ForumW246 & W242
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Becker Map Pilot nachrüsten, nur welchen?

Becker Map Pilot nachrüsten, nur welchen?

Mercedes B-Klasse W246
Themenstarteram 6. Juni 2015 um 22:45

Vom BMP werden verschiedene Versionen angeboten.

Folgende Teilenummern scheinen mir aktuell zu sein:

  • A 166 900 8712
  • A 166 900 6215

Welchen nehmen?

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@dkolb schrieb am 12. Juni 2015 um 12:21:26 Uhr:

Zitat:

@dirk_aw schrieb am 12. Juni 2015 um 09:36:06 Uhr:

 

Hi,

das geht ohne weiteres.

Diese Geräte werden mit Software Gen 3.0.10 - Q2/2014 Kartendaten ausgeliefert.

Gruß Dirk

Jetzt ist nur noch die Frage offen: lohnt sich der Austausch? Weil das A166 900 8708 ja dann ein Fall für den Müll wäre.

Hi,

ob sich der Austausch lohnt, ist immer eine subjetive Angelegenheit.

Wenn Du tagtäglich die Navigation mit Rerouting und Stauumfahrung nutzt, wirst Du den Unterschied schon deutlich merken.

Für gelegentliche Fahrten mit Navi ist der Aufwand zu groß.

Das A166 900 8708 ist ein Gerät der Gen. 2.5 und auch nicht schlecht.

Gruß Dirk

23 weitere Antworten
Ähnliche Themen
23 Antworten

Zitat:

@o2bo schrieb am 6. Juni 2015 um 22:45:58 Uhr:

Vom BMP werden verschiedene Versionen angeboten.

Folgende Teilenummern scheinen mir aktuell zu sein:

  • A 166 900 8712
  • A 166 900 6215

Welchen nehmen?

Hi,

der BMP A 166 900 6215 ist der Nachfolger vom A 166 900 87 12

Gruß Dirk

Zitat:

@o2bo schrieb am 6. Juni 2015 um 22:45:58 Uhr:

Vom BMP werden verschiedene Versionen angeboten.

Folgende Teilenummern scheinen mir aktuell zu sein:

  • A 166 900 8712
  • A 166 900 6215

Welchen nehmen?

Hi,

der BMP A 166 900 6215 ist der Nachfolger vom A 166 900 87 12

Gruß Dirk

Themenstarteram 7. Juni 2015 um 10:20

8 GB internen Speicher haben beide.

Unterschiede werden (so rate ich mal) hauptsächlich im Bereich Firm-/Software bestehen.

Bei Aktivierung eines Neugerätes gibts 45 Tage die neueste Karte kostenlos?

Momentan tendiere ich zur älteren Version, da diese von einem gewerblichen Verkäufer angeboten wird. Nicht dass da noch Reste von Hehlerware im Umlauf sind...

Zitat:

@o2bo schrieb am 7. Juni 2015 um 10:20:09 Uhr:

8 GB internen Speicher haben beide.

Unterschiede werden (so rate ich mal) hauptsächlich im Bereich Firm-/Software bestehen.

Bei Aktivierung eines Neugerätes gibts 45 Tage die neueste Karte kostenlos?

Momentan tendiere ich zur älteren Version, da diese von einem gewerblichen Verkäufer angeboten wird. Nicht dass da noch Reste von Hehlerware im Umlauf sind...

Das ist so nicht richtig.

Mein Gerät wurde gegen das Modul der 3. Generation getauscht.

Es hat einen schnelleren Prozessor.

Ist signifikant schneller bereit.

Ist signifikant schneller in der Streckenübernahme und dem Start der Navigation.

Zudem läuft das Korrigieren der Route wesentlich schneller. Z.B. wenn man nicht so fährt wie es es gerne hätte.

Zudem hat es einen Micro-SD Einschub gegenüber SD beim Vorgänger.

Das Last Map Update berechtigt für 60 Tage zum Erneuern der Karten. Nicht nur 45 Tage!

Gruß

Zitat:

@every17 schrieb am 8. Juni 2015 um 08:50:11 Uhr:

Zitat:

@o2bo schrieb am 7. Juni 2015 um 10:20:09 Uhr:

8 GB internen Speicher haben beide.

Unterschiede werden (so rate ich mal) hauptsächlich im Bereich Firm-/Software bestehen.

Bei Aktivierung eines Neugerätes gibts 45 Tage die neueste Karte kostenlos?

Momentan tendiere ich zur älteren Version, da diese von einem gewerblichen Verkäufer angeboten wird. Nicht dass da noch Reste von Hehlerware im Umlauf sind...

Zudem hat es einen Micro-SD Einschub gegenüber SD beim Vorgänger.

 

Gruß

Wozu braucht man den?

Zitat:

@dirk_aw schrieb am 6. Juni 2015 um 23:29:20 Uhr:

Zitat:

@o2bo schrieb am 6. Juni 2015 um 22:45:58 Uhr:

Vom BMP werden verschiedene Versionen angeboten.

Folgende Teilenummern scheinen mir aktuell zu sein:

  • A 166 900 8712
  • A 166 900 6215

Welchen nehmen?

