ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Kaufentscheidung Honda-Bmw

Kaufentscheidung Honda-Bmw

Themenstarteram 29. März 2005 um 22:52

Hallo alle zusammen; stehe vor einer schwierigen Entscheidung. Werde mir demnächst ein neues Auto zu legen. Die Entscheidung liegt zwischen Honda Accord 2,4i oder einen 5er Bmw (525i oder 530i ) beides mit komplett Aussttatung Xenon,Navi und Leder. Fahre seit jahren Honda und bin bis jetzt zu frieden vor allem wegen der Zuverlässigkeit. Kann mich aber nicht so entscheiden mein Herz spricht für den Honda aber mein Kopf sagt nimm den Bmw.:D Aber bei den deutschen Fabrikaten ist die Zuverlässigkeit nicht so gut laut ADAC- Pannenstatistik. Könnt Ihr mir Vielleicht ein paar Tipps geben. :(

Ähnliche Themen
25 Antworten

wenn geld keine rolle spielt, dann würde ich auf jeden fall mich für den bmw entscheiden. es ist eine ganz andere klasse als der accord

Hi, fuhr vorher einen Honda Civic, war damit auch immer zu frieden. Hatte mir jetzt einen 3er BMW coupe geholt, habe ihn bald 2 Jahre ohne Probleme.

Was du dir letzendlich holst, ist dir selbst überlassen. Der Accord ist ein sehr schönes Auto, der BMW 5er aber auch, besonders wenn es die aktuelle Modellreihe ist. Ist aber auch eine Kostenfrage.

Anbei ein Bild meines alten Hondas, und eines von meinem BMW. Trauerte meinem Civic lange hinterher, bereue meinen letzten Kauf aber nicht.

 

Gruß Markus

Hi,

also ich muss sagen dein BMW ist echt ein schickes Auto, kann man nicht merkern!

Ich muss sagen, ich würde eher zum Honda tendieren, weil einen BMW finde man fast an jeder Ecke.

Da finde ich kommt ein bisschen exotischer, wenn man einen Honda fährt und an dem Auto ein bisschen was gemacht hat.

Ist meine Meinung.

 

Gruss aus Brasilien

Dann komm mal in den Osten Deutschlands! Da findeste mehr Civics wie BMW... lol

Welchen 5er solls denn sein?

Wenn es jeweils um die neue modellreihe geht, dann finde ich den accord schöner. das aber ist ja bekanntlich geschmacksache.

bezüglich technischer Zuverlässigkeit kann ich dir nicht helfen, hatte keinen der beiden.

hauptsache du kaufst den für dich richtigen und lässt dir nicht reinreden :-)

hi, also ich komme aus so einer "BMW-HONDA-FAMILIE" und ich muss zugeben, mit beiden Marken hatten wir nie wirklich Probleme, also der 5er von meinen Eltern, Hut ab... echt Zuverlässig, genau wie unsere Hondas!!!

Schwierige Entscheidung, letztendlich wird der Geldbeutel und das Auge entscheiden... denke ich!

gruß

Ich komm auch aus ner Honda-BMW-Familie, unser 5er ist leider lange nicht so zuverlässig wie die Civics und CRX in der Familie... Der 5er war schon mehr in der Werke in den 8 Jahren seit Kauf (damals Neuwagen, hat auch jetzt erst 54000 km) als der 12 Jahre alte CRX Del Sol, der 12 Jahre alte Civic EG5 und der 8 11 Jahre alte EG3 zusammen... *G*

Also ich würde auf jeden Fall zum HONDA tendieren

@HC14I: es handelt sich aber um nen Accord *lol* , aber ich kenne das auch bin ebenfalls Ossi

Fazit: Honda is goiller

Ich komm ebenfalls aus ner Honda-BMW-Family!!

Also, meine Meinung: Der BMW ist echt ein wunderschönes Auto,... bin ihn auch selbst schon gefahren und im vergleich zu Accord schon eine recht Welt - Boden Unterschied,.. aber wenn ich nun an die Erfahrungen in unserer Familie denke würde ich mich für Honda entscheiden, da mein Vater sein 7er (Bj. 99) auch fast jeden Monat mit irgendwelchen Probs in der Werkstatt steht... und mein Civic und Papas Honda als zweitwagen spacken da, bis auf ein paar kleinigkeiten manchmal beilangem nicht so rum, wie die große Bonzen-Kutsche.. aber letztendlich musst du dich für etwas entscheiden und solltest dich von niemandem beeinflußen lassen

 

Gruß VTEC-STGT

Um mich mal den BMW-Honda kindern anzuschließen, muss ich sagen, das wenn BMW doer Accord, dann nur kombi. BMW als limousine is meiner meinung nicht sehr ansehnlich und fährt durch jede gasse, anders als beim accord. die neue reihe is unglaublich schön und sehr sportlich auch während der fahrt (hatte solch ein leihwagen). Und wenn ich nen accord kombi auf der straße sehe möcht ich direkt die autos wechseln. über die zuverlässigkeit kann man sich streiten, es gibt in jeder familie schwarze schafe..;))

BMW!

Ich finde den Honda schöner.

Der BMW ist aber sicherlich ne Klasse besser was die Qualität von Fahrwerk etc. betrifft. Aber dafür würde ich Dir einfach raten beide Probe zu fahren.

Mal ganz ehrlich, die Pannenstatistik ist heutzutage praktisch wertlos. Zum einem weil Pannen so selten geworden sind, dass sie eh keine Rolle mehr spielen, zum anderen weil die Autos allesamt sehr nah beieinander liegen.

 

Wenn man jetzt mal vom unzuverlässigsten Auto der oberen Mittelklasse ausgeht (Opel Omega), und sich die Zahlen vor Augen führt, wird einem die Panikmache klar. 5.9 Pannen pro 1000 Autos. Rechnerisch heisst das, du müsstest 170 Omegas kaufen um einen zu erwischen, der eine Panne hat. Oder andersrum: Ein Omega bleibt pro Jahr 0,0059 mal liegen.

Vor 50 Jahren, als die Autos noch alle paar Meter stehengeblieben sind und es weder Handies noch Notrufsäulen gab, mag so eine Statistik aussagekräftig gewesen sein, aber heutzutage sind das nur noch Zahlenspiele. Du wählst ja deinen Regenschirm auch nicht danach aus, mit welchem du am unwahrscheinlichsten vom Blitz getroffen wirst. Und selbst wenn der statistisch sehr unwahrscheinliche Super-GAU eintrifft, und das Auto tatsächlich liegen bleibt, rufst du halt den ADAC und bist 2 Stunden später wieder unterwegs...kein Weltuntergang.

 

Was ich damit sagen will: Wenn du mal die Eigenschaften eines Autos nach ihrer Wichtigkeit sortierst, kommt die Pannenhäufigkeit vielleicht auf Platz 50, weit hinter Dingen wie Aussehen, Unfallsicherheit und Kofferraumangebot. Sachen wie Unterhaltskosten und Sitzkomfort beeinflussen jeden Tag entscheidend dein Leben, die Pannenhäufigkeit nur einmal in 37 Jahren oder so, und selbst dann nur für 2-3 Stunden.

 

Was man gelten lassen könnte, wären nervige ausserplanmässige Werkstattaufenthalte weil der Sitz quietscht, die Alarmanlage während der Fahrt angeht oder die Tachobeleuchtung ständig kaputt ist, aber darüber sagt die Pannenstatistik nichts aus.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Kaufentscheidung Honda-Bmw