ForumTouareg 1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touareg
  6. Touareg 1
  7. KEIN ÖFFNEN MEHR MÖGLICH VIA FB!!

KEIN ÖFFNEN MEHR MÖGLICH VIA FB!!

VW Touareg 1 (7L)
Themenstarteram 11. November 2012 um 15:53

Moinmoin,

ich hab da ein Problem mit meiner Fernbedienung am Schlüssel und hoffe sehr,

dass mir hier der ein oder andere von Euch mit seinem adäquaten Fachwissen weiter helfen kann..

..undzwar wollte ich die Batterie meines Autoschlüssels wechseln.

Gesagt getan, jedenfalls lässt sich mein T-Reg jetzt nicht mehr via FB öffnen!!

Hat sich möglicherweise der CMOS mit den gespeicherten Codes gelöscht?

Auch meine Komfortöffnung bzw. /-schließung (gleichzeitiges Öffnen & Schließen aller Fenster)

über das Türschloss sowie die ZV funktionieren nicht mehr!! :(

WIE KANN DAS SEIN? :rolleyes:

Nun habe ich mal im Internet nach einer mögliches Fehlerbeseitigung gesucht ohne

dabei gleich zur Fachwerkstatt fahren zu müssen und habe dabei diese Anleitung gefunden:

"Anlernen des Funkschlüssels an die Zentralverriegelung

Voraussetzungen:

1. Neuer Schlüssel mit Funkfernbedienung (Frequenz 433,93 MHz) vorhanden.

2. Alle weiteren benutzten Funkschlüssel vorhanden, da sie ebenfalls neu an die Zentralverriegelung angelernt werden müssen.

Anlernen ist nicht schwierig:

Fahrertür aufschliessen

Anzulernenden Schlüssel in die Fahrertür stecken und dreimal hintereinander in Öffnungsrichtung drehen. Dabei jeweils für 0,5 Sekunden in der Öffnungsstellung verharren. Damit ist der Codiermodus der Zentralverriegelung aktiviert und die LED in der Tür leuchtet konstant.

Den Schlüssel aus dem Schloss ziehen, die Schließtaste drücken und gedrückt halten.

Nun dreimal die Öffnentaste betätigen und erst danach die Schließtaste wieder loslassen. Damit ist der erste Funkschlüssel codiert. Zur Prüfung dieses Vorgangs leuchtet die LED am Schlüssel fünf mal und in der Türverkleidung dreimal auf. Dann leuchtet die LED für ca. 15 Sekunden konstant, um während dieser Zeit die Bereitschaft zum codieren weiterer Schlüssel anzuzeigen.

Eventuell vorhandene weitere Schlüssel werden nun codiert, indem die Schließtaste des Schlüssels gedrückt gehalten wird.

Dann dreimal die Öffnentaste betätigen und erst danach die Schließtaste wieder loslassen.

fertig!"

Kann mir jemand von Euch diese Vorgehensweise zum Anlernen der FB bestätigen?? :confused:

Ich möchte noch betonen, dass meine Wegfahrsperre von meinem Problem nicht betroffen ist,

es geht nur um die Fehl-Funktion der Fernbedienung!!

Über hilfreiche Tipps von Euch würde ich mich sehr freuen. ;)

Viele Grüße,

INVADER

Ähnliche Themen
11 Antworten

Hallo,

ich kenn diese Anleitung

 

 Remote Control Programming

Procedure:
1. Switch Ignition ON and leave the key in the ignition.
2. Mechanically lock the vehicle using the Drivers door using a second
key.
3. Using the remote control press the Unlock button once, and the horn
will sound once.
4. Wait 6 seconds and press the unlock button once to activate the coding
procedure. The remote control will now be programmed.
NOTE : When performing programming on additional remotes the procedure
is the same, except you press the unlock button 2, 3 or 4 times for the
different remote.
For example : If programming 2 remotes press the unlock button twice with
a 1 second interval between each press, repeat for 3 and 4 remotes.
5. Switch Ignition OFF.
6. Remove key from ignition and check for operation.
7. The coding procedure can be repeated up to 4 times for additional remotes.
8. The ignition must be switched OFF between programming each remote
control.

Remote Control Erasing

Procedure:

1. Switch Ignition ON and leave the key in the ignition.

2. Mechanically lock the vehicle using the Drivers door using a second

key.

3. Press the remote control unlock button 5 times in 1 second intervals.

A short horn will sound.

4. Wait 6 seconds and press the unlock button once to activate memory

erase.

