ForumXC60 2, S60 3, V60 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC60 2, S60 3, V60 2
  6. Klimaanlage Regelung

Klimaanlage Regelung

Volvo XC60 U
Themenstarteram 14. Juni 2020 um 22:28

Hallo Volvo Fahrer,

Kann man tatsächlich nicht regulieren ob die Klima Warme oder Kalte Luft rausbläst?!

Kenn das bei BMW so, das wenn man die Klima anmacht, seperat nochmal Warme/Kalte Luft wählen kann?!

LG

Ähnliche Themen
24 Antworten
Themenstarteram 20. Juni 2020 um 8:42

Zitat:

@exupery76 schrieb am 15. Juni 2020 um 13:01:17 Uhr:

Bin aber an dem Use Case interessiert... Also wann bzw warum sind bei 10°C Außentemperatur und eingestellten 19°C Innenraumtemperatur kalte Luft aus den Düsen notwendig.

Das ist nicht irgendwie gemeint, sondern echtes Interesse.

Na ist sich einfach, weil es mir dann zb drinnen zu warm... Eigentlich aber auch, um einfach die Klimatronik zu hintergehen da bei mir ja die Außentemperaturanzeige nicht stimmt... Er zeig tmir ja zb 5 grad an dabei sind es 20 draußen... Somit will die Klima ja dann bei 5 Grad außentemperatur innen heizen, was ich ja garnicht möchte!

Die Lösung dafür wäre dann doch den Temperaturfühler im Aussenspiegel in der Werkstatt auf Garantie reparieren zu lassen?

Bei meinem S60 regelt die automatische Klima einfach nicht.

Ich habe Auto Klima und Auto Gebläse zb. Stufe 5 aktiviert. Ja es steht definitiv Auto Gebläse.

Die Luftverteilung zum Oberkörper oder sonst wo hin rühre ich nicht an. Also definitiv Auto Modus.

Die Gebläsestufe jedoch verharrt für alle Zeit in der von mir höchst eingestellten Stufe hier zb 5 aber auch bei allen anderen und regelt von alleine niemals runter auf eine niedrigere Stufe.

Temparatur habe ich auf 22 Grad gestellt und gestern war die Außentemparatur ebenfalls um die 22 Grad.

Nach 40 Minuten Fahrzeit und eiskaltem Inennraum war die Gebläsestufe immer noch noch ununterbrochen auf Stufe 5.

Wie funktioniert das bei euch?

Regelt die Auto Klima die Stufen zwischen der niedrigsten und der von auch eingestellten?

Danke.

Hey...

Sind die Klimasensoren defekt oder verdeckt?

Cheers,

Platte

BA Ausschnitt.jpg

Das Thema der Klimaautomatik wurde schon in gefühlten 1000 Beiträgen besprochen.

Bei AUTO Betriebsart der Klimaautomatik, vorher langes Tippen auf AUTO, wird mit der Lüftergeschwindigkeit nicht die Stufe, sondern die Intensität eingestellt. 5 bedeutet sehr hohen Luftdurchsatz, was auf Dauer nicht angenehm sein kann. Mit dieser Einstellung wird die Automatik niemals auf eine geringe Lüfterstufe regeln, zumal nicht wenn es draussen Sommer ist.

Auch in diesem Beitrag nochmals, lange auf AUTO tippen = 22°, Intensität 3, diese allenfalls auf 2 reduzieren und gut ist’s.

Danke für die Antwort @TomOldi

Jedoch will ich die Stufe nicht auf 2 oder 3 haben wenn es mir im Auto heiß ist.

Ich hätte gerne, dass der Innenraum mit starker Gebläsestufe abekühlt wird und wenn die Soll Temparatur erreicht ist soll er runterregeln so wie es all die anderen Klimaanlagen auch machen.

Es hat überhaupt keinen Sinn eine Auto Klima zu haben die die Gebläsestufe nicht selbstständig regelt. Warum werde ich stundenlang mit Stufe 5 angeblasen wenn die Wunschtemparatur im Auto schon längst erreicht ist.

In der Anleitung steht auch folgendes:

Hinweis

Da die Klimaanlage den Luftstrom innerhalb der eingestellten Gebläsestärke automatisch an den jeweiligen Bedarf anpasst, kann die Gebläsestärke bei unveränderter Einstellung variieren.

Bei mir variiert aber einfach gar nichts. Die Stufe die aktiviert ist (und über der Stufe steht sogar noch Auto Gebl.5) bleibt auch wenn längst nicht mehr notwendig wäre mit Vollgas zu kühlen.

Auch bei Auto Klima und Auto Gebläse 3 regelt er nie nach unten. Es bleibt einfach immer auf Stufe 3.

Verstehe ich nicht und war in keinem anderen Auto davor so gelöst.

Dann ist entweder die Automatik nicht richtig aktiviert, die Sonneneinstrahlung zu hoch oder die Sensoren für die Innentemperatur verdeckt oder defekt.

Hast Du, wie von @TomOldi geschrieben, lange auf AUTO gedrückt?

Ja ich habe lange auf Auto gedrückt aber dann ist die Auto Klima mit Gebläsestufe 3 aktiv und auch hier regelt das Gebläse nie auf 2 oder 1 runter sondern verharrt einfach auf der Stufe 3.

Ich habe mich intensiv mit der Klima beschäftigt und kann daher einen Fehler meinerseits definitiv ausschließen.

Wie ist das bei dir @Dazed79? Wenn du lange auf AUTO gedrückt hast, regelt dann das Gebläse auch mal auf 2 oder 1 zurück?

Danke

Ich habe aktuell die Temperatur auf 23° eingestellt und die max. Lüfterstufe auf 3. Wenn der Innenraum warm ist, beginnt er mit hoher Stufe und regelt dann runter auf 2, je nach Wetter auf 1.

Bei starker Sonneneinstrahlung dauert es aber sehr viel länger, bis die Automatik die Lüfterstufe runter regelt, wenn überhaupt.

Es scheint ausgesprochen schwierig zu sein...

Intensität 5 wird immer einen hohen Lutfdurchsatz haben.

2-3 funktioniert tadellos und kühlt schnell ab, es muss einem ja nicht fast wegblasen, wie bei gewissen anderen Herstellern.

Einfach mal ein paar Tage testen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen