ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Kaufberatung - 318i EZ 01.2003

Kaufberatung - 318i EZ 01.2003

BMW 3er E46
Themenstarteram 19. April 2015 um 9:43

Erst mal hallo liebe Community,

ich ersuche eure hilfe beim kauf meines "neuen" autos.

Und zwar handelt es sich um den hier -> BMW 318i <-. Habe in der vergangenheit leider oftmals ins klo gegriffen beim autokauf und dachte mir diesmal lässt du dir helfen :) Erstmal eure meinung zu dem angebot? Und wenn ihr euch das auto anschauen würdet welche fragen stellt ihr dem verkäufer zuerst / was lasst ihr euch für unterlagen zeigen etc. ?

 

Ersuche sozusagen einen kauf guide für anfänger *g*

Vielen Dank schon mal im voraus

euer fatshin

Ähnliche Themen
24 Antworten

Google mal nach N42-Problemen. Dieser Motor ist in dem Auto verbaut. Überlege dir dann noch mal ob es dieses Auto sein soll. Die Gefahr, dass da noch mal kostspieligere Reparaturen auf dich zukommen, sind relativ hoch.

Fahre zwar auch diesen Motor, bin auch ganz zufrieden damit, hätte ihn mir aber so wahrscheinlich nie gekauft, wenn ich ihn damals nicht von meiner Mutter bekommen hätte, als sie sich ein neues Auto gekauft hat.

Themenstarteram 19. April 2015 um 12:51

zu welchem würdet ihr raten? ab 320?

Zitat:

@FaTsHiN schrieb am 19. April 2015 um 12:51:26 Uhr:

ab 320?

Ganz genau! Am besten ein gepflegten Facelift mit geführtem Scheckheft und Reparaturnachweisen. Kilometerstand ist da erstmal zweitrangig, aber bevorzugt unter 200tkm.

Themenstarteram 19. April 2015 um 13:09

Die anzahl der vorbesitzer relevant ? Bei der suche bis zu 2 fällt das ergebnis relativ mager aus^^

In welchem Preisrahmen suchst du denn? Ich persönlich kaufe maximal aus 3.Hand, alles darüber lässt mein Bauchgefühl nicht zu.

Themenstarteram 19. April 2015 um 13:15

max. 7000

Themenstarteram 19. April 2015 um 13:21

was haltet ihr von dem? } Auto {

Hier: http://suchen.mobile.de/.../bmw-3er-reihe-alle.html?...

Man kann auch frühere EZ reinnehmen, dann hat man mehr Treffer.

Zitat:

@FaTsHiN schrieb am 19. April 2015 um 13:21:00 Uhr:

was haltet ihr von dem? } Auto {

Sieht gut aus, ich kann die Bilder grad nicht beurteilen.. zu viel Sonne auf dem Bildschrim :cool:

Wenn er vor Ort so gut da steht wie er beschrieben wird, kann man da wenig falsch machen.

Themenstarteram 19. April 2015 um 13:34

Werd morgen gleich mal anrufen und probefahrt vereinbaren sofern noch erhältlich :) Nur noch schauen was mich die mühle in der versicherung kostet ^^

Was sind die wichtigsten dinge die ich in erfahrung bringen sollte? Steuerkette und Spanner? Was für fragen muss ich stellen und welche papiere mir zeigen lassen? Hat man eigentlich rechte bezüglich der länge einer probefahrt? Würde am liebsten von dort aus nach mühlheim in meine werkstatt fahren fürn checkup^^

Würde mir auf jeden Fall mal den letzten TÜV-Bericht (bzw. den aktuellen, da steht ja "HU/AU Neu") zeigen lassen. Ansonsten sieht der recht ordentlich aus, auch wenn die Farbe des Interieurs etwas gewöhnungsbedürftig scheint. Elektrische Fensterheber gibt's auch nur vorne, musst du wissen, ob das für dich klargeht. Zudem steht da "Lederlenkrad", sieht für mich allerdings wie das normale Lenkrad aus oder sind praktisch alle Lenkräder als "leder" gekennzeichnet?

Bezüglich der Rechte der Länge der Probefahrt: wäre mir neu, dass es da spezielle "Rechte" geben sollte, es ist aber vollkommen legitim, dass du eine ausgiebige Runde fährst, Landstraße und Autobahn mit inbegriffen. Mal eben einen Check bei einer Werkstatt zu machen ist absolut zu empfehlen, habe ich damals auch gemacht. Da wird natürlich nicht auf Herz und Nieren geprüft, aber für einen ersten, groben Überblick wird es reichen ;).

Zu den Versicherungskosten: darf man fragen wie alt du bist bzw. wie lange du schon den Führerschein hast?

Zitat:

@FaTsHiN schrieb am 19. April 2015 um 13:34:36 Uhr:

Was sind die wichtigsten dinge die ich in erfahrung bringen sollte? Steuerkette und Spanner? Was für fragen muss ich stellen und welche papiere mir zeigen lassen?

Schau nach Rost, teste alle Knöpfe und Funktionen, hör dir an wie der Motor unmittelbar nach dem Starten klingt, prüfe ob der Öldeckel sauber ist und ob der Motor irgendwo Öl leckt (auch nach der Probefahrt), achte auf Geräusche während der Fahrt usw.

Er sollte unfallfrei sein, falls nicht, erforsche was genau passiert ist. Wirf einen Blick in den Fahrzeugschein und prüfe ob dieser mit den Angaben des Händlers übereinstimmt. Und das Scheckheft natürlich durcharbeiten.

Von da nach Mühlheim sind doch keine 20km? Das muss möglich sein, am besten sogar mit Umweg über die AB.

Themenstarteram 20. April 2015 um 16:31

Auto bereits verkauft :( Hab heute mal nachgefragt bei der versicherung der käme mich 10 euro teurer als mein jetztiges auto. Also top.

Vielen dank jungs für eure unterstützung :) Ein arbeitskollege meinte heute das der 316er wohl auch n ganz guten motor verbaut hat, also kann man den auch in betracht ziehn? Sprich 316 und 320+ ?

wie z.B das hier --> http://ww3.autoscout24.de/classified/269591560?asrc=st|as&testvariant=list3tiers&tierlayer=st <--- allerdings steht da nicht wieviele vorbesitzer der hatte.

Schade, dass die Karre bereits weg war. Aber: wer suchet der findet ;).

Vom 316i würde ich persönlich die Finger lassen, von dem, den du verlinkt hast gleich doppelt. Erstens ist das wohl einer aus einer frühen Produktion mit 105 PS (halte ich einfach für ein bisschen zu schwach auf der Brust für 1,3 Tonnen) und vor allem ist das kein Facelift-Modell, das heißt, es könnte Probleme mit der Hinterachse geben (um genau zu sein ist das Bodenblech um die Hinterachsaufnahme betroffen) und das kann sehr teuer werden. Ich meine mich erinnern zu können, dass primär die 6-Zylinder-Modelle (also ab 320i aufwärts) davon betroffen waren, allerdings gibt's keine Garantie, dass das den Vierendern nicht passiert.

So richtig empfehlen kann ich den FL 316i auch nicht, weil ab da eben der berühmt-berüchtigte N42 Motor verbaut wurde, allerdings ist das (vermutlich) das kleinere Übel.

Themenstarteram 20. April 2015 um 20:51

Zu welchem modell würdet ihr mir raten? Und ab welchem bj?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Kaufberatung - 318i EZ 01.2003