ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Kaufberatung W203 C280 vs W204 C280

Kaufberatung W203 C280 vs W204 C280

Mercedes C-Klasse W203
Themenstarteram 25. August 2019 um 12:31

Hallo Leute,

ich bin aktuell auf der Suche nach einem 6-Zylinder-Mercedes. Hatte mir schon einen W204 in Hamm angeschaut, allerdings fand ich den Preis für das aufgerufene Fahrzeug zu sportlich. Habe jetzt zwei neue Kandidaten. Einmal einen W203:

https://suchen.mobile.de/.../282606376.html?action=parkItem

Habe die FIN bereits gecheckt: Der hat das neue Kettenrad verbaut, gehört also nicht zu der Reihe der Problem-Motoren. Gefällt mir auf den Bildern ganz gut, Rechnungen scheinen vorhanden zu sein, so dass ich überprüfen kann ob bei dem Mopf-W203 ein Wartungsstau vorliegt. Der Vorteil wäre bei der Preisklasse, dass ich locker noch einmal 1500 - 2000 reinstecken könnte. Alternativ wäre dieser W204 noch im Pott:

https://suchen.mobile.de/.../282750727.html?action=parkItem

Die kostet natürlich direkt 3500 Euro mehr, ist aber der 204, der als sehr solides Fahrzeug gilt. Beim Motor und den Kilometern tun sich die beiden Angebote nichts. Nachteil wäre, dass ich bei einem Gesamtbudget von 10000 Euro, den Händler noch mal um 1000 drücken müsste, um 1000 als Reserve zu Beginn zu haben. Dafür natürlich den "neueren Wagen" fahre, wobei hier auf dem Papier dann doch nur 2 Jahre dazwischen liegen.

Was ist eure Meinung zu den Gedankengängen und zu den aufgerufenen Fahrzeugen ?

Ähnliche Themen
25 Antworten

Der Preisunterschied liegt derzeit bei € 3.340,-

LG

Themenstarteram 25. August 2019 um 13:41

Ah, sorry! Das Budget bleibt natürlich trotzdem bei den 10.000€, aber in der Tat ist der Preisunterschied größer. Ich korrigiere das im Anfangspost.

Leider ist Rost immer noch ein Thema.

203 Mopf

Vgl. Rost am Radkasten.

Achte auch auf Türkanten oder Bläschen rund um das mittlere Bremslicht!

Beim 204er gibt's Berichte über Rost an der Hinterachse.

Lies dich durch die Foren-Beiträge!

LG

Zitat:

Leider ist Rost immer noch ein Thema.

203 Mopf

Vgl. Rost am Radkasten.

Achte auch auf Türkanten oder Bläschen rund um das mittlere Bremslicht!

Beim 204er gibt's Berichte über Rost an der Hinterachse.

Lies dich durch die Foren-Beiträge!

LG

Schön, dass das Thema Rost führt und keine kapitalen Aggregatschäden. :)

Wo wir gerade bei Aggregatschäden sind, ich würde stark auf die Saugrohrverstellung achten, die geht beim 272 gerne mal kaputt.

Das Teilleder im zweiten Angebot hat rein gar nichts mit Leder zu tun.

Ich würde einem frühen 204er immer einen späten 203er vorziehen.

Innenraumqualität ist beim 203er erheblich besser - da ist der 204 Vormopf einfach eine Katastrophe.

Späte 203er sind sehr ausgereift, während frühe 204er irgendwann fast immer eine neue HA und neue Bremsleitungen brauchen. HA übernimmt MB derzeit noch auf Kulanz, Bremsleitungen aber nicht. Die gammeln im verdeckten und irgendwann gehen sie kaputt.

Wenn 204, dann Mopf..

Zitat:

 

Ich würde einem frühen 204er immer einen späten 203er vorziehen.

Innenraumqualität ist beim 203er erheblich besser - da ist der 204 Vormopf einfach eine Katastrophe.

Das sehe ich genau so.

Am Besten einen 203er aus dem letzten Modelljahr (MJ2007). Die gab es ab ca. Mitte 2006.

Beim M272 natürlich auf die Motornummer achten wegen dem Kettenrad. Die 204er betraf das nicht mehr, da die Umstellung auf den neuen Werkstoff noch im Bauzeitraum der 203er (September 2006) stattfand.

Ich bezweifele, dass der angebotene 203er das HK-Soundsystem hat. Die Ausstattung ist jetzt nicht überragend, aber im allgemeinen macht der einen guten Eindruck.

Und wenn es nicht zwingend ein 280er sein muss, es gab auch den 230er V6 in der Baureihe.

Themenstarteram 26. August 2019 um 11:48

Vielen Dank für die Wortmeldungen ! Wie erwähnt, habe die Motornummer gecheckt, das ist bereits die Reihe mit dem verbesserten Kettenrad. Es muss nicht unbedingt ein 280er sein, aber im Ruhrgebiet sehe ich aktuell nur den zum Verkauf. Vielleicht bin ich auch blind und hab die PS - Zahlen bei der Suche verbaselt...

