ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Klima kompressor sicherung fliegt dauernd

Klima kompressor sicherung fliegt dauernd

Themenstarteram 22. Juli 2010 um 19:57

Hallo liebe leute brauche mal wieder einen Rat bzw Hilfe.

Habe heute Klimakompressor getauscht und die Anlage neu befüllt.

Das Problem ist meine Sicherung für die Kompressorkupplung fliegt mir permanent raus.

Kann mir einer vielleicht auskunft über die Fehlercodes 318 und 4b6 der Climatronic geben, was besagen die Fehler?

Es handelt sich dabei um ein Bora 2.3V5 , Bj.`99 , 213tkm , MKB AGZ

Wäre für Hilfe echt Dankbar

Ähnliche Themen
25 Antworten

Quelle - Beitrag 6

 

0318 Druckschalter für Klimaanlage

04B6 Standzeit-Signal

Themenstarteram 22. Juli 2010 um 20:25

Die kurzbeschreibung der Fehler habe ich schon bzw kenne sie schon.

Ich brauch halt ne information was die Fehler im klartext heißen und warum die Sicherung der Kompressorkupplung dauernd fliegt!

Vielleicht ist die information, das meine Lüfter nur anspringen wenn die Kühlerwassertemperaur zu hoch ist, ganz hilfreich.

Überprüfe den Kabelbaum vom Kompressor, wenn da alles ok ist, dann wechsel den Druckschalter.

Steck mal die Zusatzwasserpumpe im Motorraum ab und schau ob die Sicherung dann hält.

Das war der Fehler an Schwägerins Bora mit V5 Motor.

Themenstarteram 24. Juli 2010 um 15:29

So also das problem mit der fliegenden sicherung hat sich erledigt.Es war nur zuviel öl im kompressor.

Nun hab ich aber immer noch das problem das der druck auf der hochdruckseite auf 33bar hochgeht dann schaltet der kompressor ab.

Wenn der Druck auf ca. 25bar abgefallen ist schaltet der kompressor wieder ein.

Der druck geht schnell wieder hoch auf 33bar und dann schaltet er wieder ab.Dann werden auch wieder die fehlercodes 318 und 4b6 ausgegeben.

Woran kann das liegen??

Themenstarteram 24. Juli 2010 um 16:48

So hab mich mittlerweile etwas belesen

Wer weitere Informationen zur Climatronic braucht solle hier mal rein schauen:

www.elektroda.pl/rtvforum/download.php?id=392007

Ist zwar von Skoda aber es ist im großen und ganzen alles ein und die selbe Klima.

Zum vorläufigen abschluß des Themas kann ich nur sagen bloß weil die Klimaanlage den Fehlercode 318 ausgibt heißt es nicht das der Druckschalter defekt ist.

Werde mich dem Lüfterproblem mal etwas genauer annehmen.

Weitere Informationen folgen.

Bedanke mich schon mal für die Tipps.

Gruß Devil

am 26. Juli 2010 um 7:44

Hallo,

 

bei mir war es die Zusatzwasserpumpe. Die ist fest und "sorgt" dafür das die Sicherung fliegt.

Zitat:

Original geschrieben von red-devil121

 

Vielleicht ist die information, das meine Lüfter nur anspringen wenn die Kühlerwassertemperaur zu hoch ist, ganz hilfreich.

Zitat:

Original geschrieben von red-devil121

 

Nun hab ich aber immer noch das problem das der druck auf der hochdruckseite auf 33bar hochgeht dann schaltet der kompressor ab.

Wenn der Druck auf ca. 25bar abgefallen ist schaltet der kompressor wieder ein.

Der druck geht schnell wieder hoch auf 33bar und dann schaltet er wieder ab.Dann werden auch wieder die fehlercodes 318 und 4b6 ausgegeben.

Woran kann das liegen??

