ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Kauf eines S211. Kann ich im Bordcomputer wichtige Sachen auslesen?

Kauf eines S211. Kann ich im Bordcomputer wichtige Sachen auslesen?

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 14. Januar 2020 um 11:41

Hallo zusammen, ich steh davor einen S211 zu kaufen. Kann man im Bordcomputer wichtige Sachen "auslesen" die für den kauf wichtig sein könnten ?

Also sowas wie Inspektion/ Wartung, Bremse(SBC), Fehlermeldungen, usw. ??

Danke schon mal für eure Mühe ...

 

Gruss Gabriel

Ähnliche Themen
21 Antworten

Das was man da ablesen kann sagt rein gar nichts aus... von daher kannst Du das auch gleich lassen.

Mit Delphi oder Star Diagnose lässt sich das auslesen.

Bei Mercedes gibt es Dateien, die ggf. über den Wagen geführt werden/wurden.

Voraussetzung ist, dass Mercedes da involviert war.

Was im Bordcomputer zu lesen ist, kann "geschönt/geändert"verändert" sein.

Einen Fehlerspeicher kann man löschen, trotzdem nachsehen; kostet aber Geld!

Zitat:

@GerdTrampler schrieb am 14. Januar 2020 um 12:10:05 Uhr:

Bei Mercedes gibt es Dateien, die ggf. über den Wagen geführt werden/wurden.

Voraussetzung ist, dass Mercedes da involviert war.

Was im Bordcomputer zu lesen ist, kann "geschönt/geändert"verändert" sein.

Einen Fehlerspeicher kann man löschen, trotzdem nachsehen; kostet aber Geld!

Aufgrund des Datenschutzes kommst du an die Daten nicht ran.

Fehlerspeicher auslesen und löschen dann eine Probefahrt machen und dann wieder auslesen.

Was dann drin steht ist aktuell.

Mit der Carlyapp kann man den KM Stand überprüfen oder man nimmt die SD direkt mit.

Historie kann ich gerne für dich besorgen.

Themenstarteram 14. Januar 2020 um 14:56

Erstmal vielen Dank für die vielen Antworten. ich war mir eben einen anschauen. Da lasse ich aber die Finger von. Zu viele Kleinigkeiten die gemacht werden müssten, und sehr ungepflegtes Fahrzeug....

Ich suche weiter und werde eure Ratschläge beherzigen.

@Mackhack (Vielleicht melde ich mich sobald ich einen gefunden habe der es in meinen Augen Wert ist gekauft zu werden) Danke !!!

Informiere dich doch mal über das Carly OBD Diagnose System - da kannst du das Teil in der Hosentasche mitführen und bei der Probefahrt eine kurze Diagnose on the road durchführen.

Die Entwickler werben sogar damit, dass sie verschiedene Steuergeräte auf ihren Kilometerstand hin überprüfen und Tachomanipulationen aufdecken können!

Habe mir das damals auch zugelegt und ein zwei Fehler gefunden, aber der Tachostand wurde als i.O. geschrieben - der Benz wurde gekauft.

Selbst später mit dem Anschluss einer SD war es von der Laufleistung her gleich.

Themenstarteram 14. Januar 2020 um 22:35

Danke. Der Carly OBD ist ja gar nicht so teuer. Vielleicht mache ich das. Vielen Dank ??

Ihr seid Spitze ??

Zitat:

@GabrielCologne schrieb am 14. Januar 2020 um 22:35:37 Uhr:

Danke. Der Carly OBD ist ja gar nicht so teuer. Vielleicht mache ich das. Vielen Dank ??

Ihr seid Spitze ??

VOR dem Kauf würde ich mir das Kleingedruckte gut durchlesen. Außerdem würde ich mir den entsprechenden thread hier durchlesen und erst dann den Kauf vornehmen.

Wenn er den Wagen zwei Tage später kauft, bekommt er vielleicht noch eine neue Batterie vom Händler spendiert. :-)

Geil

Zitat:

@burky350 schrieb am 14. Januar 2020 um 22:53:21 Uhr:

Wenn er den Wagen zwei Tage später kauft, bekommt er vielleicht noch eine neue Batterie vom Händler spendiert. :-)

Nicht schlecht. Geile Idee. :-)

Servus,

so ein Auto zu kaufen, ohne jemanden in der Hinterhand zu haben, der sich auskennt, der was repariert und evtl zugriff auf die Daimler Historie hat und VOR dem kauf anschaut, macht keinen sinn.

das gilt übrigens für alle Autos .

gruß F

Dann sind 99% aller Gebrauchtwagenkäufe sinnlos ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Kauf eines S211. Kann ich im Bordcomputer wichtige Sachen auslesen?