ForumA3 8L
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8L
  7. Kombi Instrument defekt!

Kombi Instrument defekt!

Themenstarteram 17. Mai 2009 um 12:10

Hallo Gemeinde!

 

ich hoffe es kann mir jemand helfen bei diesem Problem. Über die SuFu konnte ich nichts geeignetes finden. Folgendes Problem:

 

Am Sa. normal mit dem A3 (Bj. 05/2002, 1,8T 150PS) unterwegs gewesen. Zum Einkaufen das Auto abgestellt. Nach 10 min. sollte es weitergehen, aber ein Starten war nicht mehr möglich.

Das KI zeigt lediglich noch die Kilometerangaben an und die Uhr. Alle Kontrollleuchten und das FIS sind dunkel. Anlassen haut auch nicht hin da die WFS greift.

 

Also Audi angerufen. Der Kollege konnte aber vorort auch nicht helfen.  Er hatte Sicherung gemessen, Batterie abgeklemmt und wieder dran gemacht, KI ausgebaut und Stecker geprüft. Letztendlich musste aber dennoch abgeschleppt werden. 

 

Nun steht der A3 beim Audizentrum und bisher ist keine Info gekommen wo das Prob liegt. Um sicher zu gehen nicht über den Tisch gezogen zu werden, daher meine Frage an euch....

 

Was kann das sein ? Was mag das kosten ? und ... falls das KI über die Wupper ist, besteht die möglichkeit ein gebrauchtes zu verbauen ? (Thema Login Code, WFS, usw. )

 

Danke vorab für eure Hilfe ! 

Ähnliche Themen
19 Antworten

Woran es liegt, kann ich dir per Ferndiagnose auch nicht sagen, jedoch alles sehr seltsam, vorallem das die WFS eingreift. Wäre interessant, ob auf das Steuergerät (KI) zugegriffen werden kann. Ja, ein gebrauchtes kann man selbstverständlich verbauen, allerdings passt halt da der Kilometerstand dann nicht, aber den Login-Code kann man auslesen bzw. Audi braucht ihn wohl garnicht, da online! Ansonsten brauchst du den Login-Code vom alten und vom neuen gebrauchten KI!

Themenstarteram 17. Mai 2009 um 15:59

Zitat:

Original geschrieben von fuchs_100

Wäre interessant, ob auf das Steuergerät (KI) zugegriffen werden kann.

 

Zugriff auf das KI war nicht gegeben. der Tester gab nur die Meldung. "System nicht vorhanden" (sinngemäß).

Arbeiten die anderen Systeme all, wie beispielsweise Klimaautomatik oder Radio mit Zündung, sowie Abblendlicht und was ist mit der Blinkerkontrolle im KI?

 

Was passiert, wenn du starten willst? Zieht er durch? Springt er wenigstens ganz kurz an?

Themenstarteram 17. Mai 2009 um 18:27

hi,

 

das radio läuft, ist aber kein original AUDI, sondern ein Becker verbaut. klima und blinkerkontrolle waren ebenfalls tot. anlasser zieht durch und er springt auch kurz an.

 

hast du evl. schon eine ahnung ?? 

Ja, hab ich. Meiner Meinung nach hat er keine Klemme 15. KI schließe ich von daher ganz klar erstmal aus. Als erstes würde ich jetzt mal auf den Zündanlassschalter losgehen, weil da einfach der Ursprung der Klemme 15 ist. Und ich würd mich dann schritt für schritt vorkämpfen.

Themenstarteram 17. Mai 2009 um 20:33

hi,

 

super. heissen dank für die informationen und deine hilfe. nach ersten googeleien scheint das aber wohl eher was für die werkstatt zu sein, richtig ?! lenkrad runter, airbag weg usw.

 

aber dank deiner (fern)diagnose wächst meine hoffnung nicht ein neues KI kaufen zu müssen, da ich davon ausgehe, dass ich mit dem Zündanlassschalter günstiger weg komme ;-)

 

morgen nehme ich mal kontakt mit dem AZ auf, mal sehen was die mir dann erzählen.

 

vielen dank vorerst an dich für deine grossartige hilfe !!!  

