ForumCeed, ProCeed & XCeed
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Ceed, ProCeed & XCeed
  6. Kia Proceed GT

Kia Proceed GT

Kia ProCeed (CD)
Themenstarteram 9. Februar 2021 um 16:31

Hallo,

will mir den Kia Proceed GT neu kaufen. Auf was muss ich achten? Schalter oder Automatik. Mir wurde vom Automatik abgeraten, weil der angeblich nach paar 1000 km anfängt mucken zu machen und dann das 19er modell zu kaufen. Aber neuwagen, als 19er modell. Beantwortet sich von selbst und ich selber tendiere zu Automatik. Was würdet ihr mir raten? Schalter oder Automatik und mit oder ohne Panoramadach. Was hat er noch für Probleme?

Danke euch schon mal für Antworten.

Ähnliche Themen
74 Antworten

Moin,

Also ich habe Panorama Dach und Automatik Getriebe und mittlerweile 30tkm und habe weder mit Getriebe noch mit Panorama Dach Probleme. Auch 19er Modell.

Hallo ! Da wirst du hier von zig Leuten zig verschiedene Antworten bekommen. Ich fahre den GT seit April 2019 und habe so um die 28tkm auf der Uhr. Und es ist ein Automatik. Bisher keinerlei Probleme damit gehabt. Elektronik, Getriebe etc. alles fein. Auf Panorama habe ich allerdings verzichtet. Ich würde keinen Handschalter mehr fahren wollen. DCT mit Tempomat und Abstandsregelung ist sowas von bequem. Besonders bei all den Staus.

Themenstarteram 9. Februar 2021 um 16:45

Achso, sry. Man hat mir gesagt, dass beim 20/21er Modell Automatik getriebe nach paar 1000km anfängt zu knarzen. Stimmt das den auch?

Bei Panoramadach bin ich auch etwas unschlüssig

Ich mag das Panoramadach sehr, schon allein wegen dem hellen Innenraum dadurch (tagsüber natürlich). Wenn die Sonne aber meine Kopfhaut grillt, mache ich Rollo zu :-)

Wir sind sowohl einen 19er als auch einen 20er schon über 25k km gefahren, beide Automatik, null Probleme.

Ich konnte mir auch lange nicht vorstellen, Automatik zu fahren - bis zu dem Zeitpunkt, ab dem ich eben ein Automatikauto hatte. Jetzt kommt mir das Fahren im Gangschalter-Auto (z.B. Mietwagen) völlig anachronistisch vor.

Panoramadach war für mich immer extrem wichtig, meine Frau mochte es früher nicht (jetzt liebt sie es). Da sind die Geschmäcker verschieden. Ich würde Dir aber zuraten.

Der 20er hat das virtuelle Cockpit (nice) und das bessere Navi (mit Onlinefunktionen und UVO)

Wenn Du einen 19er kaufst, hätte ich aber ein Wingle übrig, damit kannst Du das Navi auch online bringen.

Kein Auto ohne Panoramadach mehr, so auch bei meinen XCeed. :D

Themenstarteram 9. Februar 2021 um 17:10

Das hört sich gut an. Hatte mir schon etwas Gedanken gemacht. Nicht das dann neues Auto hast und wieder nur Probleme mit dem Auto hast. Bei mir wird 21 Modell werden. 20er kann man ja auch noch kriegen, aber wird 21er wie es aussieht und Panoramadach dann wohl auch. Allgemein, welche Probleme haben die auch noch?

Ich habe das 2020 Modell mit Automatik. Im Juli letzten Jahres als Neuwagen gekauft. Hab jetzt 10 000 km drauf.

Absolut keine Probleme. Ich werde keinen Schalter mehr fahren.

Die Automatik ist auch wesentlich besser als die von meinem letzten Renault Megane GT aus 2017

Themenstarteram 9. Februar 2021 um 17:27

Das hört sich sehr gut an. Beruhigt mich. Klappert bei dir was im Innenraum? @autofreak0783

Zitat:

@WaldemarBMW4 schrieb am 9. Februar 2021 um 17:27:52 Uhr:

Klappert bei dir was im Innenraum? @autofreak0783

Ja, meine Zähne, sobald meine Frau die Kurven auf der Landstraße zu sportlich nimmt....

Zitat:

@imwoba schrieb am 9. Februar 2021 um 17:41:31 Uhr:

Zitat:

@WaldemarBMW4 schrieb am 9. Februar 2021 um 17:27:52 Uhr:

Klappert bei dir was im Innenraum? @autofreak0783

Ja, meine Zähne, sobald meine Frau die Kurven auf der Landstraße zu sportlich nimmt....

Hahahaha geil :-DDDDDDD

Themenstarteram 9. Februar 2021 um 18:26

Zitat:

@imwoba schrieb am 9. Februar 2021 um 17:41:31 Uhr:

Zitat:

@WaldemarBMW4 schrieb am 9. Februar 2021 um 17:27:52 Uhr:

Klappert bei dir was im Innenraum? @autofreak0783

Ja, meine Zähne, sobald meine Frau die Kurven auf der Landstraße zu sportlich nimmt....

Haha, da würden bei mir auch die Zähne klappern.

Habe einen aus Mitte 2020 mit DCT und Panoramadach.

 

DCT hört und liest man eigentlich nix auffälliges und das Panoramadach hatte wohl am Anfang mit knarzen zu kämpfen, sollte ab dem 20er Modell aber abgestellt sein.

Wegen des Daches aber unbedingt Probesitzen!

Das wird je nach Körperbau schon schön eng drinnen.

 

Ansonsten gibt's für die Bekannten Kinderkrankheiten (knarzende Mittelarmlehne, knarzender Kofferraumdeckel) eigentlich schon für fast alles eine Kundendienstanweisung.

 

Der Motor soll wohl auch sehr unauffällig sein und wenn haste ja 7 Jahre Garantie.

Drehfreudig ist er auf jedenfall und streut wohl öfters mal mit der Leistung nach oben.

Bis 2020 is er aber ein recht durstiger Geselle, das 21er Modell soll da angeblich sparsamer sein.

 

Wennste noch Fragen hast, immer gerne her damit ??

Themenstarteram 9. Februar 2021 um 18:38

Im 21er Modell werden ja die neuen Motoren jetzt verbaut? In den letzter 20er Modellen nicht? Aber im Prinzip sind es doch die selben Motoren wie vorher auch? Nur etwas abgeändert worden?

Deine Antwort
Ähnliche Themen