravierend aus, dass es auf Basis der persönlichen Vorlieben den Aufpreis rechtfertigen würde.

Vor dem 3. Quartal 2008 würde ich mit der Kombination aber nicht rechnen.

Mir persönlich würde vermutlich auch ein 1.8er Quattro reichen (der nun vollends in den Sternen steht).

wenn du dafür deine oma verpfänden musst würd ichs lassen! wenn du in den alpen am hügel wohnst würd ich ihn nehmen!

ansonsten musst du halt mal ne probefahrt machen um zu schauen, ob es dir das geld wert ist. hast ja dann noch mal mit sicherheit ein gutes halbes jahr zeit, zu sparen!

ich persönlich würde dann vielleicht im frühling/sommer auf nen 6 monate alten 2.7tdi zurückgreifen, die wartezeit hat du eh. werd das wohl auch so machen.

Unwahrscheinlich.

 

Audi orientiert sich eindeutig an den Preisen von BMW:

BMW 320 Coupe (170 PS) = 32.800 €

Audi A5 (170 PS) = 32.750 € (welch ein Zufall)

 

Der vergleichbare BMW kostet ohne Allradantrieb:

BMW 320 Coupe (218 PS) = 37.900 €

Somit tippe ich auf mindestens 37.850 € (eventuell plus Quattrozuschlag)

Gruß

Bundestagskantine

Zitat:

Original geschrieben von Bundestagskanti

Somit tippe ich auf mindestens 37.850 € (eventuell plus Quattrozuschlag)

Sag ich doch (die Diskussion um +/- 500 EUR erspare ich mir).

Zitat:

Original geschrieben von Bundestagskanti

Unwahrscheinlich.

 

Audi orientiert sich eindeutig an den Preisen von BMW:

BMW 320 Coupe (170 PS) = 32.800 €

Audi A5 (170 PS) = 32.750 € (welch ein Zufall)

 

Der vergleichbare BMW kostet ohne Allradantrieb:

BMW 320 Coupe (218 PS) = 37.900 €

Somit tippe ich auf mindestens 37.850 € (eventuell plus Quattrozuschlag)

Gruß

Bundestagskantine

dann bleibt die frage nach der ausstattung. bin jetzt allerdings grad etwas zu faul, nach der serienausstattung des 320er coupé zu gucken. :-)

kann mir aber gut vorstellen, dass beim quattro z.b. das xenon noch serienmäßig wäre.

@ w0tan

hast natürlich recht.

Ich wollte eigentlich das mindestens betonen, d.h. ich rechne

fest mit einem Quattrozuschlag, also 39.000 - 40.000 Euronen.

aber: bsp. A6 limo:

Modell

A6 Limousine

2.7 TDI (DPF) 132(180) kW (PS) 6-Gang (6-Zyl.)

Basispreis €39.100

Modell

A6 Limousine

2.4 quattro 130(177) kW (PS) 6-Gang (6 Zyl.)

Basispreis €38.150

 

was ich damit sagen will: beim a6 ist der 2.7 tdi rund 1000 euro teurer als der 2.4 quattro.

also beides 6-zylinder.

das würde es mich schon sehr stark wundern, wenn beim A5 ein 4-zylinder quattro genau so viel (+/- 500 euro) kosten würde wie der 6-zylinder diesel.

2-3.000 euro unterschied halte ich persönlich für realistischer!

Themenstarteram 5. Dezember 2007 um 14:05

uiiii also kann ich doch noch auf einen 2.0quattro hoffen! die kohle hab ich zur zeit eh (noch) nicht beisammen. aber mein ttcq hät scho noch ein bis zwei jahre und dann schauma mal weiter.

quattro will ich auf jeden fall nicht mehr missen müssen - wohne im ostbayrischen busch und freue mich zur zeit auf jedes häufchen schnee - und den einen oder anderen liegen gebliebenen bmw (... jaaa schadenfreude ist auch eine freude) an dem man locker und gemütlich vorbeiziehen kann

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Kommt eigentlich ein 2.0TFSI quattro?