ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Kaufwunsch MB SL500 R230, doch dann kam Motor-Talk :-)

Kaufwunsch MB SL500 R230, doch dann kam Motor-Talk :-)

Mercedes SL R230, Mercedes
Themenstarteram 30. November 2014 um 11:37

Hallo zusammen,

ich lese jetzt doch schon einige Zeit immer mal wieder mit in diesem Forum und habe mich daher nun entschlossen einen Beitrag zu verfassen:

Ich habe/hatte den Plan mir einen MB SL500 R230 als Zweitfahrzeug mit einem Saisonkennzeichen anzuschaffen. (Baujahr 2001-2003, bis 100.000km, bis ca. 20.000€) Ich wollte damit im Jahr geschätzte 5000km zurücklegen und mich auf wirkliche schöne Tage bzw. einige Urlaubsfahrten beschränken.

Planlos wollte ich an das Thema allerdings nicht herangehen, daher habe ich mich auf unterschiedlichsten Wegen über das Auto im allgemeinen informiert.

Und da fingen die Zweifel an!

Als erstes nahm ich von der Idee Abstand das Fahrzeug mit einem Saisonkennzeichen zu bewegen. Immer wieder wird man mit den daraus resultierenden eventuellen Standschäden konfrontiert. (sowieso schon anfällige Elektrik, zu ersetzende Batterien, streikendes ABC-Fahrwerk, usw.)

Danach zweifelte ich an der Wahl des Triebwerks, denn das angeblich so massiv anfällige ABC-Fahrwerk hat der schöne 500er ja serienmäßig. Für die für mich alternativ zur Wahl stehenden 350er Maschine kann ich mich allerdings nicht so wirklich begeistern. Ich will einfach einen V8.

Nun gibt es hier im Forum immer mal wieder den Verweis auf die "Fa. Exclusiv Automobile", die sich wohl auf die ABC-Fahrwerke, deren Pflege bzw. Instandsetzung spezialisiert haben. Das von mir bisher gelesene Feedback war durchweg positiv. Daher kam mir die Idee kurzfristig nach dem Fahrzeugkauf einen Ölwechsel des ABC-Fahrwerks inkl. dem Einbau des neuen feineren Filters und dem Einbau des Magnetfilers durchführen zu lassen.

Jetzt habe ich ein paar konkrete Fragen für die Profis hier im Forum:

1. Was haltet ihr von dem Plan der vorsorglichen Fahrwerkswartung nach Kauf? Es gibt ja auch Gegner, die die Meinung vertreten das würde alles nur schlimmer machen bzw. die Probleme würden dann erst beginnen.

2. Hat jemand persönliche Erfahrungen mit o.g. Firma? Für mich wäre die Anfahrt ziemlich weit. Allerdings vertrauen viele R230 Besitzer dem klassischen Mercedes Händler in "ABC-Fahrwerksfragen" anscheinend nicht mehr?!

3. Kennt jemand eine "fähige" Werkstatt zum Thema SL500 R230 im Rhein-Neckar-Raum? Habe auch keine Probleme mit 100km Anfahrt.

4. Habt ihr Tipps worauf ich beim Fahrzeugkauf generell bei diesem Modell noch achten soll außer Prüfung der Öl-Beschaffenheit des ABC-Fahrwerks im Ausgleichsbehälter? Die Klassiker wie Scheckheftpflege und Historie der Vorbesitzer sind obligatorisch. Mir geht es eher um bekannte Probleme.

Schonmal Besten Dank vorab für eure Hilfe.

Außerdem würde ich mich auch über SL Fahrer freuen die voller Überzeugung sagen können, dass sie mit dem Auto keine außergewöhnlichen Problem haben. Mir ist bewusst, dass in Foren natürlich überwiegend negative Themen besprochen werden.

Frustriert hat es mich allerdings schon bei meiner Fahrzeugsuche und deren Recherche.

