ForumA4 B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B8
  7. Kaufberatung A4 Avant 120PS vs 160PS

Kaufberatung A4 Avant 120PS vs 160PS

Audi A4 B8/8K
Themenstarteram 9. März 2009 um 16:57

Hallo zusammen,

da wir uns vergrössern muss nun auch ein neues Auto her. Momentan fahre ich einen A3 SB 2.0FSI mit 150PS.

Ansich bin ich mit dem Motor und den Fahrleistungen ganz zufrieden. Nun soll es ein A4 Avant 1.8 TFSI mit entweder 120 oder 160PS sein.

Mir geht es hauptsächlich darum auf Autobahnen etwas "Reserve" beim Überholen zu haben. Nun zu meiner Frage... hat jemand einen direkten Vergleich zwischen beiden Motoren mal gehabt? "Lohnen" sich die knapp 2800€ Mehrkosten?

Klar ist es immer ein subjektiver Eindruck.. nur wenn man keine Welten dazwischen merkt und der 120er ahnähernd an die Fahrleistungen des 150PS FSI (meines jetzigen) rankommt.. frage ich mich ob sich das lohnt.

Vielleicht hat auch jemand ein Datenblatt zur Hand, zu den Daten des 120PS.. insbesondere Beschleunigung von 80km/h auf 120km/h o.ä. ? Hierzu habe ich leider bis jetzt nichts finden können.

Vielen Dank im voraus! :-)

Beste Antwort im Thema
am 10. März 2009 um 12:24

Hallo! Okay - Handschalter sollte der 120 PS immer sein! Aber fahr den 120er mal Probe - ich war überrascht wie stark sein Auftritt war. Hätte ich es nicht gewußt ich hätte auf den 160er getippt! (Unterschiede wirklich erst ab 4000 touren - brauch ich das?? Ich hab den 160er, bin mir aber nicht sicher - ob ich nicht mit dem 120er glücklicher wäre - und hätte noch einige Tausender mehr in der Tasche! Aber egal ob 120er oder 160er wird - freu Dich auf das Auto - ich liebe ihn!

Gruß

Sammy

42 weitere Antworten
Ähnliche Themen
42 Antworten

Hi!

Leider hab ich keinen direkten Vergleich. Allerdings hatte ich eine Probefahrt mit dem 2.0 TDI (120 PS) - seit Mittwoch bin ich Besitzer eines 1.8 TFSI (160 PS) und bereue diese Entscheidung keine Sekunde - das sind zwei verschiedene Welten! Macht richtig Laune und mit dem Verbrauch bin ich auch zufrieden (~ 8l/100km)

LG

Darüber wurde hier schon diskutiert.

Mir ist der Aufpreis im Ggs. zur Mehrleistung zu groß, deshalb 120.

Meine Anforderungen sind jedoch auch andere: Kraft "von unten heraus" ist mir wichtig, weniger Autobahn dabei, außerdem will ich Sprit sparen...

Zusammenfassung der Diskussion:

Beide Motoren sind im Prinzip identisch. Erst ab 3.600 gibt es Unterschiede, d.h. auf der AB ab 140 km/h und wenn du am Berg stark beschleunigst. Da geht dem 120er die Puste aus. Über 4.000 zu drehen, bringt gar nichts.

Wie oft kommt das bei dir vor? Dementsprechend fällt die Entscheidung aus.

Hi!

Also ich bin vom 2.0FSI (150PS) im A3 auf den 1.8TFSI (160PS) im A4 umgestiegen.

Durch den Turbo geht das Fahrzeug schon subjektiv besser.

Auch objektiv ist überholen jetzt etwas schneller möglich.

Ich würde in jedem falle das 160PS triebwerk nehmen ;-)

mfg Sven

der 160er natürlich!

wenn du mit dem 150ps-a3 zu frieden bist, dann kannst du doch für ein grösseren und schwereren wagen nicht einen noch kleineren motor wählen! :confused:

...auch wenn der 120ps-turbo untenrum etwas spritziger wist, als dein fis...

das wäre dann am falschen ende gespart! ;)

Themenstarteram 9. März 2009 um 17:59

Werde demnächst etwas "ruhiger" unterwegs sein... . Der A4 ist nur 80kg schwerer wenn ich mich nicht irre. Denke das Turbo im 120er ist "vergleichbar" mit dem 150PS Sauger vom FSI.. oder hinkt der Vergleich zu stark?