Hi,

der BMP A 166 900 6215 ist der Nachfolger vom A 166 900 87 12

Gruß Dirk

Hi,

beides sind Generation 3 Geräte.

Gruß Dirk

Themenstarteram 10. Juni 2015 um 0:45

Leider hat es der Verkäufer mit der Artikelbeschreibung nicht so genau genommen:

Ausgelobt: A1669008712

Geliefert: A1669008708

Das ist vermutlich noch langsamer?

Zitat:

@o2bo schrieb am 10. Juni 2015 um 00:45:42 Uhr:

Leider hat es der Verkäufer mit der Artikelbeschreibung nicht so genau genommen:

Ausgelobt: A1669008712

Geliefert: A1669008708

Das ist vermutlich noch langsamer?

Hi,

das ist definitiv ein Generation 2 Gerät.

Dieses wurde wie folgt ausgeliefert:

Software Gen 2.5 - Q2/2012 Kartendaten

Diese Geräte sind, wie schon erwähnt wurde nicht so leistungsfähig wie die Generation 3 Geräte.

Gib das Gerät zurück, es ist ein anderes als bestellt, auch von der Hardware.

Gruß Dirk

Hallo,

ich habe auch bei mir das A166 900 8708 eingebaut. Kann ich das ohne weiteres gegen das A 166 900 6215 austauschen?

Zitat:

@dkolb schrieb am 12. Juni 2015 um 09:33:57 Uhr:

Hallo,

ich habe auch bei mir das A166 900 8708 eingebaut. Kann ich das ohne weiteres gegen das A 166 900 6215 austauschen?

Hi,

das geht ohne weiteres.

Diese Geräte werden mit Software Gen 3.0.10 - Q2/2014 Kartendaten ausgeliefert.

Gruß Dirk

Zitat:

@dirk_aw schrieb am 8. Juni 2015 um 12:12:53 Uhr:

Zitat:

@dirk_aw schrieb am 6. Juni 2015 um 23:29:20 Uhr:

 

Hi,

der BMP A 166 900 6215 ist der Nachfolger vom A 166 900 87 12

Gruß Dirk

Hi,

beides sind Generation 3 Geräte.

Gruß Dirk

Hallo,

jetzt bin ich ein bisschen verwirrt: ich habe gerade in der Bucht eine Anzeige gesehen, da steht dieses:

Neueste Version 04/15

Teilenummer: A1669006215

8GB Speicher

2. Generation

Mit verbesserter Spracherkennung

Europa Version

:confused:

Zitat:

@dirk_aw schrieb am 12. Juni 2015 um 09:36:06 Uhr:

Zitat:

@dkolb schrieb am 12. Juni 2015 um 09:33:57 Uhr:

Hallo,

ich habe auch bei mir das A166 900 8708 eingebaut. Kann ich das ohne weiteres gegen das A 166 900 6215 austauschen?

Hi,

das geht ohne weiteres.

Diese Geräte werden mit Software Gen 3.0.10 - Q2/2014 Kartendaten ausgeliefert.

Gruß Dirk

Jetzt ist nur noch die Frage offen: lohnt sich der Austausch? Weil das A166 900 8708 ja dann ein Fall für den Müll wäre.

Zitat:

@dkolb schrieb am 12. Juni 2015 um 12:21:26 Uhr:

Zitat:

@dirk_aw schrieb am 12. Juni 2015 um 09:36:06 Uhr:

 

Hi,

das geht ohne weiteres.

Diese Geräte werden mit Software Gen 3.0.10 - Q2/2014 Kartendaten ausgeliefert.

Gruß Dirk

Jetzt ist nur noch die Frage offen: lohnt sich der Austausch? Weil das A166 900 8708 ja dann ein Fall für den Müll wäre.

Hi,

ob sich der Austausch lohnt, ist immer eine subjetive Angelegenheit.

Wenn Du tagtäglich die Navigation mit Rerouting und Stauumfahrung nutzt, wirst Du den Unterschied schon deutlich merken.

Für gelegentliche Fahrten mit Navi ist der Aufwand zu groß.

Das A166 900 8708 ist ein Gerät der Gen. 2.5 und auch nicht schlecht.

Gruß Dirk

Zitat:

@dkolb schrieb am 12. Juni 2015 um 09:45:52 Uhr:

Zitat:

@dirk_aw schrieb am 8. Juni 2015 um 12:12:53 Uhr:

 

Hi,

beides sind Generation 3 Geräte.

Gruß Dirk

Hallo,

jetzt bin ich ein bisschen verwirrt: ich habe gerade in der Bucht eine Anzeige gesehen, da steht dieses:

Neueste Version 04/15

Teilenummer: A1669006215

8GB Speicher

2. Generation

Mit verbesserter Spracherkennung

Europa Version

:confused:

Also bei mir wurde wegen defekt das BMP-Modul getauscht.

Ich habe das A1669006215 bekommen.

Das ist 3.Generation.

In diesem Fall von 02/2015.

Und der Unterschied ist schon sehr deutlich, was die Reaktionsgeschwindigkeit in jeglicher Form betrifft.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Becker Map Pilot nachrüsten, nur welchen?