Beste Grüße vom vielleicht "Bald-SL-Fahrer"

SphinxaxL

Ähnliche Themen
36 Antworten

Zitat:

@DanPix schrieb am 10. Mai 2017 um 20:07:48 Uhr:

SL R230 hin oder her, es ist und wird nun mal ein altes Auto, aber eben ein sehr sehr schönes :-)

In dem Punkt sind wir uns sicher alle einig. ;)

Aber genau deswg. waere es ja so schoen, wenn es einen Standard-Umbauer (oder ein Standardverfahren) auf ein passives Fahrwerk mit Tuev-Segen gaebe. Meinetwegen fuer einmalig 2.000 bis 4.000 EUR. Bin mir sicher, dass es viele machen wuerden. Spaetestens wenn sowieso wieder eine Reparatur am ABC faellig waere, wuerde sich der Umstieg lohnen.

Kostentechnisch gebe ich dir Recht, aber ein SL ist ist neu wie gebraucht eben nicht für Jedermann, zumindest nicht die mit ABC.

Kaufpreis zahlen, bissl Versicherung und Steuern und ab und zu mal zum Ölwechsel... dafür gibt's andere Autos, man muss es leider so sagen.

Ich habe keine Ahnung, wieviel Prozent wirklich Probleme mit dem ABC haben, aber es melden sich meist nur die, die Probleme haben und Rat suchen, wo alles läuft, da hört man nix...

Bin recht neu hier, heute bekomme ich meinen SL und zum Beispiel über defekte Dachtechnik habe ich noch nichts gelesen, das hätte ich eher vermutet.

Ja, witzig. Ich haette bei Einfuehrung des R230 auch darauf schwoeren koennen, dass die Dachmechanik ein Schwachpunkt ist. Aber darueber hoert man wirklich sehr, sehr wenig.

Tja...ich habe es hier nicht erwähnt, aber sowohl bei meinem R230 als auch beim jetzigen R231 hatte ich Probleme mit der Dachmechanik.

Wobei bei dem jetzigen handelte es sich "nur" um zwei Steuergeräte.

Robert

Zitat:

@robert1011 schrieb am 12. Mai 2017 um 02:11:53 Uhr:

Tja...ich habe es hier nicht erwähnt, aber sowohl bei meinem R230 als auch beim jetzigen R231 hatte ich Probleme mit der Dachmechanik.

Wobei bei dem jetzigen handelte es sich "nur" um zwei Steuergeräte.

Robert

Was war genau beim 230 los?

Kurze Zusammenfassung aus 4 Jahren 2007-er 350 SL (MoPf 1, 272 PS): gekauft bei KM-Stand 49000 in 2012 und verkauft mit KM-Stand 78000 in 2016:

Verbrauch 10,9 l, Vers. HP+VK 240 €/Jahr bei 9000 Jahres-km, Liegenbleiber: Null, Wartung: kostengünstig bei freier Werkstatt, Chef hatte selbst einen SL, getauscht wurden die hintere Batterie und die Bremsbeläge vorn, die einzigen Defekte waren ein Bruch des Öffners der Fahrertüre (kommt wohl öfter vor, wurde über Junge Sterne Garantie abgerechnet) und ein Komplettausfall der Klimaanlage aus mir nicht bekanntem Grund (auch hier über Garantie abgerechnet).

Fazit: Da auch der Wertverlust in diesen 4 Jahren sehr gering war (6000 €) war der Wagen ein regelrechtes Schnäppchen und billiger im Unterhalt als jedes Brot-und-Butter-Auto ohne diesen Spaß, den der Wagen bis zum Schluss machte. Eine klare Kaufempfehlung!

Klaus

Kann in das gleiche Horn stossen wie Klaus:

2 x R230 neu, je 3 Jahre gefahren und aktuell neu R231 mit z. Zt.4,5 Jahren:

absolut null Ausfälle... :cool:

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Kaufwunsch MB SL500 R230, doch dann kam Motor-Talk :-)