5. Switch ignition OFF, all remotes are now erased.

Zitat:

Original geschrieben von Humvee67

Hallo,

ich kenn diese Anleitung

Ich auch und das klappt auch...

Hey zusammen,

Kenne das jetzt nicht so mit der FB anlernen aber ich war mit meinem T-reg beim freundlichen wegen spureinstellung und achsenvermessung, da habe ich für beide Schlüssel die Batterie wechseln lassen. Die haben die mir so gewechselt ohne irgend etwas angelernt zu haben ich stand ja mit am Auto und habe nur 6 Euro bezahlen müssen für die Batterien oder machen die es beim VW anders ????

MfG

David

Themenstarteram 12. November 2012 um 15:54

Zitat:

Original geschrieben von NIUBEE

Zitat:

Original geschrieben von Humvee67

Hallo,

ich kenn diese Anleitung

Ich auch und das klappt auch...

Vielen Dank für die Unterstützung!

@Davidenko:

Primär geht es mir um das Neu-Anlernen meiner Schlüsselfernbedienung!!

Der Batteriewechsel kann eigentlich von jedem Laien vorgenommen werden,

vorausgesetzt, der Batteriewechsel erfolgt SOFORT nach entnehmen der alten Batterie!! ;)

Lässt man den Schlüssel liegen - ohne Batterie - ist es wohl so, dass sich der Speicher löscht,

weil nicht genügend Restspannung auf der Platine vorhanden war.

Und daran hats bei mir gescheitert!!

 

@NIUBEE & HUMVEE67:

Wenn ich das richtig übersetze, dann dürfte meine deutsche Version zumindest fast stimmen?? :)

Nein, deine Version und meine Version haben aber gar nix gemeinsam.

Themenstarteram 13. November 2012 um 10:45

ja, ich habs befürchtet. Beim 3. durchlesen ist es mir auch aufgefallen..

So wie ich das raus lese, ist in der englischen Version das Zündschloss

unbedingt erforderlich! :(

Kann mir daher jemand sagen, ob es eine Möglichkeit ohne Zündschloss gibt?

Was hast du gegen das Zündschloss ?

Hast du nur einen Schlüssel ? 

Zitat:

Original geschrieben von Humvee67

Was hast du gegen das Zündschloss ?

Hast du nur einen Schlüssel ? 

Keyless entry z.B....;)

Nein ohen Zündschloss k.a.

Zur Erklärung: Der Schlüssel hat einen kleinen Kondensator als "Speicher" für das Wechseln der Batterie. Ist die Batterie leer und der Speichen ebenso hat man den Salat.:)

Zitat:

Original geschrieben von NIUBEE

Zitat:

Original geschrieben von Humvee67

Was hast du gegen das Zündschloss ?

Hast du nur einen Schlüssel ? 

Keyless entry z.B....;)

Naja, Zündschloss hat er ja trotzdem.:)

Themenstarteram 15. November 2012 um 14:34

Nein, habe kein Zündschloss mehr. :D

Das Fahrzeug wurde auf "keyless" und einer zusätzlichen Wegfahrsperre umgerüstet.

Deshalb wäre es mir lieb gewesen, eine Alternative zu finden, wo ich auf das Zündschloss

verzichten könnte. :rolleyes:

Ich werde am Wochenende einfach mal die von mir gepostete deutsche Variante ausprobieren.

Da es laut der Beschreibung ohne Zündung bzw. Zündschloss funktionieren soll, denke ich, kann man hierbei

auch wenig kaputt machen. (VW-Codierung/Steuergerät?) :(

Ich werde vom Ausgang auf jeden Fall berichten.

Ich bedanke mich für eure Vorschläge! :)

Themenstarteram 23. November 2012 um 14:33

Aaaaalso, für diejenigen, die es interessiert:

Die von mir zu Anfang gepostete Deutsche Versionen zum angeblichen

Anlernen der Schlüsselfernbedienung ist absoluter Schwachsinn!!

Ich habe es mehrfach zusammen mit einem befreundeten Kfz-Mechaniker

versucht aber es gab nicht einmal den Ansatz zum Erfolg!!! :rolleyes:

An die englische Version trau ich mich nicht heran, ich werde es daher

vom :) machen lassen und bezahl das dann halt auf offiziellem Weg. :(

Trotzdem "Danke" an alle!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touareg
  6. Touareg 1
  7. KEIN ÖFFNEN MEHR MÖGLICH VIA FB!!