Forum900 II & 9-3 I
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 900 II & 9-3 I
  6. Klimakompressor defekt! Werkstattempfehlung

Klimakompressor defekt! Werkstattempfehlung

Saab 9-3 YS3D
Themenstarteram 16. Juni 2011 um 13:25

Hallo zusammen,

bei meinem Saab 9-3 Benziner (B205E) Bj. 99 175.000km kündigt sich ein Lagerschaden an. Die Riemenscheibe eiert und macht Geräusche. Meinem freien Schrauber ist die Reparatur eine Nummer zu hoch. Kann mir jemand eine gute Werkstatt im Großraum Köln empfehlen, die eventuell auch Fremdteile verbaut. Bei Weyra kostet ein neuer Kompressor z.B. 261,-€. Habe nämlich keine Lust ca. 1000,- € zu bezahlen. Das war der geschätzte Preis vom Boschdienst. Zur weiteren Info: Das ist bereits der 2. defekte Kompressor in dem Wagen. Der Vorbesitzer hat den Kompressor beireits nach ca. 90.000 km tauschen lassen. Wer kann helfen?

Gruss Jürgen

Ähnliche Themen
16 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Juergen63

Hallo zusammen,

bei meinem Saab 9-3 Benziner (B205E) Bj. 99 175.000km kündigt sich ein Lagerschaden an. Die Riemenscheibe eiert und macht Geräusche. Meinem freien Schrauber ist die Reparatur eine Nummer zu hoch. Kann mir jemand eine gute Werkstatt im Großraum Köln empfehlen, die eventuell auch Fremdteile verbaut. Bei Weyra kostet ein neuer Kompressor z.B. 261,-€. Habe nämlich keine Lust ca. 1000,- € zu bezahlen. Das war der geschätzte Preis vom Boschdienst. Zur weiteren Info: Das ist bereits der 2. defekte Kompressor in dem Wagen. Der Vorbesitzer hat den Kompressor beireits nach ca. 90.000 km tauschen lassen. Wer kann helfen?

Gruss Jürgen

Ich.:)

Themenstarteram 17. Juni 2011 um 8:35

@ linear,

du wärst natürlich erste Wahl! Wie weit bist du den von Hürth (PLZ 50354) weg?

Schöne Grüße

Jürgen

Themenstarteram 17. Juni 2011 um 11:14

Das erste Angebot liegt mir jetzt vor:

Finde ich ganz schön happig!

 

"danke für Ihre Anfrage!

1 kompressortausch incl. aller materialien

preis: 1300.- + mwst ******org.-ausführung****wir verwenden keine at.-teile**

dauer: 6 std."

Also ich habe damals ca. 800€ bezahlt, den Kompressor hatte ich hier (neu) von einen User erhalten, Kältemittel lag so bei ca. 200€ und halt die Arbeitszeit, ich glaube Saab wollte umgerechnet 1600€ von mir haben.

Mein Tip, kauf Dir einen Kompressor fahre damit zu @Linear Cycle gehst dort irgendwo Mittag essen und fährst danach im gut gekuehlten

Wagen wieder nach Hause :D

lg.

Themenstarteram 17. Juni 2011 um 15:09

Ich fahre gleich noch in eine Werkstatt um die Ecke. Mal schauen was die sagen!

Themenstarteram 18. Juni 2011 um 9:23

Ich habe jetzt ein Angebot von einer Klima Fa. um die Ecke. Dort kostet der Kompressoreinbau komplett 513,- € brutto. Und wenn er die Spannrollen, Umlenkrollen u. Riemenspanner mitwechselt, alles zusammen 853,- € brutto.

Zitat:

Original geschrieben von Juergen63

Ich habe jetzt ein Angebot von einer Klima Fa. um die Ecke. Dort kostet der Kompressoreinbau komplett 513,- € brutto. Und wenn er die Spannrollen, Umlenkrollen u. Riemenspanner mitwechselt, alles zusammen 853,- € brutto.

Ist der preis incl. Kompressor und Trockner und Füllung?

Oder musst Du den Kompressor selber mitbringen.

