ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Kaufberatung Diesel/Benziner ....

Kaufberatung Diesel/Benziner ....

Themenstarteram 21. März 2008 um 8:32

Hallo erstmal

Bin seit Donnerstag leider Auto los und bin gerade auf der suche nach einem neuen.

Da mir der A3 (>04) gefällt, wollte ich mich mal etwas näher informieren.

Hatte mal einen A3 1,8 BJ 97 und war von der Qualli 100% zufrieden, leider hat er zu viel verbraucht für meinen Geschmack (11 Liter bei normaler Fahrweise).

Zuletzt hatte ich einen 100 PS Diesel (Opel Corsa) und war mit der Leistung zufrieden.

Jetzt bin ich am überlegen, ob ich ev. den 1,6 Benziner nehmen soll, weil ich nur 18 - 22 TKM im Jahr fahre.

- Rechnet sich da ein Diesel schon ?

- Reicht der 1,6 Benziner von der Leistung schon (Ich weiß, Probe fahren, aber ich möchte erstmal eure Meinung hören) ?

- Sollte man was beachten (Motor, BJ ..., Mängel ..., Verbrauch)

Ähnliche Themen
16 Antworten

Der 1,8er im damaligen A3 8L war kein Sparkünstler...

bei 18 - 22 tsd im Jahr .. rechne doch einfach nach, Sicherlich kommst du da auf ein Plus für den Diesel!

Ob dieser dir auch vom Fahrgefühl gefällt und welchen muss dann nach einer Probefahrt entschieden werden..

105..140 oder gar 170 PS!

Angebote gibts auf dem Gebrauchtwagenmarkt zu Hauf!

Themenstarteram 21. März 2008 um 9:24

Danke schon einmal für die Antwort.

Versuche morgen einen 1,6 Probe zu fahren.

Um zu sehn, ob es vom Fahrspaß her passt.

Kennst du eine gute Adresse für Gebrauchte ?

Würde an deiner Stelle auch zum 1.6 oder zum 1.9 TDI tendieren. Denn beide sind sehr solide Motoren, mit keinen größeren schwächen.

Beim TDI wirst du vielleicht ein wenig mehr Fahrspaß haben.

MfG

Dom

Kommt drauf an wo du kaufen möchtest!

Auf www.audi.de findest du auch schon reichlich gebrauchte,

mobile.. autoscout etc geben acuh reichlich her um sich zu informieren, was preislich angesagt ist.

Ich würd mich dort informieren und gucken was der Händler vor ORt anbietet, so hast du bei Kummer mit dem Fahrzeug einen Ansprechpartner vor Ort!

Themenstarteram 21. März 2008 um 19:06

Tendiere immer mehr zum Diesel.

Hab jetzt einen gefunden in meiner nähe ...

Audi A3 1.9 TDI Attraction 15200 €

Erstzulassung: 04/2005

Kilometerstand: 55.000 km

ABS

Airbag

Anhängerkupplung

Elektr. Fensterheber

elektr. Stabilitätsprog. (ESP)

Klima

Klimaautomatik

Nebelscheinwerfer

Park Distance Control

Radio

Servolenkung

Sitzheizung

Traktionskontrolle

Wegfahrsperre

Zentralverriegelung

Ist der Preis Okay ?

Für einen Attraction mit dem Alter und der Laufleistung viel zu viel!!! Geh mal auf Audi.de und schau dort in der Gebrauchtwagenbörse! Ich würde auf jeden Fall einen von 2006 nehmen, der schon Mj.2007 ist!

Zitat:

Original geschrieben von tobi214

Tendiere immer mehr zum Diesel.

Hab jetzt einen gefunden in meiner nähe ...

