ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. kaufberatung BMW 3er

kaufberatung BMW 3er

BMW 3er F31
Themenstarteram 2. März 2019 um 11:06

Hi Leute...

 

Bin auf der Suche nach einem 3er BMW Kombi. Fahr aktuell nen A4 b8 Avant.

 

Hätte hier einen gefunden

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

 

Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

 

BMW 320d xDrive Touring Luxury Line LED|Navi|MFL|SHZ

Erstzulassung: 09/2015

Kilometerstand: 65.874 km

Kraftstoffart: Diesel

Leistung: 140 kW   PS)

 

Preis: 22.570 €

 

Stimmt da preis Leistung oder gibt es besser? Budget sind 23.000

 

Mfg andi

Ähnliche Themen
15 Antworten

Servus

Also vom preis her steht er gut da,irgendwie zu gut.Weil er hat auch xdrive und von den kilometer stimmt auch alles.Ich würde da mal anrufen und fragen ob er "Unfallfrei" ist da in der anzeige nix drin steht und die Händler es gerne nicht aufschreiben damit man die Leute nicht davon "abschreckt" ;)

Also mein Händler schreibt es bewußt nicht hin!

Ansonsten wie schon erwähnt steht er gut da,von den Bildern her so gesehen ;)

Autos sehen vor einem live manchmal anders aus ;)

Achso,dann würde ich mal nachfragen wie es mit dem "AGR-Modul" aussieht da es ne "freiwillige Rückrufaktion gibt"

https://www.bimmertoday.de/.../

Themenstarteram 2. März 2019 um 12:10

Also laut Händler würde Stoßstange vorne und Beifahrer Tür nach lackiert wegen Einbruch..navi wurde geklaut.. Ca. 3500 Euro Schaden und wird als unfallfahrzeug verkauft.

 

Lieber sein lassen?

Zitat:

@Urban Menace schrieb am 2. März 2019 um 12:10:02 Uhr:

Also laut Händler würde Stoßstange vorne und Beifahrer Tür nach lackiert wegen Einbruch..navi wurde geklaut.. Ca. 3500 Euro Schaden und wird als unfallfahrzeug verkauft.

Lieber sein lassen?

Ich würde jetzt nicht sagen sein lassen,aber das mit dem einbruch ist schon heftig da autos mit NavProf gerne mal eingebrochen wird.Bei meinem Händler stand mal ( ist 3 Jahre her ) ein F30 auch mit NavProf und bei diesem wurde in einem Jahr 3x eingebrochen,und dieser hatte auch keine Alarmanlage,was jetzt nicht heißt das es nicht passiert wäre wenn er eine hätte,nur ich persönlich mache einen hohen bogen bei NavProf,wie gesagt ich ;)

Also ich persönlich hätte lieber eher elektrische anklappbare Aussenspiegel als ein NavProf da mir immer lästig wäre diese immer manuell einzuklappen ;)

Hmmmm, ich habe meine Spiegel noch nie eingeklappt!

Zitat:

@scubafat schrieb am 2. März 2019 um 12:38:13 Uhr:

Hmmmm, ich habe meine Spiegel noch nie eingeklappt!

Ich klappe sie immer ein wenn ich z.b einkaufen fahre und neben mir ein Auto parkt oder auf einer befahrbaren strasse,und ausserdem habe ich auch eine Einzelgarage die eng ist und da müssen die eingeklappt sein da ich sonst keine Aussenspiegel mehr hätte ;)

Muß jeder selbst wissen ob er sie braucht oder nicht,ist ja kein muß für jeden :)

Themenstarteram 2. März 2019 um 12:47

Mich schreckt es nur ab.. dass das Fahrzeug als unfallfahrzeug verkauft wird. Würde das Fahrzeug eh nur 2 bis 3 Jahre fahren dann wieder verkaufen.

Zitat:

@Urban Menace schrieb am 2. März 2019 um 12:47:31 Uhr:

Mich schreckt es nur ab.. dass das Fahrzeug als unfallfahrzeug verkauft wird. Würde das Fahrzeug eh nur 2 bis 3 Jahre fahren dann wieder verkaufen.

Ich glaube aber eher das du einen Unfallfreien besser verkauft bekommst in 2-3 jahren als einen mit unfall ;)

Ich kaufe mir eher einen mit unfall wenn ich ihn bis zum ende fahre aber nicht für paar jahre da der wertverlust viel zu hoch wäre ;)

Man muss auch sagen, dass die Austattung da jetzt nicht soo toll ist - keine Sportsitze, keine Rückfahrkamera, kein Soundsystem, keine erweiterte Smartphone-Anbindung... Zusammen mit dem "Unfallauto" ist das dann vielleicht doch kein so tolles Angebot.

Der ist auch schon seit Anfang November im BMW-Gebrauchtwagensystem und wurde vermutlich schon ein paarmal im Preis gesenkt.

Zitat:

@mbanck schrieb am 2. März 2019 um 18:13:52 Uhr:

Man muss auch sagen, dass die Austattung da jetzt nicht soo toll ist - keine Sportsitze, keine Rückfahrkamera, kein Soundsystem, keine erweiterte Smartphone-Anbindung... Zusammen mit dem "Unfallauto" ist das dann vielleicht doch kein so tolles Angebot.

Ja mit dem Unfall natürlich kein guter Preis ;)

Themenstarteram 2. März 2019 um 19:13

Ok... Vielen Dank für eure Meinungen.. Wird wohl dann doch ein a6.

https://m.mobile.de/.../273017166.html?ref=srp

 

Wie wäre es damit?

Zitat:

@Deluxe34tr schrieb am 3. März 2019 um 14:33:16 Uhr:

https://m.mobile.de/.../273017166.html?ref=srp

Wie wäre es damit?

Es wird doch ein A6 werden ;)

Also ich würde den 320d xDrive trotz der Reparatur nehmen. Wenn du ihn eh in ein paar Jahren wieder verkaufst wirst du mit evtl später auftretenden Problemen an den reparieren stellen eh nix mehr zu tun haben. Und der Preis ist wirklich gut, der Wertverlust wird sich auch in Grenzen halten. Für den bekommst in 3 Jahren locker noch 16-17k, und dann musst du ja in dein Inserat auch nicht gleich reinschreiben, dass er offiziell ein Unfallfahrzeug ist, sondern erklärst den Sachverhalt in ruhe am Telefon. Da würd ich mir keine Gedanken machen. Ich würde ihn nehmen.

 

@mbanck wie kann man das sehen wie lange der schon inseriert wird?

Deine Antwort
Ähnliche Themen