Themenstarteram 19. Juni 2011 um 11:04

@ linear: im folgenden findest Du das Angebot:

"Mein Angebot

Klimakompressor mit a u e Bau 348,00 €

klimatrockner 28,50 €

Klimafüllung 55,00 €

Keilrippenriemen Satz und

Zahnriemen Satz mit Arbeit: 286,00 €

 

+ 19% MwSt"

Verbauen will er einen Sanden Kompressor. Ich habe ihn gleich gebeten. Die Spannrolle, Umlenkrolle und Riemenspanner mit zu wechseln. Dafür möchte er dann noch einmal die 286,- € netto haben. Finde ich allerdings im Verhältnis zu den Klima arbeiten etwas teuer. Der Teilepreis netto (Skandix) liegt bei 128,-€.

Wie lange braucht man denn für den Tausch der Rollen und Riemenspanner?

Klimakompressor mit a u e Bau 348,00 €

klimatrockner 28,50 €

Klimafüllung 55,00 €

 

+ Steuer

 

Das ist ein TOP Preis!

 

Bei den Rollen und Riemen verdienen sie allerdings dann gutes Geld ....

Themenstarteram 19. Juni 2011 um 21:55

So sehe ich das auch!

bezüglich der Umlenk u. Spannrollen, werde ich morgen noch einmal nach verhandeln! Wieviel Zeit benötigt die Werstatt denn im Normalfall für den Wechsel von Riemenspanner u. Rollen? Ich denke doch in einer Stunde sollte es geschafft sein oder?

Gruß Jürgen

Evtl. hat die Werkstatt beim Teilehändler einen sehr guten Preis für den Kompressor bekommen und einen nicht so guten Preis für Riemen und Rollen. 

 

Für Riemen (Contitech), Spanrolle und Umlenkrolle (von Febi) komme ich auf einen Preis von ca. 70 EUR zusammen inkl. Steuer.

 

Einbauzeit würde ich ca. 20 (mehr)Minuten schätzen (wie eine Werkstatt das abrechnet, weiss ich allerdings nicht), da ja einige Arbeiten durch den Kompressortausch gleichzeitig anfallen.

Themenstarteram 20. Juni 2011 um 10:35

@wvn

Mit einer halben Stunde habe ich auch gerechnet. Soll man den Riemenspanner nicht auch noch mit tauschen oder hält der länger als die Spann u. Umlenkrolle?

Den Spanner selbst muß man generell nicht tauschen - es sei denn er ist defkt (was ich aber nicht annehme).

 

Prinzipiell könntest Du die beiden Umlenkrollen und den Riemen auch selbst tauschen.

 

Die obere Umlenkrolle an- und abzuschrauben ist einfach ... kompliziert (wenn man nicht weiß wie es geht) ist der Tausch der Rolle des Spanners.

 

Dazu gibt es aber einen hübschen Thread:

 

http://www.motor-talk.de/.../...rolle-ab-und-anmontieren-t1860754.html 

@Jürgen und alle anderen User.:)

Vor nicht all zu langer Zeit ist mein Sohn mit einer kaputtgelaufenen Rolle und abgeflogenem Riemen liegen geblieben.:(

Eine SAAB-Schmiede hatte dann die Rollen und den Riemen erneuert und insgesamt 140 Taler dafür kassiert.

Preiswerter ist nur selber machen!!!;)

Aber der Kostenvoranschlag für den Riemen beinhaltet einen Riemensatz und einen Zahnriemensatz!?!?!?...für insgesamt 286 Taler.

Handelt es sich bei dem Wagen um einen V6-Opelmotor, weil Zahnriemen???

Wenn ja, dann sind die Preise der Werkstatt durchaus reell und nicht überzogen.

Zu Beginn des Threads ist aber die Rede von einem B205E, also einem normalem Saab-Motor und Kettentrieb. Der Motor hat keinen Zahnriemen.:D

Bist Du sicher, daß die Werkstatt sich mit Deinem Auto wirklich auskennt???

Von Hürth bis Geldern sind es ziemlich genau 100km und über die Autobahn innerhalb 1 Stunde zu erreichen...nur zur Information.:)

Aber ich mach es auch nicht billiger.:D:D:D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 900 II & 9-3 I
  6. Klimakompressor defekt! Werkstattempfehlung