ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Kaufberatung eines neuen Golf VI

Kaufberatung eines neuen Golf VI

Themenstarteram 16. Juni 2009 um 15:06

Ich wollte mir jetzt einen neuen Golf VI bestellen. Als Motor sollte es entweder der 1,6 TDI oder der 2.0 TDi sein, welcher ist besser? Ich weiß leider überhaupt nicht, welche Ausstatungsvariante sich für mich lohnt. Der Listenpreis sollte maximal 24.000 € betragen.

Meine Wünsche sind: 4 Türer

Diesel

Farbe schwarz Perleffekt oder dieses blau, welches ist in euren Augen schöner?

Des weiteren finde ich das Sportpaket Atlanta ganz gut, weiß aber nicht ob es gut ist und sich lohnt! Ich hoffe ihr könnt mir, was empfehlen und mir weiterhelfen!!

Danke, schon mal im Voraus!

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Benny1911

Ja, hab mich jetzt umgesehen, danke nochmal!!

Du hast dich jetzt in den 5 Minuten! umgesehen??? Gibt´s doch gar nicht...

21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten

@ Benny1911

Hallo, schau doch mal unter www.volkswagen.de in den Konfi. Da kannst du dir ja mal ein Auto nach deinen Wünschen zusammenstellen:D Denn was man wirklich braucht ist ganz individuell ! Fängt an bei 1.6 Trendline und hört auf bei GTD mit Vollausstattung (Wo dann ca. das doppelte kostet) auf;) Sicher findest du selbst auch hier bei Motortalk, viele Artikel und Bilder über Ausstattungen, Sonderzubehör etz. die dir weiterhelfen:)

Ps. Bitte keine Farbdiskussionen denn jeder findet etwas anderes schöner;)

Hier noch der Link zum VW-Konfi http://cc5.volkswagen.de/.../fs_base.aspx?...

Zitat:

Original geschrieben von Benny1911

Ich weiß leider überhaupt nicht, welche Ausstatungsvariante sich für mich lohnt. Der Listenpreis sollte maximal 24.000 € betragen.

Wie sollen denn die User hier dich dazu beraten können? Niemand kennt dich und deine Vorlieben in Bezug auf Kfz. Keiner kennt dein Fahrverhalten und deinen Fahrbedarf. Was wissen wir hier denn, ob du lieber auf Sport- oder Komfortsitzen Platz nimmst?

Bemüh den Konfigurator und mach eine Probefahrt. Konkrete Fragen kann man im richtigen Thread gern stellen, aber das hier bringt doch nichts.

Themenstarteram 16. Juni 2009 um 15:25

Ja, hab mich jetzt umgesehen, danke nochmal!! Kann mir denn jemand weiterhelfen bezüglich der Wahl des Motors, ob 1.6 TDI oder 2.0 TDI? Und lohnt sich das Sportpaket Atlanta, wenn ich die Trendline Ausstattung wähle?

Zitat:

Original geschrieben von Benny1911

Ja, hab mich jetzt umgesehen, danke nochmal!!

Du hast dich jetzt in den 5 Minuten! umgesehen??? Gibt´s doch gar nicht...

Themenstarteram 16. Juni 2009 um 16:22

Ja, ich hab mich im VW Konfigurator umgeschaut und habe meine Ausstattung soweit, ich weiß ich nicht welchen Motor, ob 1.6 TDI oder 2.0 TDI und ob ich noch das Sportpaket dazu nehmen soll, lohnt sie es? Wer hat Erfahrungen?

Da man den 1.6 TDI im Golf erst seit kurzem bestellen kann, findet man natürlich noch keine Fahrberichte. Die Fahrleistungsangaben im Prospekt sind dem 2.0 TDI mit 110 PS ziemlich ähnlich. Allerdings gab es in der Auto Bild vom 29.05.2009 einen Vergleich Golf 2.0 TDI gegen Polo 1.6 TDI:

Der 1.6er hat laut Test ein ausgeprägtes Turboloch und zwingt zu häufigem Schalten, während "der Zweiliter bereits knapp über Standgas wie ein Ochse zieht" Die Tester sagen in bezug auf den 2.0 TDI als Fazit: "Schade, dass er auch hier [im Golf] bald Platz machen muss für den 200 Euro günstigeren 1.6er, der laut VW weniger verbraucht und entsprechend weniger CO2 ausstößt."

