ForumArkana, Megane, Scénic, R19 & Fluence
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Renault
  5. Arkana, Megane, Scénic, R19 & Fluence
  6. Kaufberatung neuer grand scenic 1.3 160 tce edc gpf (benzinerr)

Kaufberatung neuer grand scenic 1.3 160 tce edc gpf (benzinerr)

Renault Grand Scenic 4 (RFA)
Themenstarteram 2. Februar 2019 um 22:13

Hallo

Ich interessiere mich für einen neuen grand scenic 160 tce edc gpf. 7 sitzer

Nun findet man speziell zu dem Benzin Motor (160ps, Automatik,) nichts.

Das Auto selbst macht in der Klasse echt was her, meiner Meinung nach.

Preislich fair und vor allem auch als 7 Sitzer

Wenn man Google t findet man natürlich nur schlechtes.

Ich kann nur sagen, das unsere französischen Autos bisher nie probleme gemacht haben.

Aber die letzten Franzosen sind schon ein paar Jahre her.

Von vw und opel habe ich erst mal die Nase voll :-)

Beste Antwort im Thema

Hallo, wir fahren seit August 2017 einen Citroen C4 GP Shine. Sehr zufrieden. Günstige KFZ-Steuer 64,-- €, Versicherung ebenfalls. Elektr. Heckklappe ist dabei. 132 Benziner zieht gut, verbraucht wenig, Panoramascheibe eine Wucht. Und dann der Preis, den ich damals bezahlt habe. Da kannste VW, Ford und alle anderen gleich in die Tonne kloppen.

 

Bin gestern den Renault GS IV TCE 160 gefahren. Bisher habe ich immer über den holprigen Federungskomfort gejammert. Das hat sich jetzt nach zwischenzeitlich 3 Probefahrten vollkommen erledigt. Der 160 PS Motor ist eine Wucht, die Anhängelast sowieso (1800 kg) und auch die Verarbeitung. Elektrische Heckllappe nicht einmal als Option lieferbar. Kann damit aber gut leben.

 

Die Sitze sind beim Renault besser, die Breiten der Sitzfläche an sich und die Beinfreiheit im Fond beim C4 Grand Picasso oder jetzt Spacetourer. Dafür sind die Schalensitze beim Renault vorne besser. Gehupft wie gesprungen im Prinzip. Wertiger Innenraum bei Bose Edition. Wenn auch mit viel Hartplastik unten herum. Das ist überall der Fall. Natürlich auch beim Citroen. Gravierend stört mich nur der fehlende CD-Player, den ich beim Citroen als Option mitbestellt habe. Beim Megane und Talisman als Option lieferbar, beim GS gar nicht mehr. Sehr schade.

 

Wir überlegen uns trotzdem jetzt ernsthaft, auch den Renault zuzulegen. Hätten dann zwei Franzosen in der Garage. Alle anderen Alternativen (Ford S-Max - überteuert, Seat Alhambra - technisch nicht mehr up to date usw.) haben sich aus diversen Gründen zerschlagen.

 

Mich wundert es immer wieder, daß noch so viele VW & Co. die Treue halten. Mehr als dieser Konzern kann man eigentlich nicht tun, damit sich die Käufer dauerhaft abwenden. Ich frage mich schon, ob vielen nicht bekannt ist, daß es außer Seat, Skoda, VW usw. auch andere internationale Marken gibt, die durchaus gute Qualität liefern.

43 weitere Antworten
Ähnliche Themen
43 Antworten

Hallo zusammen,

wie zeigt sich die neue Maschine mit 140 ps? Ist der Motor mit einer Steuerkette ausgestattet oder Zahnriemen?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema '1.3 140 ps' überführt.]

google weiss alles

https://www.youtube.com/watch?v=FXKzFNZ7gzY

Wenn Mercedes den Motor für seine A-/B-Class einkauft, kann er nicht schlecht sein, oder?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema '1.3 140 ps' überführt.]

