ForumSaab
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Kaufberatung Saab 9-3 V6 Sportkombi

Kaufberatung Saab 9-3 V6 Sportkombi

Saab 9-3 YS3F
Themenstarteram 8. Mai 2016 um 12:20

Moin, Moin.

Ich habe Interesse an einem 2005er Saab 9-3 Sportkombi. 2,8 V6 Turbo mit Automatik. Müßte noch der alte Motor mit der Duplex Steuerkette sein.

Habt ihr da ein paar Informationen für mich auf was ich achten muß? Wie anfällig ist z.B. das Automatikgetriebe? Hat das einen Filter den ich wechseln kann?

Gruß

Ähnliche Themen
23 Antworten

hol dir lieber einen 2,0 T mit 210 PS oder einen 1,8T von Hirsch mit 195 PS,

die sind wesentlich sparsamer und die Laufkultur kaum vom 6 Zylinder zu unterscheiden,

und schnell genug sind die beiden auch

Themenstarteram 10. Mai 2016 um 11:09

Hallo.

Vielen Dank für die Antwort. Einen 2.0 Turbo würde ich schon gerne nehmen, allerdings sind die schwer zu finden.

Gruß

alle SAAB 9.3 der letzten Baureihe haben mindestens einen Turbolader unter der haube.

habe selber einen 2,0 T Cabrio (81000 KM) mit bei hirsch gemessenen 219 PS, bisher ohne Probleme, Verbrauch

realistisch 11 Liter, Autobahn mit 100 auch etwas über 8 Liter, Stadt an die 15 Liter,

je nach Verkehr

mein Combi hat den TTID Motor drin und automatic, kauf dir blos keinen Diesel, mit meinem viel ärger

gehabt, bei 185.000 km motorwechsel !!!

getriebe bei beiden bis jetzt störungsfrei, habe aber bei 190 TKM beim kombi spülen lassen,

schaltvorgänge seitdem besser

saabige grüße

trollfahrer

Themenstarteram 11. Mai 2016 um 11:47

Hallo Trollfahrer. Danke für die Antwort.

Ein Diesel kommt für mich eh nicht in Betracht. Da sind die Probleme bei jedem Hersteller nicht zu unterschätzen. Der V6 hat meines Wissens sogar zwei Turbolader. Davor graut es mir ein bisschen.

Ich weiß nicht ob man ein Problem bei einer Probefahrt feststellen kann.

Gruß

Themenstarteram 25. Mai 2016 um 13:39

Sind Ersatzteile eigentlich auch über Opel zu bekommen?

hallo Galantfahrer,

ich fürchte, Teile von Opel wird es für SAAB nicht geben, aber einige Opel Händler waren früher

auch SAAB Händler, dort würde ich mal bei einem nachfragen

Hallo Galantfahrer,

doch, es gibt einige Gleichteile. Die Steuerkette an meinem V6 Aero ist mit Opelteilen ersetzt worden. Auch das Automatikgetriebe sollte mit dem Vectra V6 Turbo kompatibel sein. Meines Wissens sind die alten Steuerketten nicht haltbarer als die neueren. Und er hat nur einen Turbolader.

Gruß

Jörg

Themenstarteram 28. Mai 2016 um 21:09

Hallo Jörg.

Vielen Dank für die Rückmeldung.

Ich werde mir den Wagen morgen anschauen. Mal sehen ob mir der Wagen gefällt.

Gruß

Understatement-Auto

Ich hatte bis Mitte April den V6 als Schalter und bin es neun Jahre völlig problemlos gefahren. Wenn es mir irgendwie möglich gewesen wäre hätte ich ihn als Zweitwagen behalten. (107000km!)

Für das wenige Geld bekommt man ein perfekt ausgestattetes Auto, der Sechszylinder und die Strassenlage sind super, nur die Reichweite ist bei einem Diesel wesentlich größer. Wobei ich den Saab niemals mit Dieselmotor gekauft hätte.

Wenn das Auto in Ordnung ist, kann man nichts falsch machen.

Meiner dürfte übrigens auch noch beim Volvohändler in A stehen ;-)

Gruß,

Bertone

Themenstarteram 2. Juni 2016 um 10:32

Leider sind wir uns vom Preis nicht einig geworden. Schöner Wagen, aber er war doch nicht in dem Zustand wie es der Verkäufer gesagt hat. Auch wollte er für die Sommerreifen noch Geld extra haben.

War mir dann im Endeffekt zu teuer.

Gruß

Wenn Du genau diesen Saab suchst (ohne Automatik), hier ein paar Bilder

Bertone

Image
Image
Image
+1
Themenstarteram 2. Juni 2016 um 12:12

Der sieht wirklich gut aus. Ich suche aber einen mit Automatik und Schiebedach.

 

Den ich mir angesehen habe war der hier.

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

 

Ich hoffe der Link klappt.

Schiebedach hat er und schätze ich sehr

Themenstarteram 2. Juni 2016 um 22:18

Ich würde mich auch keinen mehr ohne SD kaufen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Kaufberatung Saab 9-3 V6 Sportkombi