ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Kaufberatung Honda Civic 2.0i Type-R (2001–2005)

Kaufberatung Honda Civic 2.0i Type-R (2001–2005)

Honda Civic
Themenstarteram 14. Febuar 2012 um 14:03

Was könnt ihr mir sagen zum Honda Civic 2.0i Type-R der im Zeitraum von 2001-2005 gebaut wurde?

Auf was sollte man beim Kauf achten, wo hat das Fahrzeug schwachstellen.

Kann man dieses Auto noch ohne Probleme mit 150.000 Km oder mehr kaufen?

Welches Baujahr hatte Probleme? (2001-2002)?

Danke schonmal.

Ähnliche Themen
52 Antworten

Hallo :)

ich habe mir überlegt, dass ich mir bald wohl einen neuen Gebrauchten kaufen werde, da habe ich mich in diesen Honda Civic Type R verguckt !

Frage: lohnt sich der Kauf dieses Fahrzeuges für diesen Preis, da mein aktueller C Corsa GSi ja nicht unbedingt eine schlechtere Ausstattung hat bzw. dieselbe hat.. mir geht es in erster Linie um paar mehr PS und mehr Drehmoment :cool: finde halt das Auto an sich ziemlich cool, hat wohl auch insgesamt einen guten Ruf, oder ??

Danke schonmal

Könnte auch mal jemand antworten, man, man.... :o ??!

Ich fahre zwar den Nachfolger Civic Type R (CTR FN2) aber die Type R´s von Honda würde ich immer wieder kaufen. Verbrauch ist klar bisl mehr als beim 100 PS standart Auto, bei meinen im Schnitt 8,5l/100km beim normalen fahren ohne zu oft im VTEC Bereich zu sein und beim Sportlichen fahren bei max 10l/100km.

Das Fahrwerk beim EP3 (CTR BJ 2001 - 2005) ist besser, Lenkung sehr direkt und meldet Dir alles super zurück. Motormässig musst du kontrollieren das immer genug Öl vorhanden ist, Verbrauch bei mir etwa 0,5l/2500km. Wenn du ein Auto willst was Landstrasse und Rennstrecke kann dann nimm den Type R.

Achso jeder Type R wurde Fahrwerksmässig auf der Nordschleife abgestimmt. Das einzige was viele Type R Besitzer bemängeln ist die Bremsanlage, die könnte ein bißchen bissiger sein.

Thread verschoben...

Hmm okay, danke erstmal.. :) werde mir den besagten Type R am Donnerstag mal beim Händler anschauen und Probe fahren.. :cool:;) hängt auch sehr viel davon ab was der mir für meinen GSi noch zahlt.. weil verschenken tue ich den nicht....

So rein auf dem Papier sieht er recht gut und unverbastelt aus. Achte bei der Probefahrt auf Knarzen in der Lenkung beim Langsamfahren und auf Knacken beim Kuppeln.

Super, danke für den Tipp :) ! Gibt es sonst noch Schwachstellen die einem nicht auffallen könnten wenn man sich mit dem Modell nicht auskennt.. ?

Evtl. gibt's ja nen EP3 Pilot der sich bei der Besichtigung/Probefahrt hinzugesellt, sofern einer aus der Ecke kommt.

Chris

Zitat:

Original geschrieben von Daniel1.8GSi16V

Frage: lohnt sich der Kauf dieses Fahrzeuges für diesen Preis, da mein aktueller C Corsa GSi ja nicht unbedingt eine schlechtere Ausstattung hat bzw. dieselbe hat.. mir geht es in erster Linie um paar mehr PS und mehr Drehmoment :cool: finde halt das Auto an sich ziemlich cool, hat wohl auch insgesamt einen guten Ruf, oder ??

Danke schonmal

Wenn du auf Drehmoment stehst, ist ein Type R sicher nicht die richtige Wahl.

 

Da aber kaum jemand eine Ahnung hat, was es mit diesem ganzen Drehmomentkram wirklich auf sich hat, würde ich einfach eine Probefahrt empfehlen - eine Verbesserung zum Corsa isses auf jeden Fall ;)

 

Was die Zuverlässigkeit angeht: meiner hat jetzt >250.000km drauf, und läuft nach wie vor anständig. Hier und da ein wenig Knarzen, aber das gab's auch schon immer.

 

Gruß

Ralle

Zitat:

Original geschrieben von rallediebuerste

 

Wenn du auf Drehmoment stehst, ist ein Type R sicher nicht die richtige Wahl.

Gruß

Ralle

Ja Moment mal.. :) der Type R hat auf jeden Fall mehr Drehmoment als der C Corsa GSi ! Aufgrund des Unterhalts werde ich mir auch keine größere Maschine als mit 2.0 Liter leisten können.. 200 PS im Gegensatz zu jetzigen 125 PS ist ja schonmal eine Steigerung ;) denke das der Type R recht gut voran geht mit seinem Motor....

was mich halt noch sehr nachdenklich macht ist das die Ausstattung jeweils in keinem Verhältnis steht, die ist leider gleich.. ein anderer Punkt ist das mein GSi im September erst zum TÜV muss, ohne TÜV kauft den ja kein Händler und wenn doch dann wollen die den für "geschenkt", sehe ich nicht ein -.-'

Das Auto ist ein guter Kauf und macht viel Spass.

Drehzahlen nicht vergessen! :)

Beim Kauf von unten anschauen. Evtl. Kantenrost und Front/Heckschürzenträger sind gerne komplett braun. Hatte meiner seinerzeit. Nix wirklich schlimmes, aber man dann damit preislich sicher verhandeln.

Angucken werde ich mir den in jedem Fall mal, aber erstmal bringe ich meinen GSi im September durch den TÜV.. :) vorher machen jegliche Verhandlungen mit einem Autohändler denke ich mal keinen Sinn :D:D ?!

Zitat:

Original geschrieben von Daniel1.8GSi16V

Angucken werde ich mir den in jedem Fall mal, aber erstmal bringe ich meinen GSi im September durch den TÜV.. :) vorher machen jegliche Verhandlungen mit einem Autohändler denke ich mal keinen Sinn :D:D ?!

Ist der GSi schon ganz durchgefault? ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Kaufberatung Honda Civic 2.0i Type-R (2001–2005)