ForumW246 & W242
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Komfortschließung Code 880 nachrüsten

Komfortschließung Code 880 nachrüsten

Mercedes B-Klasse W246
Themenstarteram 8. April 2014 um 20:53

Schließanlage mit Infrarot-Fernbedienung nachrüsten.

Teile die benötigt werden:

A 204 768 03 77 Führung (Schließzylinder) ca. 136,71 Euro.

A 204 766 01 25 .... (Farbnummer) Abdeckung ca. 16.82 Euro.

A 246 540 33 08 Leitungssatz ca. 13,70 Euro.

A 000 991 59 32 für den Grundträger 11 * Niet 0,54 Euro.

A 001 991 57 98 für Türverkleidung 10 * Clips 1,15 Euro.

plus Mehrwertsteuer

funktionierte ohne Codierung des Türsteuergeräts.

Gruß

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 8. April 2014 um 20:53

Schließanlage mit Infrarot-Fernbedienung nachrüsten.

Teile die benötigt werden:

A 204 768 03 77 Führung (Schließzylinder) ca. 136,71 Euro.

A 204 766 01 25 .... (Farbnummer) Abdeckung ca. 16.82 Euro.

A 246 540 33 08 Leitungssatz ca. 13,70 Euro.

A 000 991 59 32 für den Grundträger 11 * Niet 0,54 Euro.

A 001 991 57 98 für Türverkleidung 10 * Clips 1,15 Euro.

plus Mehrwertsteuer

funktionierte ohne Codierung des Türsteuergeräts.

Gruß

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten
Themenstarteram 8. April 2014 um 20:53

Schließanlage mit Infrarot-Fernbedienung nachrüsten.

Teile die benötigt werden:

A 204 768 03 77 Führung (Schließzylinder) ca. 136,71 Euro.

A 204 766 01 25 .... (Farbnummer) Abdeckung ca. 16.82 Euro.

A 246 540 33 08 Leitungssatz ca. 13,70 Euro.

A 000 991 59 32 für den Grundträger 11 * Niet 0,54 Euro.

A 001 991 57 98 für Türverkleidung 10 * Clips 1,15 Euro.

plus Mehrwertsteuer

funktionierte ohne Codierung des Türsteuergeräts.

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von UmKipper

Schließanlage mit Infrarot-Fernbedienung nachrüsten.

Teile die benötigt werden:

A 204 768 03 77 Führung (Schließzylinder) ca. 136,71 Euro.

A 204 766 01 25 .... (Farbnummer) Abdeckung ca. 16.82 Euro.

A 246 540 33 08 Leitungssatz ca. 13,70 Euro.

A 000 991 59 32 für den Grundträger 11 * Niet 0,54 Euro.

A 001 991 57 98 für Türverkleidung 10 * Clips 1,15 Euro.

plus Mehrwertsteuer

funktionierte ohne Codierung des Türsteuergeräts.

Gruß

Hallo Umkipper.

kannst Du mir mitteilen was ob Du es allein eingebaut hast oder wer und wie ist der Preis?

Hast Du auch ein Panoramaschiebedach und schließt es auch über die Infrarot -Fernbedienung?

MfG. Terrarom

Themenstarteram 10. April 2014 um 19:21

Zitat:

Original geschrieben von terrarom

Zitat:

Original geschrieben von UmKipper

Schließanlage mit Infrarot-Fernbedienung nachrüsten.

Teile die benötigt werden:

A 204 768 03 77 Führung (Schließzylinder) ca. 136,71 Euro.

A 204 766 01 25 .... (Farbnummer) Abdeckung ca. 16.82 Euro.

A 246 540 33 08 Leitungssatz ca. 13,70 Euro.

A 000 991 59 32 für den Grundträger 11 * Niet 0,54 Euro.

A 001 991 57 98 für Türverkleidung 10 * Clips 1,15 Euro.

plus Mehrwertsteuer

funktionierte ohne Codierung des Türsteuergeräts.

Gruß

Hallo Umkipper.

kannst Du mir mitteilen was ob Du es allein eingebaut hast oder wer und wie ist der Preis?

Hast Du auch ein Panoramaschiebedach und schließt es auch über die Infrarot -Fernbedienung?

MfG. Terrarom

Hab ich selbst eingebaut. Aufwand ca. 1 bis 1,5 h

Mein B hat kein Schiebedach. Die Schließung vom Dach muß funktionieren.

Gruß

Mich würde der Umfang dieser Nachrüstung interessieren. Vielleicht ist es dir ja möglich, den Einbau in kurzen Worten zu erklären.