Audi A3 1.9 TDI Attraction 15200 €

Erstzulassung: 04/2005

Kilometerstand: 55.000 km

ABS

Airbag

Anhängerkupplung

Elektr. Fensterheber

elektr. Stabilitätsprog. (ESP)

Klima

Klimaautomatik

Nebelscheinwerfer

Park Distance Control

Radio

Servolenkung

Sitzheizung

Traktionskontrolle

Wegfahrsperre

Zentralverriegelung

 

Ist der Preis Okay ?

Kaufe lieber keinen Attraction, die Optik im Innenraum entspricht der einer Tupperschüssel.

 

Die Ausstattungsliste ist sehr aufgeblasen.

 

Extras sind lediglich die Klimaautomatik, Sitzheizung, Nebler, PDC, Radio (welches?) und Anhängerkupplung.

Die Anhängerkupplung deutet auf erhöhten Verschleiss von Kupplung und restlichem Antriebsstrang hin.

 

Ich würde da die Finger lieber von weg lassen. Der Preis erscheint mir etwas zu hoch für das gebotene.

 

Viele Grüße

MC :)

am 21. März 2008 um 19:48

Ich rate zu einem Ambition...

Themenstarteram 21. März 2008 um 20:44

Mhh,

die AK wurde noch nie benutzt ... und radio ist nen einfaches drin.

Leider sind meine finanziellen Mittel etwas begrenzt.

15 T€ ist das Maximale was ich mir mom leisten kann nach der Niederlage dieser Woche.

Da wirds mit nem 06 knapp

würde auch sagen Diesel... kannst ja ausrechen..

Verbrauch, Kaufpreis, Steuern, Spritpreis, Kilometer etc.

Zusätzlich macht ein TDI eine menge Spass im Alltag...niedrige Drehzahlen und hohes Drehmoment...

Themenstarteram 22. März 2008 um 9:28

ja, Tendiere auch mehr zum Diesel. Nur werde ich wohl mit dem 06 BJ und der Ausstattung mit meinen 15000€ nicht weit kommen :-(

Themenstarteram 22. März 2008 um 15:57

So, habe mir heute den A3 angesehen.

1.9 TDI Attraction, 04/2005, 55.000 km, Silber Metallic TÜV+ HU neu

15000 €

Hier noch mal die Extras :

Klimaautomatik, Acoustik-Parkingsystem hinten, el Außenspiegel beheizbar, Radioanlage Chorus, Sitzheizung für die Vordersitze, Lichtpaket (Innen), Anhängerkupplung abnehmbar (wurde noch nie benutzt), Nichtraucher Fahrzeug, Garagenwagen, SR und WR, Fahrzeug aus Scheckheftgepflegten zweit Besitz, super gepflegt keine Beulen oder Kratzer unfallfrei.

Auto befindet sich in einem sehr guten zustand.

Würde gerne nochmals eure Meinung hören.

Bessere Ausstattung oder neueres BJ habe ich für den Preis und KM noch nicht gefunden.

AK benötige ich.

Habe hier noch ein paar fragen, in der Hoffnung, dass mir sie jemand beantwortet.

- Was hat sich eigentlich alles geändert zwischen BJ 05 – 06 außer die Front ?

- Kann man das Radio leicht gegen ein Universal tauschen (Adapter nötig) ?

- Was kostet eine normale Inspektion ?

- Kosten Zahnriehmen tauschen ?

Schon einmal danke im vor raus.

 

Themenstarteram 22. März 2008 um 19:29

Noch ne frage.

Warum habe so viele 05 A3´s die neue Front ...

Ein Händler sagte, die gibts erst ab 06 ...

Bin Verwirrt

Zahnriemenwechsel = 700 - 900€. (Wasserpumpe würde ich mit wechseln lassen.....ist in den 900€ mit drinn) 

 

Ich glaube ab August eines Jahres (nach den Werksferien) läuft der Wagen unter Modelljahr des kommenden Jahres.

 

Also Baujahr 09/2005 wäre Modell 2006.

 

LG

MC :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Kaufberatung Diesel/Benziner ....