ForumKA, SportKA, StreetKA & KA+
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. KA, SportKA, StreetKA & KA+
  6. Unser neuer Ford KA plus - gestern abgeholt :)

Unser neuer Ford KA plus - gestern abgeholt :)

Ford Ka+ (KAF)
Themenstarteram 1. Oktober 2016 um 12:00

Für meinen Sohn und meiner Frau habe ich gestern unser neuen Ford KA-plus von meinen Ford Händler abgeholt. Er hat 86 PS und hat viele Extras wie Fensterheber und SYNC mit AppLink. Bereifung ist auf 195/R55 auf Aluräder. Dieser Wagen dient als Zweitwagen. Ich habe bereits einen FOFO Baujahr 2015/10 als Diesel mit 150 PS. Ich bin mit beiden Autos sehr zufrieden.

Hier die ersten Bilder.

Gruß Uwe

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 1. Oktober 2016 um 12:00

Für meinen Sohn und meiner Frau habe ich gestern unser neuen Ford KA-plus von meinen Ford Händler abgeholt. Er hat 86 PS und hat viele Extras wie Fensterheber und SYNC mit AppLink. Bereifung ist auf 195/R55 auf Aluräder. Dieser Wagen dient als Zweitwagen. Ich habe bereits einen FOFO Baujahr 2015/10 als Diesel mit 150 PS. Ich bin mit beiden Autos sehr zufrieden.

Hier die ersten Bilder.

Gruß Uwe

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten

Bist wohl einer der ersten mit einem neuen KA+. Viel Spaß

Themenstarteram 1. Oktober 2016 um 13:34

Zitat:

@Provaider schrieb am 1. Oktober 2016 um 12:30:29 Uhr:

Bist wohl einer der ersten mit einem neuen KA+. Viel Spaß

Ja das stimmt wohl :) Danke dir

Zitat:

@RamboFocus schrieb am 1. Oktober 2016 um 12:00:17 Uhr:

Für meinen Sohn und meiner Frau habe ich gestern unser neuen Ford KA-plus von meinen Ford Händler abgeholt. Er hat 86 PS und hat viele Extras wie Fensterheber und SYNC mit AppLink. Bereifung ist auf 195/R55 auf Aluräder. Dieser Wagen dient als Zweitwagen. Ich habe bereits einen FOFO Baujahr 2015/10 als Diesel mit 150 PS. Ich bin mit beiden Autos sehr zufrieden.

Hier die ersten Bilder.

Gruß Uwe

195/R55 ,wirklich 55 Zoll Bereifung?? :)

Sogar Fensterheber hat der neue Ka+ ! Nur vorne,oder auch hinten,Kurbel? , die neuste Innovation. :)

Aber egal,hast wohl unter extremen Zeitdruck diesen kleinen Bericht geschrieben.Bitte entspannen und in Ruhe mit

Ka+ fahren.

Themenstarteram 2. Oktober 2016 um 8:50

Zitat:

@mechanic74 schrieb am 2. Oktober 2016 um 08:37:58 Uhr:

Zitat:

@RamboFocus schrieb am 1. Oktober 2016 um 12:00:17 Uhr:

Für meinen Sohn und meiner Frau habe ich gestern unser neuen Ford KA-plus von meinen Ford Händler abgeholt. Er hat 86 PS und hat viele Extras wie Fensterheber und SYNC mit AppLink. Bereifung ist auf 195/R55 auf Aluräder. Dieser Wagen dient als Zweitwagen. Ich habe bereits einen FOFO Baujahr 2015/10 als Diesel mit 150 PS. Ich bin mit beiden Autos sehr zufrieden.

Hier die ersten Bilder.

Gruß Uwe

195/R55 ,wirklich 55 Zoll Bereifung?? :)

Sogar Fensterheber hat der neue Ka+ ! Nur vorne,oder auch hinten,Kurbel? , die neuste Innovation. :)

Aber egal,hast wohl unter extremen Zeitdruck diesen kleinen Bericht geschrieben.Bitte entspannen und in Ruhe mit

Ka+ fahren.

Themenstarteram 2. Oktober 2016 um 8:52

Zitat:

@mechanic74 schrieb am 2. Oktober 2016 um 08:37:58 Uhr:

Zitat:

@RamboFocus schrieb am 1. Oktober 2016 um 12:00:17 Uhr:

Für meinen Sohn und meiner Frau habe ich gestern unser neuen Ford KA-plus von meinen Ford Händler abgeholt. Er hat 86 PS und hat viele Extras wie Fensterheber und SYNC mit AppLink. Bereifung ist auf 195/R55 auf Aluräder. Dieser Wagen dient als Zweitwagen. Ich habe bereits einen FOFO Baujahr 2015/10 als Diesel mit 150 PS. Ich bin mit beiden Autos sehr zufrieden.

Hier die ersten Bilder.

