ForumXC60 2, S60 3, V60 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC60 2, S60 3, V60 2
  6. Klimaanlage Regelung

Klimaanlage Regelung

Volvo XC60 U
Themenstarteram 14. Juni 2020 um 22:28

Hallo Volvo Fahrer,

Kann man tatsächlich nicht regulieren ob die Klima Warme oder Kalte Luft rausbläst?!

Kenn das bei BMW so, das wenn man die Klima anmacht, seperat nochmal Warme/Kalte Luft wählen kann?!

LG

Ähnliche Themen
24 Antworten

Ich kenne das eigentlich nur so, dass ich sobald die Automatik eingeschaltet habe, ein Regelsystem aktiviert wird. Da stelle ich nichts mehr von Hand ein.

 

Die Automatik lässt sich allerdings ausschalten; dann kann/muss ich die Temperatur steuern.

 

Ist es wirklich so, dass bei BMW die Automatik manuell übersteuert werden kann? Wenn ja für wie lange?

Ich denke @LoniLinaLea vergleicht hier die MANUELLE Klima eines BMWs mit der Klimaautomatik des Volvos.

Manuelle Klima: Ich regele zwischen kalter und warmer Luft die Klima von Hand.

Klimaautomatik: Ich wähle eine gewünschte Temperatur des Innenraums und die Klima macht die Regelung selbst.

Trotzdem kann ich auch manuell kalt/warm haben - Regler für die Temperatur entweder ganz hoch ("Hi") oder ganz runter ("Low") stellen. Dann wird die Automatik übersteuert. Gleichzeitig geht dann die Lüftung auf volle Leistung, wenn man das nicht möchte, kann man diese auch manuell runterdrehen.

Zumindest früher konnte man bei BMW den Fussraum heizen und oben kühlen. Vielleicht meint sie das?

Gibt es das überhaupt irgendwo, ausser bei BMW?

Themenstarteram 15. Juni 2020 um 11:52

Also, glaub hab das nicht richtig erklärt... Zb wenn es draußen 10 grad sind und ich innen auf 19 Grad hab fängt er ja an zu wärmen.... Kann ich aber. Nicht einstellen das er nicht wärmen soll sondern kalt machen soll.... Das konnte ich bei meinem BMW machen :(

Nein, das geht im Volvo nicht.

Man kann doch die Temperatur auf Lo stellen und die Gebläsestufe und den Bereich z. B. Fußraum manuell auswählen.

Bin aber an dem Use Case interessiert... Also wann bzw warum sind bei 10°C Außentemperatur und eingestellten 19°C Innenraumtemperatur kalte Luft aus den Düsen notwendig.

Das ist nicht irgendwie gemeint, sondern echtes Interesse.

Wegen dieser zusätzlichen Einstellungsmöglichkeit bei BMW verzweifele ich dort immer an der Klimaautomatik. Die Funktion kann ich einfach nicht verstehen :D

Die Funktion beim BMW ist IMHO für die zentralen Mittelausströmer und sollen "frische Kaltluft" beim Heizbetrieb in Richtung Oberkörper ermöglichen. Andere machen da das Fenster oder das Panoramadach auf. Es ist ein wenig "absichtlich gegen die Logik arbeiten", kann aber aber in Einzelfällen angenehm sein.

Im Endeffekt: Kann der Volvo nicht.

Mein erster V40 aus 1997 konnte das. Danach gab es die Funktion nie wieder

@StefanLi Danke für die Antwort. Ist die beheizte Luft nicht frisch, sondern aus der Umluft?

Die Luft kommt immer daher, wo sie herkommen soll: "Luftzugangssteuerung: Frischluft oder Umluft". Deshalb die Anführungsstriche, da Kaltluft gerne als "frisch" bezeichnet wird. ;);)

Zitat:

@Dazed79 schrieb am 15. Juni 2020 um 11:38:22 Uhr:

Zumindest früher konnte man bei BMW den Fussraum heizen und oben kühlen. Vielleicht meint sie das?

Gibt es das überhaupt irgendwo, ausser bei BMW?

Ja, das hatte Honda damals in den frühen 80igern eingeführt. Aber mit der Verbreitung von vollautom. Klimaanlagen inkl Zonen wurde das ad acta gelegt.

Die alten Volvos hatten alle mal, zu Zeiten ohne Klimaanlage.

Deine Antwort
Ähnliche Themen