ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Kaufberatung: 320d Touring M Sportpaket

Kaufberatung: 320d Touring M Sportpaket

BMW 3er E91
Themenstarteram 21. März 2015 um 8:04

Hallo liebe Forengemeinde!

Meist bin ich nur stiller Mitleser, aber heute bräuchte ich euren fachmännischen Rat.

Da mich demnächst der TÜV von meiner e46 320i Limo trennt (wirtschftlicher Totalschaden)

bin ich momentan auf der Suche nach einem "neuen" BMW.

Folgende Kriterien sind mir dabei wichtig:

- Kombi

- Zuverlässigkeit

- Verbrauch

- Sportlichkeit (Leistung & Aussehen)

- Vom Händler (Garantie etc)

Mein Budget bertägt ca. 15.000.- und so bin ich nach einiger Recherche im Netz und

Unterwegs auf folgendes Angebot gestoßen, welches sich auch in meiner Region befindet:

http://www.ahg-mobile.de/fahrzeugsuche/fahrzeug?id=107485991

(Falls Link down ist Fakten siehe Bildanhang)

Ich bin etwas verdutzt über den Preis im Verhältnis zu der Laufleistung.

Ist doch schon ziemlich hoch angesiedelt, oder lieg ich da falsch?

Der Turbolader wurde kürzlich ausgetauscht.

Ich bedanke mich schon ein Mal recht herzlich für eure Meinungen.

Gruß

77er

 

20150321-092709
Beste Antwort im Thema

Über extras kann man bestens streiten, was dem einen sehr wichtig ist geht dem anderen sonst wo vorbei...

Aber eine fehlende Klimaautomatik ist in dieser Fahrzeugklasse eher schon als Grundausstattung anzusehen finde ich oder aber es muss sich beim Preis bemerkbar machen.

39 weitere Antworten
Ähnliche Themen
39 Antworten

ok, wenn das nie dein Anspruch war, dann nehme ich alles zurück. Das ist wohl in der bisherigen Diskussion untergegangen. Mit den jetzigen Fakten (neue Bremsen usw. + Winterräder) ists eine runde Sache.

Und wenn ihr darin auch noch besser sitzt - viel Spaß damit! :)

Rein vom Händler hätte ich beim ersten gekauft.

Ich habe dort ein Auto gekauft -alles war top.

Der 2. Händler -Stammhaus bei mir um die Ecke -hat ne gute Werkstatt, aber nahezu nur hochgradig arrogante Verkäufer. Ich und einige Leute, die bereit waren wirklich Geld dort zu lassen wurden dermaßen von oben herab behandelt, dass es mir pers. ne Freude war, 180 km zum ersten Händler zu fahren und mir meinen 25 dort in VS zu kaufen. Und das ist Jahre dort schon so.

Apropos 25 i. Wäre bei Deinem Anforderungsprofil auch ne gute Alternative gewesen.

Gruss aus ES.

Zitat:

@Zeiti0019 schrieb am 24. März 2015 um 20:29:17 Uhr:

Apropos 25 i. Wäre bei Deinem Anforderungsprofil auch ne gute Alternative gewesen.

Klaro! Allerdings auch um die 10.000 Euro über meinem Budget ;-)

325i sind nicht allzu teurer, wie vergleichbare 20d.

Hast schonmal geschaut?

Hier mal ein Beispiel (wahllos rausgegriffen):

 

http://suchen.mobile.de/.../198220359.html?...

Ein Benziner mit über 100.000 Km ?! Hmmm da würd ich aber eher zu nem Diesel Motor tendieren.

Obwohl die 6-Zylinder Motoren ja auch sehr robust sind.

Naja, wenns ein R4 dieser Reihe wäre, hätte ich da auch eher (Steuerketten) Bedenken.Allerdings ist das bei dem N47 Motor des 177/184PS-20D auch ein Thema. Also aufpassen, hinhören und nachfragen, bevor der gekauft wird.

Besser gesagt: Den Entenmann hierzu genauer interviewen! :D

Beim 25i und den anderen R6 Benzinern habe ich bzgl. Steuerkette noch nichts gehört. Daher ist der KM Stand des verlinkten Fahrzeuges eher nicht so kritisch zu sehen, wie ich finde.

Zitat:

@Zeiti0019 schrieb am 25. März 2015 um 18:09:26 Uhr:

Naja, wenns ein R4 dieser Reihe wäre, hätte ich da auch eher (Steuerketten) Bedenken.Allerdings ist das bei dem N47 Motor des 177/184PS-20D auch ein Thema. Also aufpassen, hinhören und nachfragen, bevor der gekauft wird.

Probleme mit Turbolader und Steuerkette...Ohoh!!!

Man sollte ja nicht meinen das wir hier über BMW reden.

Mir wirds langsam ganz mulmig. Wie kann ich rausfinden ob da was mit der Steuerkette faul ist?

Der Turbolader ist schon durch. Wurde bei Km 62.000 ausgetauscht. So viel zu dem Thema.

Ist mir aber unerklärlich wie so was sein kann. Das ahg Fahrzeug hatte das selbe Problem bei Km 138.000

Hier gibts einige Threads zum Thema Steuerkette.

Suchfunktion und Du hast genug zum Thema.

Was ich unbedingt auch noch anfügen möchte, ist das mir der Verkäufer gesagt hat, dass das Fahrzeug im Jahr 2013 einen Hagelschaden hatte, der jedoch fachmännisch behoben wurde. Auf Grund dessen habe ich ihn um die Rechnung für diese Reparatur gebeten.

- Mehrere Teile unter anderem die Motorhaube, Zieleisten, etc. mußten ausgetauscht werden.

- Rundherum (Türen, Kotflügel, Heckklappe und Dach) "sanft instandgesetzt" (Smartrepair)

- Kotflügel vorne links, Dachleisten und Fahrzeugseite links hinter der Hintertür lackiert

Die Gesamtsumme für Material und Arbeitszeit belief sich auf sage und schreibe 11.189.- Euro Brutto.

Am Montag möchte ich noch ein Mal einen Termin machen, um mir die aufgelisteten Stellen ganz genau anzuschauen. Bei meiner ersten Besichtigung fiel mir zwar nichts auf, aber nach dieser Rechnung bin ich dann doch etwas skeptisch.

Oder sollte ich lieber die Finger von diesem Fahrzeug lassen.

Danke schon Mal im voraus.

Ja, solltest Du. Meine Meinung.

Stand sicher in der Reutlingen Gegend 2013.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Kaufberatung: 320d Touring M Sportpaket