Gruß Uwe

195/R55 ,wirklich 55 Zoll Bereifung?? :)

Sogar Fensterheber hat der neue Ka+ ! Nur vorne,oder auch hinten,Kurbel? , die neuste Innovation. :)

Aber egal,hast wohl unter extremen Zeitdruck diesen kleinen Bericht geschrieben.Bitte entspannen und in Ruhe mit

Ka+ fahren.

Oh sorry habe eine Zahl vergessen 195/55/R13 auf Aluräder.

Und nein hinten hat er keine E-Fensterheber.

Und unter Zeitdruck habe ich den Bericht nicht geschrieben.

Und ich hoffe das DU noch einen entspannten Sonntag hast!

MFG Uwe

Ich kann im Konfigurator keine 13 Zöller finden! Trotzdem Danke für deinen Bericht.

Immer entspannt,aber immer penibel.

Alufelge ist es aber.Nicht Alurad.

;)

Frage: beim Ka+,wenn man Zündung einschaltet oder Motor startet,kommt da auf Kombiinstrument-Display Hinweismeldung: ,,Wartungsmodus aus'' ?

Bei einem Neuwagen in Werkstatt haben wir das gerade.

Moin,

graturliere, meine Frau braucht auch einen neuen Wagen (bisher Corsa C 1.3 CDTI 70PS), da ihrer 10 Jahre jung ist.

War gestern auch beim Fordhändler und konnte den KA+ real betrachten, ist jetzt die Nummer 1 geworden (nach Adam, Mazda 2 und Rio).

Vorteil für den KA+ sind aus meiner Sicht, keine unnützen Assis, kein S/S, kein 3Z, kein Turbo und so wie das aussieht eine solide Technik (abwarten, kostruiert in Brasilien, gebaut in Indien, nachbehandelt für Europa) zum annehmbaren Preis.

Die Nachteile aus meiner Sicht ist der 1.2 mit 86PS und 116nM bei 4000U/min etwas schwach auf der Brust (zumindest was ich Daten so verkünden, muß aber nicht unbedingt in der Praxis so sein, da der Wagen nur 1to Gewicht hat). Ist vermutlich der EU6 geschuldet, dass nicht etwas mehr Hubraum (1400) verbaut wurde.

Habe schon mal durchkonfiguriert, alles was gibt herein genommen (außer Diebstahlwarner) bin da bei ca. 13 500,- gelandet, also voll i.O., bei der Farbe muß ich noch mal die FRau befragen, entweder Silber oder Gold, beides sieht sehr schick aus.

@ TE, vielleicht könntest Du hier mal über Deine Fahreindrücke berichten, Probefahrt konnte ich gestern nicht vereinbaren, da alle Verkäufer mit Kunden beschäftigt waren. Muß erst anrufen und Termin vereinbaren.

Themenstarteram 25. Oktober 2016 um 21:58

Zitat:

 

Die Nachteile aus meiner Sicht ist der 1.2 mit 86PS und 116nM bei 4000U/min etwas schwach auf der Brust (zumindest was ich Daten so verkünden, muß aber nicht unbedingt in der Praxis so sein, da der Wagen nur 1to Gewicht hat). Ist vermutlich der EU6 geschuldet, dass nicht etwas mehr Hubraum (1400) verbaut wurde.

Moin moin ,

also dafür das er 86 PS hat ist der Durchzug wirklich schwach da stimme ich dir voll zu.

Beim 100 PS Ecoboost passiert natürlich viel mehr, den hätten die mal in den KA auch verbauen sollen.

Aber sonst ein tolles Auto, meine Frau ist auch sehr begeistert von den Wagen.

Gute Fahrt

Gruß Uwe

Wenn nur ein 3Z verfügbar wäre, dann wäre er bei uns von der Liste gestrichen bzw gar nicht interessant.

Aus diesem Grund ist schon der i20 gestrichen, da nur noch mit Rappelmotoren lieferbar.

wir haben am Samstag 11.03.17 einen KA+ gekauft. Vorher haben wir einen Leihwagen des Händlers Probe gefahren. Meine Frau hat das Auto überzeugt. Vorher standen i20, Fabia, Mazda2 zur Auswahl. Zuerst war ich skeptisch - ein KA?

Aber das Auto hat auch mich überzeugt. Der hat mit einem KA nichts mehr zu tun. Basis soll der Fiesta sein. Der sieht sogar größer als der Fiesta aus. Im April werden wir ihn bekommen. Dann folgen Erfahrungsberichte.

Schön, dass der Yamaha - Motor im Ka Plus weiterleben darf, ein superkultiviertes, vibrationsarmes Aggregat, wenn man mit den 1.0 Eco Boost vergleicht, würde diesen Motor jedem Dreizylinder vorziehen. Wie ist denn die Getriebeübersetzung geraten? Wie im Fiesta Mk7, also 2800 U/min. bei 100 km/h?

Mitte April holen wir ihn ab. Dann werden wir sehen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. KA, SportKA, StreetKA & KA+
  6. Unser neuer Ford KA plus - gestern abgeholt :)