Wir haben jetzt beide Motoren im Fuhrpark.

Allein im Auto, wenig Gepäck und auf ebener Strecke ist der Unterschied wirklich nicht gewaltig. Erst jenseits von 120 geht der stärkere Motor überlegener zur Sachen.

Besetzt mit 4 Personen sieht das aber schon anders aus (gefühlt). Da fühlen sich die 120 PS deutlich schwächer an.

Fazit, ich liebe meine 40 mehr-PS :)

Themenstarteram 9. März 2009 um 20:06

Bin den 160PS gefahren und der war einiges besser als mein FSI, deswegen dachte ich das der 120PS annähernd an meinen jetzigen rankommt.

Zitat:

Original geschrieben von cerberus71

Bin den 160PS gefahren und der war einiges besser als mein FSI, deswegen dachte ich das der 120PS annähernd an meinen jetzigen rankommt.

interessante Schlussfolgerung...

Themenstarteram 9. März 2009 um 20:59

zumindestens ein Ansatzpunkt und eine Überlegung wert... .

Zitat:

Original geschrieben von cerberus71

Werde demnächst etwas "ruhiger" unterwegs sein... . Der A4 ist nur 80kg schwerer wenn ich mich nicht irre. Denke das Turbo im 120er ist "vergleichbar" mit dem 150PS Sauger vom FSI.. oder hinkt der Vergleich zu stark?

noch ruhiger? Sorry, der 150 PS 2.0 FSI ist keine Rennmaschine. Mit dem MOtor kann man nur zufrieden sein, wenn man sehr ruhig fährt. Wenn du tatsächlich auf der AB nur mit 120kmh bummeln willst und ab und zu 140 fahren willst um zu überholen, dann reicht der 120PS. Mir persönlich würde er bei weitem nicht reichen. Ist also absolut subjektiv. Ob er dir reicht, musst du entscheiden, also fahr ihn probe!

Stehe vor dem gleichen Problem ob ich den mit 120 oder 160 PS nehmen soll. Ich werde mich wohl für den 120 PS Motor

entscheiden da ich mir für den Aufpreis lieber ein paar Extras mehr kaufe.

Bin den kleinen Motor Probegefahren und muß sagen das dieses für mich vollkommend ausreichend ist. Kann allerdings auch

diejenigen verstehen die sich lieber den "Großen" holen da dieser über 140 Km/h bedeutend besser gehen soll. Allerdings

fahre ich noch Motorrad welches über 140Km/h auch bedeutend besser geht...

Wie sieht das denn in der Versicherungseinstufung aus?. Sind dort große Unterschiede vorhanden?

Gruß

Spotty

Themenstarteram 10. März 2009 um 9:24

Mein :) besorgt mir den 120PS mal zum probefahren, danach werd ich zumindestens den unbeladenen Vergleich haben.

Hab mir den 120er bestellt. 2800 Teuros Aufpreis für eine etwas andere Software im Steuergerät sind meiner Meinung nach nicht gerechtfertigt. Zieht man, wenn man will, ein seriöses Chippen ab, bleiben immer noch 2000 Euro Ersparnis, die man in Ausstattung stecken oder sparen kann.

Hi!

Zitat:

Original geschrieben von cerberus71

Werde demnächst etwas "ruhiger" unterwegs sein... . Der A4 ist nur 80kg schwerer wenn ich mich nicht irre. Denke das Turbo im 120er ist "vergleichbar" mit dem 150PS Sauger vom FSI.. oder hinkt der Vergleich zu stark?

Schau doch einfach einmal in die technischen Daten, 2 Sekunden Unterschied allein beim Spurt auf 100 km/h zwischen 120- und 160-PS-Version sollten Dir zu denken geben:

Leon 2.0 FSI (*): 8,8 sek

A4 1.8 TFSI (120 PS): 10,5 sek

A4 1.8 TFSI (160 PS): 8,6 sek

Wo erwartest Du da noch eine "Reserve" auf der Autobahn?

Was Du dort erwarten kannst, ist eine rapide Abnahme des Tankinhaltes, aber weder subjektiv noch objektiv einen Unterschied zum FSI.

 

(*) = Mein vorheriges Fahrzeug

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B8
  7. Kaufberatung A4 Avant 120PS vs 160PS