Themenstarteram 18. Mai 2009 um 13:18

... sodele .... habe just die Infos vom AZ bekommen. So wie es aussieht ist bei "fuchs_100" der Name Programm. :)

 

es war tatsächlich der Zündanlassschalter defekt. Mit ~200 EUR sind wir dabei. A3 wird dann heute wieder abgeholt.

 

Vielen Dank nochmal für deine Hilfe!!

mal kurze frage, da meine vor langer langer zeit leider nicht wirklich beantwortet worden ist und der Fuchs sich wohl auskennt.

 

also mein KI spinnt andauernd.

mal geht es mal geht es nicht, dann geht es wieder kurz, dann garnicht, dann lang.

also es geht nichts außer, die lichter wenn ich blinke im KI, dann abblendlicht anzeige, fernlicht anzeige, handbremse, außen temp. , aber alle zeiger, bis auf uhr bewegen sich keinen milimeter und es wird auch nichts beleuchtet.

springt auch an wenn KI nicht geht.

kannst du mir bitte helfen?

hab sogar schon nachlöten lassen.

könnte es auch der zündanlasser sein?

der :) sagt natürlich gleich KI tauschen.

hat den test gemacht mit, Zeiger bis zum anschlag, 12 uhr stellung oder so.

12 uhr stimmte nicht.

beim Öamtc (in D Adac) hat er gemeind irgenwas mit der verkabelung hinterm zündschloss.

 

Hoffentlich weißt du darauf eine antwort

 

mfg Kassik

Freut mich, wenn ich helfen konnte! Bin unter der Woche normalerweise nicht da, von daher schau ich hier auch nicht immer rein und seh das eben sozusagen nur durch Zufall!

 

Zum letzteren Fall:

 

Bei der Stellglieddiagnose, die durchgeführt wurde, schreibst du 12 Uhr stimmte nicht, nur die Uhr? oder meinst du alle analogen anzeigen? Also Tacho muss bei 100 stehen bleiben, Drehzahl bei 3000U/min, Tankuhr und Temparatur jeweils mittig bei 1/2 und 90°. Bei dir könnte es tatsächlich am Kombiinstrument liegen, wobei da mal ein Quertausch des KI aufschluss geben würde. Das ist sicherlich aufwändig, wegen WFS anpassen bei jedem Wechsel, aber wenn du jemanden findest, der netterweise mal eines rumliegen hat, das du versuchsweise benutzen kannst oder mit jemanden tauschen kannst, ders zeitweise nicht braucht, wäre das wohl die günstigste Variante, das zu erforschen. Interessant wäre noch, ob beim auslesen der Messwertblöcke des KI die Werte angezeigt werden, wenn es optisch für dich aussetzt. Also ob überhaupt Infos ankommen bzw. verarbeitet werden vom KI.

 

also tank und kühlflüssigkeits temp. sind normal 12 uhr und km/h und drehzahl nicht.

kann mir das der :) machen ob überhaupt werte ankommen?

schon oder?

mfg

Ja, rein theoretisch aus technischer Sicht schon, nur an der Umsetzung des Personals und auch am Willen des Personals könnte es scheitern.

 

Wobei ja soweit eigentlich schon feststeht, dass mit dem KI was nicht stimmt, da die Stellglieddiagnose eben aufgedeckt hat, dass die Anzeige garnicht richtig funktioniert bei Drehzahlmesser und Geschwindigkeit. Führt immer mehr in Richtung "neues Kombiinstrument" oder ein gebrauchtes.

schade

naja gebracuhte will ich nicht unbedinkt, da ich erstens nicht weiß wielange das noch hält und zweitens wegen dem km stand.

 

gibts KI's eig. auch als nachbau oder sind nur die originalen passend, wegen WFS oder so?

Nur original. Mit dem km-Stand gäb es schon Möglichkeiten, nur muss man eben wissen, wer dazu in der Lage ist. Aber Audi kann den Km-Stand nicht ändern. Du musst natürlich berücksichtigen, dass ein gebrauchtes KI wesentlich billiger als ein neues ist. Wenn du eines ohne FIS hast, dann bekommt man auch leichter ein gebrauchtes.

hab garkein FIS

das neue kostet ca. 300 euro und ich schätz mal mit WFS anlernen 400

wäre der was? KI

 

hab einen 1.8, müsste passen oder?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8L
  7. Kombi Instrument defekt!