ForumKA, SportKA, StreetKA & KA+
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. KA, SportKA, StreetKA & KA+
  6. Kaufentscheidung Ford KA Bitte Hilfe!

Kaufentscheidung Ford KA Bitte Hilfe!

Themenstarteram 16. Juni 2006 um 20:07

Hallo!

Bin am überlegen meiner Freundin (Fahranfängerin) nen Ford KA zu kaufen. Da Sie relativ viel damit fährt (täglich 60 KM) wollt ich eigentlich nen neueren mit relativ wenig KM (bis max. 50.000 KM) kaufen. Die kriegt man ja schon relativ günstig so für 2000 bis 3000 Euro und der Unterhalt ist ja auch ned so schlimm.

Wollt mich jetzt allgemein mal bischen umhören, wie die so allgemien im Unterhalt sind. Speziell natürlich, ob die besonders anfällig sind bzw. was die "Problemzonen" sind.

Da ich selbst Mechaniker bin wären Reparaturen jetzt nicht das Problem aber will hald auch ned jedes Monat ein Vermögen an Ersatzteilen reinstecken.

Vielen Dank im voraus!

Ähnliche Themen
29 Antworten

Gegen die neueren ist nichts zusagen, so ab 2002/2003.

Da wir selbst einen Ka aus Ende 1999 besitzen (mit vielen Problemen, vor allem Rost!), waren wir heute mal los und haben uns div. Gebrauchtwagen angeschaut.

Da meine Frau den Ka eigentlich schön findet, aber ihr alter so rostet, haben wir uns auch nach neueren KAs umgeschaut, u.a. auch beim Ford-Händler!

Die Idee dabei war, unseren alten KA zu verkaufen und einen relativ günstigen, neueren zu erwerben, der eine vermeintlich bessere Rostvorsorge aufweist.

Die Preise sind in der Tat teilw. ja sagenhaft günstig.

Und gerade in der Versicherung ist der KA ein günstiges Auto, keine Frage.

Dabei ist uns u.a. aufgefallen, dass auch die neueren KAs z.T. keine Schutzfolie am Türausschnitt hinten unten haben.

3 gleichalte Ford Ka "Standardmodelle", vermutlich Leasing-Rückläufer "campus-mobile" der Uni Lüneburg, bei Ford Krüll in Bardowick, wiesen auf: 2x Schutzfolie nur einseitig (Fahrerseite), 1x gar nicht vorhanden!

Der Verkäufer wusste nicht so recht, wovon wir sprachen!

Bei allen angeschauten KAs fiel uns der mangelnde Unterbodenschutz auf (selbst beim Neuwagen/Leasing unseres Arbeitskollegen).

Die div. anderen Gebraucht-KAs aus 2000 und jünger hatten Roststellen am hinteren, unteren Türausschnitt und am Schwellerflansch unten.

Beim Vergleich div. VW, Opel u. auch Renault Twingo fiel uns im weiteren auf, dass dort der Schweller komplett oder bis zur Lichtkante mit elastischem Steinschlagschutz versehen war, überlackiert.

Hier sieht man also ganz deutlich die Unterschiede in der Rostvorsorge.

Ein soeben angeschauter Twingo aus 4/99 mit ca. 135 tkm sah sowohl von oben als auch von unten aus wie neu. Der Rostvergleich mit unserem etwas jüngeren KA (9/99) fiel daher für diesen desaströs aus.

Da die Klimaanlage die Motorleistung erheblich beeinträchtigt und der Kondensator des KAs offenbar wenig haltbar ist und relativ offen liegt, werden wir in dieser Fahrzeugklasse aus Gründen der Leistungsminderung und der Reparaturkosten kein Fahrzeug mit Klima mehr kaufen.

Problemzonen soweit mir vom eigenen Fahrzeug bekannt:

- Querlenker bzw. Querlenkerlager vorn

- Stoßdämpfer wenig langlebig (vorn)

- Bremsbeläge vorn zerbröseln gern (Ablösung von der Trägerplatte, frag den TÜV!), ansonsten aber gut dimensioniert und wartungsfreundlich (kpl. vorn im freien Ersatzteilhandel: EUR 60,- inkl. Scheiben!)

- Rost unter der Türdichtung unten am Stoß (da die Stahleinlage im Keder am Stoß rostet und sich dieser auf den Schwellerflansch überträgt, also unbedingt hochziehen und druntergucken!)

- Rost am Türausschnitt hinten unten (Steinschlag vom Vorderrad!), sofern keine Schutzfolie vorhanden

- Rost an allen Schnittkanten der Karosserie (unterm Heckdeckel / Motorraum etc.)

- Rost an der Durchführung der Heckwischerachse (Gummi hochkrempeln!)

- primitive, hakelige und wenig langlebige Schlösser

Heckklappenschloss versagt gern, da die Federklappe nicht mehr schließt und das Regenwasser in das recht schräg stehende Schloss ungehindert eindringen kann (gerade wieder festgestellt und bei uns schon 1x getauscht!)

- Auspuff wenig langlebig

- Umluftklappenmotor verklemmt sich gern (ständiges Problem), dann ohne Funktion

- Klimaanlage wenig dauerhaltbar (spez. Kondensator!)

- regelm. Einstellung Ventilspiel notwendig (reagiert sensibel! Nockenwelle>Verschleiß!)