Ich habe mir den 2.0 TDI bestellt, da mir dieser mit ca. 5,5l sparsam genug erscheint und die fabelhaften Prospektwerte eh häufig irreal sind (siehe BMW). Noch ein Argument für mich: Der Zweiliter wurde mittlerweile viele hunderttausendmal produziert und in fast allen Baureihen des VW-Konzerns eigesetzt und ist daher ein ausgereiftes Aggregat (hoffe ich:)), während der 1.6 TDI ein ganz neuer Motor ist, der sich erst noch bewähren muss.

Ich weiß allerdings nicht, wie lange man den 2.0 TDI (110 PS) noch bestellen kann.

Zum Sportfahrwerk kann ich nix sagen, außer dass der Golf VI - wie die meisten deutschen Autos - mittlerweile so agil abgestimmt ist, dass ein Sportfahrwerk dem Normalfahrer keinerlei Nutzen bringt, vielleicht außer dem Gefühl der "sportlichen Härte". Aber das ist ja Geschmackssache.

Gruß

Na den 1.6 tdi wegen der günstigern Steuer!

Zitat:

Original geschrieben von Daniloo

Na den 1.6 tdi wegen der günstigern Steuer!

Das stimmt, der 1.6 TDI kostet weniger Steuern, aber sooo viel spart man gegenüber dem 2.0 TDI nicht:

1.6 TDI: 152 Euro/Jahr

"normaler" 2.0 TDI (128 g CO2): 206 Euro

2.0 TDI (119 g CO2): 190 Euro

Einen satteren Durchzug und die Gewissheit, ein ausgereiften Motor zu haben, lasse ich mir gerne 50 Euro im Jahr (+ 300 Euro mehr in der Anschaffung) kosten. Ein eventueller Motorschaden bei einem neuentwickelten Motor ist teurer;)

Zitat:

Original geschrieben von Benny1911

Ich wollte mir jetzt einen neuen Golf VI bestellen. Als Motor sollte es entweder der 1,6 TDI oder der 2.0 TDi sein, welcher ist besser? Ich weiß leider überhaupt nicht, welche Ausstatungsvariante sich für mich lohnt. Der Listenpreis sollte maximal 24.000 € betragen.

 

Meine Wünsche sind: 4 Türer

Diesel

Farbe schwarz Perleffekt oder dieses blau, welches ist in euren Augen schöner?

 

Des weiteren finde ich das Sportpaket Atlanta ganz gut, weiß aber nicht ob es gut ist und sich lohnt! Ich hoffe ihr könnt mir, was empfehlen und mir weiterhelfen!!

 

Danke, schon mal im Voraus!

ich hab im Blog Bilder vom 2,0 TDI  in DeepBlack

 

ein paar Erfahrungsberichte gibts da auch,bin noch am aufbauen der Berichte

Habe und würde mit den 2.0l 119co2 bestellt. Dein angedachtes Sportfahrwerk ist da schon serienmäßig mit verbaut, brauchst also nur noch die entsprechenden Felgen für mitbestellen.

Die 50 Euro Steuern sind egal, dafür hast du auf der AB einen sparsameren Motor.

Nur, wenn du hauptsächlich Stadt fährst, dann nimm lieber den 1.6. Der ist hat dort seinen Verbrauchsvorteil.

Themenstarteram 16. Juni 2009 um 21:38

Also, vielen Dank, dass ihr mich darauf hingewiesen habt, den 1.6 TDI eher nicht zu kaufen, echt hilfreich, hab mir die Autobild Zeitschrift auch nochmal durchgelesen, hatte die auch noch zu Hause liegen. Jetzt bleibt nur noch die Frage, ob sich das Sportpaket für mich lohnt. Ich möchte auf jeden Fall die Nebelscheinwerfer und das Lederlenkrad haben. Ist es richtig, dass der größte Teil des Preises vom Sportpaket aus den Felgen besteht?

Wenn du dich gegen den 1.6 und für den 2.0 TDI mit 119CO2 entschieden hast, brauchst du das SPortpaket nicht bestellen. Habe mir auch nur die Atlanta Felgen (ca200 Euro) dazu bestellt - Sportfahrwerk ist ja schon Serie. Gut, abgedunkelte Scheiben fehlen noch wenn du sie brauchst bestell sie dazu.

Das Sportfahrwerk ist übrigens wirklich gut. Nicht ganz so hart, wie mein vorheriges M-Sportfahrwerk von BMW aber völlig ausreichend.

Wenn Du Dich gegen das Sportpaket entscheidest, berücksichtige auf jedenfall die "MFA plus" mit zu bestellen!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Kaufberatung eines neuen Golf VI