ForumR8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. R8
  6. Kaufberatung R8 V10 Plus

Kaufberatung R8 V10 Plus

Audi R8 42
Themenstarteram 18. September 2018 um 10:40

Hallo liebe Gemeinde.

Ich bin neu hier und möchte mich erst einmal kurz vorstellen:

Ich bin Wolfgang, 48 Jahre alt und möchte mir nun den Traum vom R8 erfüllen.

Bislang fahre ich einen Audi TTS. Dieser bereitet mir auch Freude, allerdings würde ich gerne mal einen "richtigen" Sportwagen fahren.

Nach längerer Suche bin ich auf 2 Exemplare gestoßen, die für mich in Frage kommen und wollte mal in die Runde Fragen, was ihr davon haltet.

Auto 1

Auto 2

 

Wie seht ihr da den Verhandlungsspielraum? Die Saison ist ja schließlich so gut wie vorbei.

Ich bin dankbar über jeden geistreichen Kommentar :)

Ähnliche Themen
16 Antworten

Also hab auf meinen knapp 6000€ Nachlass bekommen. Beides schöne Autos :)

Themenstarteram 18. September 2018 um 17:15

Auf einen Neu- oder Gebrauchtwagen? Von einem solchen Nachlass wage ich ja gar nicht auszugehen

Wenn du dich in diesem Preissegment umschaust würde ich ein paar Scheine (mit Preisnachlass) mehr in die Hand nehmen und gleich einen 4S nehmen:

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Da hast du gleich eine Leistungsstufe mehr, von der Performance her will ich gar nicht erst anfangen :D

Auto 2 hat immerhin schon 4 Jahre auf dem Buckel, finde ich daher etwas teuer. Ich würde so ein Auto ausschließlich beim Audihändler kaufen, unbedingt Historie zeigen lassen. Falls Du noch etwas abwarten kannst: Nach meiner Erfahrung gehen die Preise saisonbedingt erst ab Weihnachten runter!

Themenstarteram 19. September 2018 um 10:51

Danke für eure hilfreichen Kommentare!

Ich finde den "Alten" einfach schöner als den "Neuen".

Daher fällt der (zum Glück) weg.

Wenn das Fahrzeug eine Herstellergarantie besitzt, ist es doch zu vernachlässigen, ob Privat oder vom Händler. Oder nicht?

Also ich hab aktuell (noch) beide (42 und 4S) und muss dir schon sagen die Autos liegen von der Technik her viel weiter auseinander als von der Optik. Du solltest mal beide fahren, dann wirst du es selbst merken, dass es nicht vergleichbar ist - z.B. Technik (Infotainment etc.), Ansprechverhalten/Schaltzeiten (gut ich kenn hier die S-Tronic vom 42er nicht, aber das DSG im 4S is schon ne Wucht), Emotion/Sound, allein dafür solltest schon den neuen nehmen, etc. Du kaufst ja keinen Kleinwagen wo du dich zwischen Polo und Ibiza entscheidest, sondern fährst ja auch vmtl. "etwas" länger damit rum, und da die 4S bei euch in DE ja nun schon wirklich "günstig" sind (nahe an den 42ern) solltest das vlt. nochmal überdenken - just my 2 cents :-)

Zitat:

@WS_Audi schrieb am 19. September 2018 um 10:51:17 Uhr:

Danke für eure hilfreichen Kommentare!

Ich finde den "Alten" einfach schöner als den "Neuen".

Daher fällt der (zum Glück) weg.

Wenn das Fahrzeug eine Herstellergarantie besitzt, ist es doch zu vernachlässigen, ob Privat oder vom Händler. Oder nicht?

Ich hab es oben schon erwähnt und kann mich m4nii nur anschließen: Der 4S ist von der gesamten Technik kein Stück mit dem Vorgänger 42 zu vergleichen. Ich hatte vor meinem jetzigen 4S V10 Plus einen 42 V10 Spyder. Da liegen Welten zwischen, es ist ein völlig anderes Fahrzeug. Fahr mal beide Modelle Probe, dann weisst du was gemeint ist.

Die Herstellergarantie überträgt sich auf den neuen Besitzer, auch wenn du das Teil privat kaufst.

Wäre mal spannend zu erfahren, ob sich das DSG vom Gen1 V10plus von demjenigen im 4S unterscheidet. Habe bisher geglaubt, dass Huracan und R8 42 das gleiche Teil drin haben. Ist ja kein Vergleich zur R-Tronic. Ist übrigens schon ein Unterschied, ob man von privat oder beim Händler kauft - die Werksgarantie ist die gleiche, aber soll ja noch so etwas wie Gewährleistung geben...

Zitat:

@Astroholgi schrieb am 19. September 2018 um 22:49:06 Uhr:

Wäre mal spannend zu erfahren, ob sich das DSG vom Gen1 V10plus von demjenigen im 4S unterscheidet. Habe bisher geglaubt, dass Huracan und R8 42 das gleiche Teil drin haben. Ist ja kein Vergleich zur R-Tronic. Ist übrigens schon ein Unterschied, ob man von privat oder beim Händler kauft - die Werksgarantie ist die gleiche, aber soll ja noch so etwas wie Gewährleistung geben...

Ernsthaft? Wie Tag und Nacht, der Unterschied. War wirklich erstaunt.

Huracan und R8 42 haben nicht viel gemeinsam, meines Wissens nach.

Der 4S und Huracan teilen sich eine Plattform, der 42er is eine andere Fahrzeuggeneration und basiert auf Teilen vom Gallardo.

Das Getriebe vom Huracan und 42 V10 Plus ist das selbe.

Das DSG aus,m 42 FL unterscheidet sich nur geringfügig zum DSG 4S

tom

Ganz ehrlich? Der alte R8 sieht von innen aus wie mein alter A3 vor 10 Jahren... :/

Für 20% Aufpreis bekommt man mittlerweile halt ein völlig anderes Auto.

Ist Ansichtssache, ich fahre ständig neue BMWs mit der neusten Technik an Bord.

Riesendisplays, irgendwelche nervigen Assistenzsysteme, ständig leuchtet und blinkt was.

Tut mal gut von dem ganzen Mäusekino wegzukommen und sachlich / spartanisch zu bleiben.

Aber wo ich euch Recht geben muss, als Alltagswagen würde ich definitiv auch den neuen nehmen.

Für meinen Anwendungsbereich am WE mal bisschen Spaß zu haben reicht der 42 vollkommen aus.

Wundert mich aber wie du sagst, dass der neue nur 20-30k teurer ist. Vermutlich wurden viel mehr produziert und anscheinend ist die Nachfrage nicht wirklich da. Manche Autos stehen E W I G!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. R8
  6. Kaufberatung R8 V10 Plus