Viele Grüße aus Berlin

OBM

Wie sieht es einem nachträglichen Einbau der Komfortschließung mit der Garantieleistung aus?

Zitat:

Original geschrieben von paul1946

Wie sieht es einem nachträglichen Einbau der Komfortschließung mit der Garantieleistung aus?

Übrigens wird der nachträgliche Einbau von der Gesamtgarantieleistung nicht berührt, da das Fahrzeug bei Auslieferung dieses Merkmal nicht beinhaltete.

Das offizielle Nachrüsten der Komfortschließung habe ich trotzdem aus Kostengründen (590,--€) ad acta gelegt.

Also werde ich mir angewöhnen, beim Verlassen des Fahrzeuges auf geschlossene Seitenfenster / Panoramadach zu achten.

Zitat:

Original geschrieben von paul1946

Also werde ich mir angewöhnen, beim Verlassen des Fahrzeuges auf geschlossene Seitenfenster / Panoramadach zu achten.

Wenn beide Ausstattungsmerkmale verbaut sind, hast du auch die Komfortöffnung/-schließung im Fahrzeug.

Zitat:

Original geschrieben von GT-Liebhaber

Zitat:

Original geschrieben von paul1946

Also werde ich mir angewöhnen, beim Verlassen des Fahrzeuges auf geschlossene Seitenfenster / Panoramadach zu achten.

Wenn beide Ausstattungsmerkmale verbaut sind, hast du auch die Komfortöffnung/-schließung im Fahrzeug.

nein, habe ich nicht, da Bj. 03/2012.

Da ich immer noch die Komfortschließung nachrüsten möchte, würde ich mich freuen, wenn mir jemand die

Demontage der vorderen, linken Türverkleidung erklären könnte.

Vielen Dank im voraus

Willst du dir das wirklich zu diesen Kosten antun? - Im Gegensatz zur Funk-FB der Standheizung/-Lüftung, die aus 300m Entfernung auch ohne Sicht auf das Fahrzeug funktioniert, handelt es sich bei der Komfortschließe um eine IR-Version, die nur funktioniert, wenn du nah vor der Fahrertür und direkt den Empfänger anpeilst.

Mich enttäuscht das Teil ständig, weil ich immer mehrere Schuss-Versuche benötige.

Da finde ich die Lösung beim Mopf wesentlich besser: Per App kann das Auto "weltweit" ver- oder entriegelt werden; also lieber doppelt verriegeln, wenn man sich plötzlich nicht mehr ganz sicher ist, ob man das Auto abgeschlossen hat und sich ggf. bereits im Zug oder auf dem Dampfer befindet. Standheizung geht dann übrigens auch per App, wenn der Dampfer unplanmäßig wieder anlegt und Frau es warm haben möchte.

Gibt es eine Anleitung, wie ich das ganze vornehme? Also wie ich die Türverkleidung abbaue finde ich ja noch, aber wie ich im Endeffekt die Führung für den Schließzylinder wechsle??

Hallo, hole den alten thread hoch, da ich wissen möchte ob die Teile auch beim W245 passen.

Danke

Zitat:

@DynaDel schrieb am 21. Oktober 2014 um 10:57:04 Uhr:

 

Da finde ich die Lösung beim Mopf wesentlich besser: Per App kann das Auto "weltweit" ver- oder entriegelt werden; also lieber doppelt verriegeln, wenn man sich plötzlich nicht mehr ganz sicher ist, ob man das Auto abgeschlossen hat und sich ggf. bereits im Zug oder auf dem Dampfer befindet. Standheizung geht dann übrigens auch per App, wenn der Dampfer unplanmäßig wieder anlegt und Frau es warm haben möchte.

Ich weiß, Thread kapern und olle Kamellen aufwärmen - aber wer kam eigentlich auf die blöde Idee, das Entriegeln auch über eine App zu ermöglichen? Status abfragen und verriegeln - sehr gut. Aber entriegeln???? Wie erklärt man das der Versicherung, wenn nach dem Diebstahl des Handys das Auto spurenlos geöffnet und ausgeraubt wird? Wer trägt den Schaden?

Ich bin mir oft unsicher, ob das Auto abgeschlossen ist, und habe mich eigentlich über die App gefreut. Aber wegen der Entriegelungsfunktion habe ich es nicht in mercedes.me freigeschaltet und auch die App nicht auf dem Handy.

Ich habe bei meinen W246 (Bj. 03/12) die "Kurzhupe" beim Schließen aktiviert. Bin mir aber nicht sicher, ob bei einem abgreifen des Funksignals die Hupe trotzdem hörbar ist + somit das Fahrzeug geschlossen bleibt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Komfortschließung Code 880 nachrüsten