Die Antwort hast dir eigentlich schon selbst gegeben.Logisch das der Kältemitteldruck hochgeht wenn der Kondensator im Stand nicht gekühlt wird.

Eventuell ist das Lüftersteuergerät oder der Druckschalter defekt,oder es liegt irgendwo ein Kabelbruch vor.

Themenstarteram 28. Juli 2010 um 22:00

So hab nun mal ein Thema aus dem Jahre 2005 durchforstet.

Also nochmal von anfang meine Sicherung bleibt drin seitdem ich das überschüssige Kompressoröl abgelassen habe, und zu meine Kühlerlüfter ist zu sagen das der vorwiederstand von beiden Motoren kaputt gegangen ist.

Das heißt mein Lüftersteuergerät ist in ordnung.

So nun muss ich erstmal meine Kühlerlüfter austauschen und dann kann ich mich meinem Klima problem wieder widmen.

Ich halt euch auf dem laufenden.

Grüße der Devil

Zitat:

Original geschrieben von red-devil121

und zu meine Kühlerlüfter ist zu sagen das der vorwiederstand von beiden Motoren kaputt gegangen ist.

Das heißt mein Lüftersteuergerät ist in ordnung.

So nun muss ich erstmal meine Kühlerlüfter austauschen und dann kann ich mich meinem Klima problem wieder widmen.

Und warum laufen dann deine Lüfter nicht wenigstens in Stufe II,wenn der Kältemitteldruck schon bei,von dir angegebenen 33 bar liegt???

Zum Vergleich,der Druckschalter schaltet die zweite Lüfterstufe in der Regel schon ab ca. 16 bar zu.

Themenstarteram 29. Juli 2010 um 21:52

Das ist ne gute frage.

Warum sich meine Lüfter nicht auf Stufe II zuschalten versteh ich auch noch nicht wirklich.Ich weiß nur das sich die Stufe II bei ausreichender Wassertemperatur einschaltet.Dann laufen sie ca. 2min und schalten sich wieder ab.Zudem habe ich die Motore direkt bestromt und wie schon gesagt Stufe I ist ohne Funktion und Stufe II lief an sobald ich saft drauf gegeben habe.

Aber diesem Problem widme ich mich sobald ich Wasserkühler, Zusatzwasserpumpe und beide Lüftermotore ausgetauscht habe.

Passt momentan ganz gut weil mein Kühler eh raus muss und indem zuge kann ich auch gleich die Lüftermotore tauschen.

 

 

Themenstarteram 3. August 2010 um 21:33

So nun ist Wasserkühler, Lüftermotore, Expansionsventil und Druckschalter neu drin.Kompressor wurde schon vor 1Woche getauscht.

Zusatzwasserpumpe wird morgen erneuert.

Klima ist gefüllt.Drücke passen auch soweit (momentan bei 18grad aussentemperatur) Hochdruckseite ca. 3bar und Niederdruckseite ca.3bar.Lüftermotore laufen wieder mit auf Stufe I. Komme mit der Temperatur an den Mitteldüsen etwa auf 5-6grad runter.

Nun aber wieder zu meinem eigentlichen Problem.Die Klima läuft und kühlt ca. 5min und dann fliegt die Sicherung für die Kompressorkupplung.

Im Fehlerspeicher der Climatronic findet sich nur der Fehler 4b6 Standzeitsignal, was hat das zu bedeuten???

Kennt einer diesen Fehler??

Brauche Hilfe!!Danke schon mal im vorraus!!

Zitat:

Original geschrieben von red-devil121

 

Im Fehlerspeicher der Climatronic findet sich nur der Fehler 4b6 Standzeitsignal, was hat das zu bedeuten???

Kennt einer diesen Fehler??

Den Fehler kann man eigentlich vernachlässigen.

Zitat:

Original geschrieben von red-devil121

 

Zusatzwasserpumpe wird morgen erneuert.

Ist diese im Moment abgesteckt?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Klima kompressor sicherung fliegt dauernd