Zitat:

@hellsangel schrieb am 25. November 2018 um 12:09:14 Uhr:

google weiss alles

https://www.youtube.com/watch?v=FXKzFNZ7gzY

Wenn Mercedes den Motor für seine A-/B-Class einkauft, kann er nicht schlecht sein, oder?

*hust*

Z. B.

https://de.wikipedia.org/wiki/Mercedes-Benz_OM_651#Technische_Probleme

https://www.motor-talk.de/.../...aessigkeit-probleme-t3876704.html?...

Mercedes hat IIRC den o.g. Renault-Motor sogar mitentwickelt.

notting

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema '1.3 140 ps' überführt.]

was haben Probleme der zu 100% Mercedes-eigenen Motoren mir Renault Motoren zu tun? Verstehe ich nicht.

ich könnte mich auch irren, aber nach dem was man in Internet lesen kann (planetrenault com z.B.) werden Renault Benziner von Nissan entwickelt. Und 1.3TCe(H5Ht) stammt von 1.2TCe(H5Ft aka Nissan HRA2DDT) der wiederum von 1.4TCe(H4Jt) der wiederum von Nissan Saugbenziner der HR-Serie HR15/16 (Anfang 2000er?).

man sieht es auch an der Bohrung und am Hub der Motoren, weil der vor allem der Motorblock macht den Motor aus.

1.4TCe : Risse im Motorblock. Um die Zylinderwände zu verstärken Bohrung verkleinert, Hub beibehalten ->

1.2TCe raus gekommen. Um mehr Drehmoment zu bekommen Hub vergrößert, Bohrung beibehalten ->

1.3TCe raus gekommen.

Wenn ich die Zeiträume betrachte, kann und wird am H5Ht nicht viel mehr von Mercedes sein als am K9K(OM607). Anbindung an den Rest der Autos, Nebenaggregate, nicht mehr.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema '1.3 140 ps' überführt.]

Zitat:

@hellsangel schrieb am 25. November 2018 um 17:06:49 Uhr:

was haben Probleme der zu 100% Mercedes-eigenen Motoren mir Renault Motoren zu tun? Verstehe ich nicht.

"[...] Mercedes [hat] den Motor für seine [irgendwelche Mercedes-Modelle] ein[ge]kauft [...]" trifft in beiden Fällen zu.

notting

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema '1.3 140 ps' überführt.]

Versteh ich wieder nicht. Geh doch in Mercedes Konfigurator und konfiguriere A/B 160/180/200(benziner) oder A/B 180d(diesel)

den 1.6dCi R9M aka OM622 HAT Mercedes für die C-Klasse einGEkauft und jetzt nicht mehr, das stimmt. Weil er a) zu dreckig war und b) gar nicht mehr gebaut wird.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema '1.3 140 ps' überführt.]

@hellsangel beim H5Ht ist der Zylinderkopf von Mercedes und der Rest von Renault/Nissan und sieht der Block sieht mit Anbauteilen genau so aus, wie der des H5Ft.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema '1.3 140 ps' überführt.]

@daswara Zylinderkopf von Mercedes beim H5Hj oder nur beim OM282?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema '1.3 140 ps' überführt.]

@hellsangel spielt keine Rolle. Die Motoren sind absolut Identisch.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema '1.3 140 ps' überführt.]

Daswara, was sagst du denn zu der Verlässlichkeit des Motors? Ist vermutlich zu früh, da was zu sagen, oder?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema '1.3 140 ps' überführt.]

Bis jetzt ist er sehr unauffällig. Der 1,2l H5Ft war da vom anfang am schlimmer dran

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema '1.3 140 ps' überführt.]

Kette?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema '1.3 140 ps' überführt.]

Was genau? Er hat ne Kette. Das ist richtig

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema '1.3 140 ps' überführt.]

Hoffentlich wird sie keine Probleme machen...

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema '1.3 140 ps' überführt.]

ich meine war die Kette problematisch? man hört oft bei TCes von rasselnden Ketten.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema '1.3 140 ps' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Renault
  5. Arkana, Megane, Scénic, R19 & Fluence
  6. Kaufberatung neuer grand scenic 1.3 160 tce edc gpf (benzinerr)