ForumPhaeton
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Kindersicherung beide Türen hinten, Model GP1

Kindersicherung beide Türen hinten, Model GP1

VW Phaeton 3D
Themenstarteram 21. Dezember 2017 um 10:47

Liebe Community,

gestern war es soweit! Ich habe mir endlich mein Traumauto gekauft nachdem ich in den letzten Wochen gefühlt 100 Fahrzeuge testgefahren habe und mich dann entschieden habe. Einen Phaeton Baujahr 2007 (Modell GP1) 3.0 TDI.

Soweit ist mit dem Auto wirklich alles Tip Top, selbst bei der Laufleistung von 195tkm schnurrt er wie am ersten Tag und ist noch sehr gepflegt, aber ich bekomme die Kindersicherung nicht deaktiviert.

Habe schon ins Boardbuch geschaut und die Schritte befolgt, Fahrertür die beiden Buttons leuchten Gelb, wenn ich sie betätige passiert aber rein gar nichts. Liegt es vielleicht daran, dass im Boardcomputer irgendwas eingestellt ist? oder gar, dass ich den 2. Schlüssel (sieht halt brandneu aus) nutze? Letzteres kann ich mir nicht vorstellen.

Wäre schön wenn mir wer helfen könnte.

PS: Ja, ich habe die Suchfunktion benutzt aber kein gleiches Thema gefunden, wenn ich nun doch Blind bin entschuldige ich mich schon mal.

Lg,

MrComposer

Ähnliche Themen
22 Antworten

Hallo, erstmal Glückwunsch zum phaeton.

Zum Thema mit der kindersicherung währe mir nicht bekannt das man es außer an den Schaltern an der fahrertür einstellen kann.

Tja, einfach zu viel Elektronik in dem Auto, so dass man denkt alles muss elektrisch funktionieren.

Wie hast Du es denn bei dem letzten Auto gemacht ? ;)

Guckst Du Bild.

Gruß

Carsten

20171221-121711

Zitat:

@beesybaer schrieb am 21. Dezember 2017 um 12:20:19 Uhr:

Tja, einfach zu viel Elektronik in dem Auto, so dass man denkt alles muss elektrisch funktionieren.

Wie hast Du es denn bei dem letzten Auto gemacht ? ;)

Guckst Du Bild.

Gruß

Carsten

Dieser Knopf/Abdeckung hat nichts mit der Kindersicherung zu tun.

Steht aber auch klip und klar in der Anleitung.

Das ist Not Verriegelung falls mal die ZV ausfällt.

Hallo Thomas,

Sorry, Du hast Recht. Sah aber wirklich aus, wie die Standardfunktion in vielen Autos. :rolleyes:

MrComposer,

wird im Kombi-Instrument auch angezeigt, dass die Kindersicherung aktiviert ist?

LG

Udo

Themenstarteram 21. Dezember 2017 um 15:05

Ja, wird angezeigt.

Lg,

Flo

PS: Also ich gehe jetzt nicht von einem technischen oder elektrischen Defekt aus, sondern von einer Einstellung die ich noch nicht gefunden habe ... hmmm... aber sonst... das Auto ist der Burner und ich bereue keine Sekunde den GP1 genommen zu haben gegenüber dem GP0 ... die 50NM und 7PS merkt man doch schon.

das kann man bei meinem (GP3) nur an den Schaltern an der Tür sehen, wenn diese gelb leuchten. Anzeigen im Kombi-Instrument gibt es nicht.

Zum ersten Mal benutzt Ende Oktober- das "rollende 4 Genarationen Wohnzimmer" -68J, 44J, 26J, 2 J.

War lustig

Gruß Wolfgang

Themenstarteram 21. Dezember 2017 um 15:07

Doch, wenn ich den Schlüssel einstecke zeigt er mir den Status im Kombi-Instrument UND in der Mittelkonsole an. Aber irgendwie finde ich die Einstellung so nicht.

An der Fahrertür die beiden Schalter leuchten ja Gelb, aber es passiert nichts wenn ich sie betätige, das verwundert mich. Da muss doch irgendwo im System was falsch eingestellt sein.

Zitat:

@MrComposer schrieb am 21. Dezember 2017 um 15:07:35 Uhr:

Doch, wenn ich den Schlüssel einstecke zeigt er mir den Status im Kombi-Instrument UND in der Mittelkonsole an. Aber irgendwie finde ich die Einstellung so nicht.

An der Fahrertür die beiden Schalter leuchten ja Gelb, aber es passiert nichts wenn ich sie betätige, das verwundert mich. Da muss doch irgendwo im System was falsch eingestellt sein.

Schalter defekt. :-)

da liegt dann der Fehler, wenn ich wieder auf den Schalter drücke geht gelb aus.

Gruß Wolfgang

Themenstarteram 21. Dezember 2017 um 15:22

Zitat:

@OpiW schrieb am 21. Dezember 2017 um 15:13:19 Uhr:

da liegt dann der Fehler, wenn ich wieder auf den Schalter drücke geht gelb aus.

Gruß Wolfgang

Könnte natürlich sein. Der Verkäufer meinte aber, dass es bei ihm in der Hinsicht nie Probleme gab (und ja, dem glaube ich das auch, er war einer der ehrlichsten Privaten die ich bisher beim Autokauf erlebt habe).

Sollte das so sein, wirds dann wohl auch instand gesetzt werden. Wobei hinten eigentlich nur der Sohn meiner Freundin sitzt und mein Hund (im Hundesitz), da ist die Sicherung nicht verkehrt. Aber wenn mal die Eltern mitfahren hab ich halt auch keine Lust immer den Chauffeur zu spielen und die Tür aufzuhalten. :D

Wolfgang, so sieht das aus, zumindest noch im GP2:

https://www.motor-talk.de/.../...mbol-im-kombiinstrument-t4779247.html

LG

Udo

ich muss nachher noch einmal weg, ich mache die Kindersicherung mal rein, müsste ja da on stehen.

Wenn dem so ist: wieder etwas entdeckt, wie die Rückwärtswarnleuchten im Dachhimmel über den Innenspiegel zu sehen.

Gruß Wolfgang

Themenstarteram 21. Dezember 2017 um 17:11

Zitat:

@OpiW schrieb am 21. Dezember 2017 um 15:40:22 Uhr:

ich muss nachher noch einmal weg, ich mache die Kindersicherung mal rein, müsste ja da on stehen.

Wenn dem so ist: wieder etwas entdeckt, wie die Rückwärtswarnleuchten im Dachhimmel über den Innenspiegel zu sehen.

Gruß Wolfgang

Ja, die sind schon ziemlich cool!

Gibt beim Phaeton einfach so viel zu entdecken :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Kindersicherung beide Türen hinten, Model GP1