ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Knacken im Dynaudio-System

Knacken im Dynaudio-System

VW Passat B6/3C
Themenstarteram 25. Juni 2009 um 22:28

Hallo,

der Passat hat ja fast das gleiche Dynaudio-System wie der EOS daher mal diese Farge :

Ich hab das RNS 510 mit Dynaudio-Soundsystem. Immer wenn die Geschwindigkeit von über 80 km/h nach unten fällt (Grenze so bei 78 km/h), gibt es über die Lautsprecher ein "Knacken". Das ist unabhängig davon, auf welcher Stufe "GALA" eingestellt ist und auch unabhängig vom Medium.

Gibt es das auch beim Passat ?

Ähnliche Themen
75 Antworten

NÖ :cool:

Themenstarteram 25. Juni 2009 um 22:52

Dann stehen wir mit dem EOS und dem Dynaudio-System alleine mit dem Problem da ?

Es gibt ne Geschwindigkeit, bei der GALA einsetzt. Firmware 1100 drauf? Engeneermode aufrufen und mal schauen wo es einsetzt. Ich bin allerdings der Meinung, es setzt so standardmässig ab 50 ein, was dann wieder nicht zu deinem Problem passen würd...

Themenstarteram 26. Juni 2009 um 6:27

Firmware 1100 ist drauf und es sind bis jetzt 8 EOS betroffen alle mit dem RNS 510 A- und B-Versionen und Dynaudio.

Das Knacken tritt nur bei Verringerung der Geschwindigkeit ein, nicht beim Beschleunigen.

Es reicht vom Gas zu gehen, man muss noch nicht mal bremsen.

am 26. Juni 2009 um 6:37

Nein, das Knacken ist bei meinem (RNS510 mit aktueller firmware, Dynaudio) definitiv auch nicht vorhanden.

dieses problem kenne ich ach nicht. bei mir läuft dynaudio ohne probleme. und auch das anfangsproblem, dass bei manchen liedern ein vibrieren in der beifahrertür zu hören war, kann ich nicht mehr feststellen.

wenn du schreibst "WIR", tritt das problem noch bei meherern eos-fahrern auf?

Wenn er schreibt, 8 EOS, denke ich schon.

tatsache... hatte ich überlesen.

Themenstarteram 26. Juni 2009 um 20:59

Sind 8 die betroffen sind, aber wie es ausschaut nur der EOS bei dem das Knacken auftritt.

am 27. Juni 2009 um 9:29

Was passiert denn beim EOS wenn man unter 80km/h kommt? Soweit ich weiss gibts da keinen Spoiler o.ä. der einfährt und (mangels Entstörung) ein Knacken verursachen könnte. Aber es müsste ja etwas sein, dass der Passat (und vermutlich auch Golf, Touran, Touareg) nicht haben.

am 28. Juni 2009 um 14:41

Melde mich mit dem ersten CC, der exakt das beschriebene Phänomen hat.

Allerdings auch nicht dauernd, sondern sporadisch.

Gibts Abhilfe?

Firmware müsste eigentlich aktuell sein, da EZ 05/09

am 29. Juni 2009 um 6:49

Hm, das macht dann wohl meine Theorie zunichte. Aber es gibt ja keinen Grund, eine gute Theorie zu verwerfen, bloss weil sie nicht stimmt ;)

Hallo zusammen,

ich krame das Thema mal wieder hervor, da ich nun auch dieses Phänomen in meinem Passat habe. Bisher ist es nicht aufgefallen, wohl weil ich relativ laut Musik höre...auch beim Radio hören ist es mir nicht ins Gehör gekommen.

Seit ich aber neuerdings wieder mehr Hörbücher im Auto habe ist es mir aufgefallen, habe ich zuerst nur an einen "Fehler" in der MP3 Datei geglaubt, ist es wirklich so, daß es regelmäßig bei Unterschreiten der 80 km/h Marke am Tacho knackt...

Werde mal in nächster Zeit meinem :) mit ein paar Sachen, auf den Keks gehen...obwohl, vielleicht sollte ich den örtlichen :) bemühen, nachdem mir vom Autohaus wo ich meinen Passi gekauft habe doch tatsächlich das Schmierfett fürs quietschende Schiebedach berechnet wurde...:mad:

Grüße

Marc

am 15. Juli 2009 um 8:56

Die Frage ist nur, was das auf den Keks gehen bringt. Gibt es denn überhaupt eine Abhilfe? Softwareupdate?

Deine Antwort
Ähnliche Themen