ForumMk2, CC & C-Max Mk1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk2, CC & C-Max Mk1
  7. Klappern vorne rechts, weiß nicht mehr weiter.

Klappern vorne rechts, weiß nicht mehr weiter.

Ford Focus Mk2
Themenstarteram 25. April 2020 um 11:38

Hallo zusammen, kennt sich jemand richtig gut mit dem Focus 2005 aus ? Oder kennt eine Werkstatt die dieses Auto sehr gut kennt ?

War bereits in 2 Werkstätten, die haben aber keinen Fehler gefunden und hätten wenn nur auf Verdacht und vielleicht ausgetauscht, aber Laut der Werkstätten war alles ok.

Vorne rechts, klappert es bei jeder Unebenheit, alles scheint fest und intakt zu sein, auch gummis sind ok.

Beste Antwort im Thema

Wenn man erkannt hat unter welchen Bedingungen die Geräusche entstehen kann man versuchen diese auf einer Grube zu simulieren. Auf der Hebebühne wird das Fahrwerk in einer Stellung gezwungen die nicht dem Fahrbetrieb entspricht.

Hilfreich ist auch ein elektronisches Stethoskop welches mehrere Sensoren hat die an verdächtigen Bauteilen befestigt wird. Damit kann man auch auf einer Probefahrt die Geräuschquelle lokalisieren. Je nach Schaden ist ein geschultes Gehör auch dabei hilfreich.

Viel Erfolg

21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten

Am Wahrscheinlichsten (bekanntesten) ist eine gebrochene Feder, die brechen bei dem Modell gerne auf der Rückseite, so das man es nicht sofort erkennt, man müßte speziell danach schauen (auch die Feder mal abtasten).

Möglich wäre auch ein kaputter Querlenker (kaputtes Traggelenk oder kaputte Buchse) oder eine kaputte Koppelstange, kaputtes Lenkungsteil, etc ... wenn man gar nichts findet kann auch der Stoßdämpfer oder das Domlager kaputt sein.

Möglich wäre natürlich auch ein loses Hitzeschutzblech vom Auspuff, oder eine Leitung stößt irgendwo an.

Stoßdämpfer,domlager ,Stabilager ,koppelstange , Traggelenk alles schon geprüft?

Themenstarteram 25. April 2020 um 12:03

Zitat:

@Finnspapa schrieb am 25. April 2020 um 11:49:00 Uhr:

Stoßdämpfer,domlager ,Stabilager ,koppelstange , Traggelenk alles schon geprüft?

Bis auf Stoßdämpfer, und Domlager wurde alles geprüft und für ok befunden.

Themenstarteram 25. April 2020 um 12:19

Habe eben noch die Reifen gewechselt und nochmal selbst geguckt, alles Bombenfest.

Was mir auffiel war, dass die Bremsscheibe etwas Spiel hatte (rechts), nachdem ich aber die Folge wieder drauf hatte, war diese auch wieder fest.

das mit der Bremsscheibe ist normal, die ist nur aufgesteckt, und wird von der Felge gehalten. Eine feste wäre festgerostet

Themenstarteram 25. April 2020 um 12:40

Vor 2 Monaten war ich beim TÜV, selbst der hatte da nichts zu meckern, und der war so kleinsch, dass er mich für eine defekte Birne ( Rückwärtsgang) nochmals vorführen ließ.

Zitat:

@saidos85 schrieb am 25. April 2020 um 12:03:19 Uhr:

Zitat:

@Finnspapa schrieb am 25. April 2020 um 11:49:00 Uhr:

Stoßdämpfer,domlager ,Stabilager ,koppelstange , Traggelenk alles schon geprüft?

Bis auf Stoßdämpfer, und Domlager wurde alles geprüft und für ok befunden.

Wieviel hat deiner an Kilometern gelaufen? Ich tippe auf Domlager oder Querlenker (große hintere Buchse). --Defektes Domlager habe ich bei mir so entdeckt: Motorhaube auf und vorne runterdrücken (an fester Stelle); Quietscht es am Domlager?

-Querlenker große hintere Buchse rissig/porös? Das müsste der TÜV-Mann aber zumindest als Hinweis vermerkt haben.

Mein S40 war auch beim TÜV und kurz danach fing es an zu bullern bei Unebenheiten. Kam nach ca. 12 Jahren und ungefähr 111.000 Km. Domlager beidseits erneuern lassen. Geräusch war weg:D

Themenstarteram 25. April 2020 um 23:14

Der hat jetzt 171000 gelaufen.

Es ist wirklich komisch, querlenker ,koppelstange und stabi wurden noch heute kontrolliert ( ölwechsel) aber der Typ meinte alles in Ordnung. Domlager macht keine Geräusche wenn ich das Auto runter drücke, Feder scheint fest zu sein und optisch intakt.

Dachte vielleicht noch an irgendwelche Lager von der Motoraufhengung ? Oben links han ich dran rum gezogen aber bombenfest.

Werde morgen versuchen, eine Kamera zu befestigen und das hier mal hochladen.

Zitat:

@saidos85 schrieb am 25. April 2020 um 23:14:17 Uhr:

Der hat jetzt 171000 gelaufen.

Es ist wirklich komisch, querlenker ,koppelstange und stabi wurden noch heute kontrolliert ( ölwechsel) aber der Typ meinte alles in Ordnung. Domlager macht keine Geräusche wenn ich das Auto runter drücke, Feder scheint fest zu sein und optisch intakt.

Dachte vielleicht noch an irgendwelche Lager von der Motoraufhengung ? Oben links han ich dran rum gezogen aber bombenfest.

Werde morgen versuchen, eine Kamera zu befestigen und das hier mal hochladen.

Ja, gute Idee. Interessiert mich auch mal, wo das herkommt. Noch mal zum Thema "Werkstatt": Die finden auch oft nicht die Defekte. Lager etc. scheinen auf der Bühne i. O. zu sein aber während der Fahrt merkt man dann doch ein Poltern. Wenn die Werkstattleute eine Probefahrt machen, hören die auch oft nicht die Geräusche (das merkst du dann aber, dass was anders ist, weil du ja regelmäßig mit dem Auto fährst).

Wenn man erkannt hat unter welchen Bedingungen die Geräusche entstehen kann man versuchen diese auf einer Grube zu simulieren. Auf der Hebebühne wird das Fahrwerk in einer Stellung gezwungen die nicht dem Fahrbetrieb entspricht.

Hilfreich ist auch ein elektronisches Stethoskop welches mehrere Sensoren hat die an verdächtigen Bauteilen befestigt wird. Damit kann man auch auf einer Probefahrt die Geräuschquelle lokalisieren. Je nach Schaden ist ein geschultes Gehör auch dabei hilfreich.

Viel Erfolg

Themenstarteram 27. April 2020 um 15:12

So hab mal paar Bilder gemacht, vielleicht erkennt ja jemand was verdächtiges.

Mein Handy ist mir zu teuer gewesen, wüsste nicht wie ich es sicher Fixieren sollte.

20200427
20200427
20200427
+6

Nix verdächtiges zu erkennen. Prüf Mal die Mutter in der Mitte von Dom Lager von oben . Ob die fest sitzt.

Themenstarteram 27. April 2020 um 15:43

Werde ich machen, danke dir.

Sieht augenscheinlich alles gut aus und nebenbei bemerkt wenig Rost muss ich sagen. Schau dir doch noch mal die Buchse von Bild 4 von der linken hinteren Seite an (siehe Bild-Markierung)

Bild #209838513
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk2, CC & C-Max Mk1
  7. Klappern vorne rechts, weiß nicht mehr weiter.