ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Kauf einer Gebrauchten

Kauf einer Gebrauchten

Harley-Davidson
Themenstarteram 27. Januar 2021 um 5:30

Moin an die Gemeinde.

Ich benötige von den Erfahrenen Spezis hier mal Hilfe.

Will mir nach längerer Pause dieses Jahr wieder nen Hobel holen, und jetzt soll es endlich eine Harley werden.

Habe mich zumindest dafür entschieden dass es eine mit einem EVO werden soll. Wenn ich z.b. bei Mobile sehe dass es einige mit interessanten Laufleistungen ( unter 10 tsd ) bei einem Baujahr Mitte 90 gibt, kann das im Normalfall stimmen ? Woran kann ich es am besten erkennen? Bis zu welcher Laufleistung würdet ihr unbedenklich eine EVO gebraucht holen ?

Eine weitere Frage, da ich von den Modellen noch zu wenig Erfahrung habe.

Habe Dyna und Softail gesehen die eventl. interessant sein könnten. Gibt es hier entscheidende Unterschiede die für oder gegen das eine oder andere Modell sprechen? Wie gesagt, Baujahr ist zw. 1994 - 1998.

Wäre Euch dankbar für einige Tipps und Info s .

Michael

Ähnliche Themen
46 Antworten
Themenstarteram 4. Februar 2021 um 4:19

Moin an alle,

danke für Euer Feedback bezüglich den Angebotenen Bike s .

Ihr seid also der Meinung dass die alle "nichts taugen bzw. zu teuer sind".

Dann gebt mir doch mal ein Tipp wo ich bessere finden kann.

Klar ist an den meisten schon gebastelt worden, woran hast Du denn gesehen dass alles schlecht gebastelt wurde ?

Danke Euch, bis dann.

Verbastelt , Importmöhre , wenn ich das schon wieder höre .

Ich für meinen Teil mache es so .

Auswahl im Net nach meinen persönlichen Bedürfnissen .

Hinfahren , anschauen und Probefahrt .

Bei gefallen verhandeln und mitnehmen .

Das alles ohne mir im Net vermeintlich kluge Ratschläge zu holen .

Wenn jemanden mit Ahnung kennst , mitnehmen der Rest findet sich .

Gruss

Vollkommen richtig soweit.

Aber für echte Anfänger die noch nie selber am Möppi Customizing vorgenommen haben sind Umbauten nur schwer zu beurteilen finde ich.

Daher wenn man wirklich sowas will unbedingt einen mitnehmen der Plan von sowas hat. Da kann man ne Menge übersehen.

Bei Standard Original kann man eigentlich weniger Fehler machen. Da muss man nur auf Historie, Wartung, Pflege usw. achten, halt auf das was man beim Auto auch achten würde.

So sehe ich das.

Die Bad Boy ist eine sehr schöne Maschine. Die würde mir gefallen.

Allerdings ist das gezeigte Exemplar scheußlich verbaut.

Die originalen Teile hat der Verkäufer aber noch.

Der Preis ist zu hoch, aber Verhandlungssache.

Kann man sich mal ansehen.

Kuck dir mal die Tauchrohre an. Wenn die viele Spuren aufweisen und auf dem Tacho „5000“ steht, stimmt dann etwas nicht.

Ebenso würde ich ein scharfes Auge auf die Herkunft richten. Maschinen aus dem Ostblock haftet immer das Image an: als Unfall billig aus den USA importiert, billig repariert, schön für das Auge lackiert und teuer verkauft.

....

Hi

Ich habe mir letzen Juni ne 96 er RK zugelegt. Wollte auch nur EVO.

Hatte 93 ne Shovel die ich Depp damals verkauft habe.

Also sollte es diesmal den Nachfolger geben.

Steh halt auf den nostalgischen Kram.

Du musst sie sehen u vor allen Dingen hören.

Die Kilometerstände 5000 und sowas , die schreien zum Himmel.

Lieber ne gepflegte Ehrliche mit 800000 als so ne abgerittene wo 15000 auf der Uhr stehen.

Weiß ja nicht wo du her kommst.

In meiner Nachbarstadt (15 km) von mir ist mit einer der größten , der gebrauchte Harleys importiert u an den Mann ( Frau) bringt. Jede Menge EVO‘s und und und.

Mit 1 Jahr Gewährleistung und Service.

Da hab ich meine her und jede Menge aus meinem Bekanntenkreis auch.

Da stehen auf 2 Ebeben ca 80 Mopeds rum und Teile ohne Ende.

Fahre öfter so da hin um immer mal zu schauen.

Und die Preise sind fair

Zitat:

@Martymo1 schrieb am 10. Februar 2021 um 12:46:07 Uhr:

Hi

Ich habe mir letzen Juni ne 96 er RK zugelegt. Wollte auch nur EVO.

Hatte 93 ne Shovel die ich Depp damals verkauft habe.

Also sollte es diesmal den Nachfolger geben.

Steh halt auf den nostalgischen Kram.

Du musst sie sehen u vor allen Dingen hören.

Die Kilometerstände 5000 und sowas , die schreien zum Himmel.

Lieber ne gepflegte Ehrliche mit 800000 als so ne abgerittene wo 15000 auf der Uhr stehen.

Weiß ja nicht wo du her kommst.

In meiner Nachbarstadt (15 km) von mir ist mit einer der größten , der gebrauchte Harleys importiert u an den Mann ( Frau) bringt. Jede Menge EVO‘s und und und.

Mit 1 Jahr Gewährleistung und Service.

Da hab ich meine her und jede Menge aus meinem Bekanntenkreis auch.

Da stehen auf 2 Ebeben ca 80 Mopeds rum und Teile ohne Ende.

Fahre öfter so da hin um immer mal zu schauen.

Und die Preise sind fair

Meinte natürlich 80.000????

Soll er jetzt raten wo du her kommst?

Jo??????

Schau mal da. Da sind paar auf der Seite.

https://www.champion-motorraeder.de/

Iss ja bei mir fast umme Ecke.

Stimmt. Hamm is net so weit wech

Ich bin aus Attendorn.

Bin in 10 min in dem Laden.

Die Preise für Teile sind auch echt ok.

Für Öle zum wechseln zb.

1l HD Öl 12,50€ ist für einen Shop echt gut.

Oder wenn ich schraube u mir fehlt mal ein Schräubchen!

Ab ins Auto u da wird dir geholfen.

Ok, dafür fahre ich da jetzt nicht grad hin da ich sowas immer selber mache aber mal zum gucken wenn die Auswahl das so groß ist.

Für ne Samstag Tour echt empfehlenswert.

Und danach zum Biggegrill zu Helmut auf en Kaffee u Bratwurscht??????

Deine Antwort
Ähnliche Themen