@jbrunken

Guter Punkt ! Das Ersatzteil von Pierburg kostet bis 500 Euro, da kann ich mit Sicherheit was am Preis machen, wenn ich Himmel und Hölle prophezeie und mich erbarme den Wagen trotzdem zu kaufen. :D

Zitat:

@JoeyMed schrieb am 25. August 2019 um 12:31:41 Uhr:

https://suchen.mobile.de/.../282606376.html?action=parkItem

Ich bezweifle etwas, dass der Wagen das ganze Sportpaket hat. Er hat zwar die große Bremse, die Sportpedalerie, das 3-Speichen-Lenkrad etc., aber ihm fehlt die Chromblende für den Auspuff. Entweder er hatte mal nen Bums hinten und wurde dann auf Normaloptik repariert oder er hat nicht das ganze Sportpaket. Auf jeden Fall mal mit der FIN nachprüfen und auf Heckschden achten. HK-Soundsystem stimmt wahrscheinlich auch nicht.

Sonst wurde ja schon genügend erwähnt: Rost, Rost, Rost. Türkanten, hintere Radläufe und hinter der Kennzeichenmulde am Heck bzw. hinter jeder Plastikverkleidung.

Ich schließe mich auch burky350 an, dass der 203er MoPf im Innenraum deutlich wertiger als der 204er VorMoPf ist.

Bei Mobile wird ja sowieso immer alles mögliche angekreuzt... Auf den Lautsprechergittern steht jedenfalls Harman Kadon - denke kaum dass sich einer die Mühe macht das dranzumachen ;-)

Sportpaket gab es ja zig Varianten die man auswählen konnte, gut möglich dass sich das ein oder andere auch ausgeschlossen hat.

Bei Mobile ist es immer ratsam anhand der FINs die verbaute Ausstattung anzugucken. Ansonsten finde ich nicht, dass er eine schlechte Ausstattung hat. PDC wäre noch wünschenswert, ansonsten passt ja alles. Außer man möchte ein Navi, dann wird das mit HK etwas nervig.

Scheint ein Sportpaket zu sein, den er hat:

- Felgen

- größere Bremsanlage

- Fahrwerk

- Tacho

- Fussmatten

- Sportsitz

- Lenkrad

- Schaltpaddels am Lenkrad (konnten nur zusätzlich bestellt werden, wenn Sportpaket vorhanden)

Er hat alle Features des Sportpakets, außer der Endtopf Chromblende.

Muss nicht unbedingt auf einen Unfall schließen. Die Sportpaket Auspüffe haben teilweise eine sehr lange Lieferzeit bei Mercedes, deswegen kann es durchaus sein dass ein normaler Endtopf verbaut wurde, weil der alte schon hin war.

Kann natürlich sein, dass alles nachgerüstet wurde, aber das bezweifle ich eher.

PS:

Sportpaket gab es nicht in zig Varianten. Es gab nur 949 Sportpaket oder 950 Sportpaket mit AMG Styling.

Was es noch später dann gab ab 2005 war die Sport Edition P84 und die Sport Edition mit AMG Styling P85.

Hierbei handelt es sich nur um ein Optik Paket jeweils, davon ist keine Technik betroffen wie beim Sportpaket. Also keine größere Bremse, kein Sportfahrwerk und keine Sportsitze (hat aber in dem Fall nichts mit Technik zu tun).

Zitat:

@Drowner schrieb am 26. August 2019 um 12:51:56 Uhr:

Bei Mobile wird ja sowieso immer alles mögliche angekreuzt... Auf den Lautsprechergittern steht jedenfalls Harman Kadon - denke kaum dass sich einer die Mühe macht das dranzumachen ;-)

Hast recht. Auf dem Handy habe ich es nicht erkennen können. Am PC sieht man den Schriftzug.

Zitat:

Scheint ein Sportpaket zu sein, den er hat:

- Felgen

- größere Bremsanlage

- Fahrwerk

- Tacho

- Fussmatten

- Sportsitz

- Lenkrad

- Schaltpaddels am Lenkrad (konnten nur zusätzlich bestellt werden, wenn Sportpaket vorhanden)

Er hat alle Features des Sportpakets, außer der Endtopf Chromblende.

Muss nicht unbedingt auf einen Unfall schließen. Die Sportpaket Auspüffe haben teilweise eine sehr lange Lieferzeit bei Mercedes, deswegen kann es durchaus sein dass ein normaler Endtopf verbaut wurde, weil der alte schon hin war.

 

Kann natürlich sein, dass alles nachgerüstet wurde, aber das bezweifle ich eher.

Habe nochmal ganz genau hingeschaut und man sieht, dass es die Schürze vom Sportpaket mit ovaler Ausspaung für das Endrohr ist.

Wenn der alte Endtopf wegen Rost hin war, dann würde ich ganz besonders auf Rost schauen. Bei meinem ist nach 12 Jahren noch immer der erste Endtopf dran und der sieht so aus, als ob er noch mind. 5 Jahre im rauhen Alpenraum mit macht.

Laut meinem Prospekt gabs aber nur in der Sport-Edition einen anderen Tacho (silberne Skalenringe und Zeiger).

Für mich hat der 203er einen Dieselauspuff, die Rohre gehen nach unten.

Erst mal klären was da los ist.

Den 280er gibt es als Diesel.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Kaufberatung W203 C280 vs W204 C280