- Zündkerzen haben Kegelsitz und sitzen im GG-Kopf... (Gefahr, dass Kegelsitz gammelt und Kerze nicht dicht oder ggf. abreisst)

- Scheinwerfer gern undicht (aber: gutes Abblendlicht!)

- generell mangelnde Rostvorsorge, speziell Schwellerbereich und Unterboden

Fahrverhalten und Motor empfinde ich ansonsten als positiv "schnurrig", netter kleiner Stadtflitzer, der auch Überlandfahrten gut absolviert!

IGITT WIE KANN NUR FORD KA FAHREN, Ford ist ja schon schlimm (solange kein Mustang) aber dann auch noch KA ? solche leute haben mehr als KEIN Geschmack ich kotze jedes mal wenn ich die häsletten schleuder sehen muss und wünsche mir kein Auto mehr von den Strassen als einen Ford KA.

Zitat:

Original geschrieben von ´Shield

IGITT WIE KANN NUR FORD KA FAHREN, Ford ist ja schon schlimm (solange kein Mustang) aber dann auch noch KA ? solche leute haben mehr als KEIN Geschmack ich kotze jedes mal wenn ich die häsletten schleuder sehen muss und wünsche mir kein Auto mehr von den Strassen als einen Ford KA.

Ein qualifizierter Beitrag, der die Welt unglaublich bereichert...

du musst keinen Fahren und es gibt noch hässlichere Autos...

wenn's ne Fahranfängerin ist, dann nehmt einen mit Plastestoßstangen, dann ärgert man sich nicht ganz so arg über Kratzer beim Einparken ;))))

Themenstarteram 20. Juni 2006 um 17:41

@ shield:

und welche Karre hast Du Superheld dann??? Lass mich raten, nen Porsche???

Danke ertsmla für die anderen, qualifizierten Kommentare!

Der fährt sicher einen getunten Opel Manta :D Oder irgend eine andere Prollkiste ;)

shield fährt nen audi a4. jednfalls postet er unter audi a4 einen beitrag über "qualm" aus dem tankdeckel seines autos...

ne ne ne. wat fürn spast.

neo

(mit rotem 97er ka zu haus)

hier gehts um unsere ka´s und solche dummen kommentare haben hier nix zu suchen.

Hallo zusammen,

auch wenn man nicht verallgemeinern sollte, hat Taubitz oben die wichtigsten Punkte bereits gelistet.

Aber auch Rost in den nicht zugänglichen Hohlräumen ist zu finden und wer Pech hat, muss auch noch einige Radlager (hinten) mit auf die Reparaturkostenrechnung setzen.

Alles in Allem erscheint das Preis-/Leistungsverhältnis beim KA nicht eben gut, zumindest wenn der KA etwas älter ist und man alle Kosten berücksichtigt.

Hinzu kommt die sehr mangelhafte Bereitschaft von Ford, Garantiemängel - hier insbesondere Rost - auch tatsächlich zu beseitigen. Statt also hier etwas das Image zu verbessern, versucht man Mängelbeseitugungen mit den wirklich unmöglichsten Ausreden zu verweigern - so als hätten andere Fahrzeuge keine Räder (die Schmutz gegen den Unterboden schleudern), als würden andere Fahrzeuge keinen Kontakt mit Streusalz o.ä. haben (und deshalb nur KAs rosten) u.v.a.m.

(Siehe auch: http://www.motor-talk.de/t873715/f281/s/thread.html und diverse andere Threads).

Im Ergebnis: ein Ford kommt uns allenfalls noch geschenkt ins Haus.

Zitat:

Original geschrieben von ´Shield

IGITT WIE KANN NUR FORD KA FAHREN, Ford ist ja schon schlimm (solange kein Mustang) aber dann auch noch KA ? solche leute haben mehr als KEIN Geschmack ich kotze jedes mal wenn ich die häsletten schleuder sehen muss und wünsche mir kein Auto mehr von den Strassen als einen Ford KA.

Du bekommst Post.

@all

Ihr könnt wieder aufatmen und euch dem Thema widmen :) Bitte gewöhnt euch mal an, in Zukunft den Alarm-Button zu drücken. Dann gehts schneller gerecht zu.

alarm button? was iss das? sorry, keine ahnung

lol was soll den der schei**, wenn ich keinen Ford kA mag und ich es euch sage wo ist das Problem? ich kann meine Meinung frei dazu äussern und auf den Beitrag bin ich nur gestoßen weil er auf der Main Page war als ich die Seite neu geladen hatte.

Deswegen eine Mahnung zu bekommen ist ja wohl ein Witz ! das interessiert mich garnicht in paar sekunden hat man sich hier neu angemeldet also lass es sein du verschwendest nur speicher ^^...

 

Fahrt Ford und kommt nie wieder :D

@´shield

wir wollen hier möglichst konstrucktiv uns über vor- wie nachtele unserer autos unterhalten. kommentare wie deiner, ist aber leider meilenweit davon entfernt.

kannst du dir vorstellen, dass es heir leute gibt, die gerne eine ka fahren und du diese damit ins lächerliche ziehst?

wenn du anderer meinung bist und dies mitteilen möchtest, dann bedenke doch deine wortwahl.

nix für ungut, cu

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. KA, SportKA, StreetKA & KA+
  6. Kaufentscheidung Ford KA Bitte Hilfe!